Rocket Beans Community

Team Limited (CS:GO) - Sammelthread

teamlimited

#19309

Also die 0 Euro je Account für CS Go werden wohl drinnen sein für den Tunieranbieter oder?

Gerade wenn ein neuer Pc angeschafft wird werden die Kosten von 0 (NULL) Euro nicht ins Gewicht fallen


#19310

Es geht mir einfach um die Anzahl der Accounts :smiley:


#19311

Ja und? Dann hat Rocket Beans eben die Tunier Accounts 1 - 10?


#19312

Ich würde allerdings eher etwas Richtung Südkorea bevorzugen als Hardware-Lock.

Auch hier im Forum z.b. Oder auf reddit, um einfach der ganzen wegwerfaccounts die sich mit wegwerfmail registrieren zuvorzukommen


#19313

Das Geld hat Valve aber jetzt auch schon. Warum sollten sie also eine Gebühr bezahlen und damit den Gewinn schmälern, egal wie wenig das Anteilig ist? Vor allem für die ganzen Smurf Accounts und Gelegenheitsspieler die dann nie auch nur einen einzigen Cent investieren?

Wenn Valve in irgendwas investiert muss sich das für die auch rechnen. Ein strengerer Jugendschutz ist aber genau das Gegenteil. Man hat aus diversen Gründen weniger Accounts bei gleichzeitig höheren Kosten. Das ist unwirtschaftlich.


#19314

Naja was will Valve mit dem Produkt CSGO erreichen? Aktuell dürfte das Geschäft dick nach hinten losgehen. Die Gelegenheitsspieler etc und die die eh nur Cheaten wollen machen sich kostenlose Accs und die, die eventuell noch am Spiel interessiert sind, vergrault man. Somit hat man gar keinen mehr, der noch irgendwas in das Spiel einzahlt^^ Mal sehen wie sich das entwickelt. MM ging gestern klar - da war mMn alles iO - aber Casual etc immer noch unspielbar.


#19315

Mit oder ohne Prime? Mit hab ich im MM im MG Bereich keine Veränderung festgestellt, da waren Cheater genauso selten wie vorher auch schon. Ohne hatte ich gestern 2 Spiele mit und 2 ohne Cheater. Wobei bei einem Spiel alleine mindestens 3 meiner 4 Teammates gecheatet haben.

Bei Casual wundert es mich ehrlich gesagt dass das vorher anders gewesen sein soll. Es gibt dort eben kein Overwatch und man hat somit nur was zu befürchten wenn VAC mal zuschlägt. Ich hätte eigentlich erwartet dass das auch ohne F2P schon unspielbar wäre.


#19316

Ne, also ich muss sagen, dass ab dem Zeitpunkt als es F2P wurde, massiv mehr Cheater dazugekommen sind.


#19317

Interessant. Kann mir da dann nur erklären dass die eher die billigeren Cheats nutzen bei denen dann die Gefahr besteht dass sie von VAC erkannt werden und sie sich deshalb nicht trauen das auf ihrem Mainaccount zu machen wo sie dann ihre Skins verlieren.


#19318

wenn einem das zu komplex ist, sollte man auch nicht am pc spielen

auf die leute ist geschissen. das dürfte die absolute minderheit sein, die noch niemals sich irgendwo verifiziert haben. aber ich lass den punkt durchgehen. warum sollte man mit diesem schritt aktuelle käufer vergraulen.

auf der anderen seite ist das publicity pur.
valve mit den besten standards bezüglich cheater.
da würden viele leute zurückkommen, unteranderem auch die armen f2p säue die umgehackt worden sind, aber denen das spiel gefallen hat. und diese leute werden dann auch zwangsläufig irgendwann das spiel kaufen oder wieder ne kiste aufmachen. oder die neuen die f2p testen, nicht zwangsläufig umgehackt werden und sich das spiel kaufen etc…
und gute publicity für ein spiel ist gold wert - sieht man ja gerade an den ganzen artikeln zu cs:go.

vermische die themen nicht. ich hab gesagt, solch eine abfrage sollte es allein aus jugendschutzgründen geben. nicht das sie es machen können, sondern müssen. ob das für ein unternehmen unwirtschaftlich ist, sollte dem staat beim schutz der minderjährigen nicht kümmern.


#19319

Leute von einem ganzen Medium ausschließen weil sie ihre persönlichen Daten nicht jedem in den Rachen werfen wollen. Top Einstellung. :supa:

Du sagst es, der Staat muss da handeln. Solange ein einfaches Häkchen reicht wird Valve da keinen Finger krumm machen.


#19320

wer nicht richtig liest, sollte nicht kommentieren :wink: :coolgunnar:

und hier werden wieder 2 themen gemischt. einmal warum ich nicht verstehe, warum das nicht schon längst gang und gebe ist und einmal warum valve es nicht von sich aus macht - was ich oben schon angeteast habe warum es doch sinvoll sein kann.

aber mir wird das solangsam zu anstrengend…schönes wochenende


#19321

Das geb ich dir gerne zurück.


#19322

möchte nicht sagen, dass ich gerade meine maus zerstört hab aber…

kann mir jmd eine gute&günstige empfehlen? :gunnar:


#19323

Puh das ist aber auch alles individuell. Jeder mags anders (:donnie:). Ich bin mit meiner Zowie ZA12 super zufrieden. Für mich als Linkshänder ist Assymmetrie realtiv wichtig. Aber vorallem die Verarbeitung find ich klasse. :slight_smile: Was hattest du bisher?


#19324

Kabel/Kabellos?
Budget?
Größe?
Dauer bis zur nächsten Zerstörung? :stuck_out_tongue:


#19325

Ich hab die Steelseries Rival 600.

Ist eine geniale Maus, leider haben viele der Mäuse einen Produktionsfehler, bei dem sich der Kleber unter den Gummibeschichtungen ablöst. Hatte ich auch nach 6 Monaten.

Amazon hats anstandslos ausgetauscht. Hoffentlich hält die Maus jetzt, ansonsten muss ich selbst einen besseren Kleber besorgen.


#19326

Ich weiß, ich frag immer wieder. Warst du nicht Logitech-Verfechter? :smiley:


#19327

Nein. Hab noch nie etwas von Logitech genutzt. Bzw. hatte ich die Logitech Maus irgendwas letztes Jahr.

Die hat sich billig angefasst und geknarzt. Scheiß Logitech. Von denen kauf ich im Leben nichts mehr :smiley:


#19328

Irgendeiner im Forum hat mir damals von Logitech vorgeschwärmt ^^