Forum • Rocket Beans TV

Tears Frage zum 5. Teil des 1. Abenteuers, Community Bilder


#1

Hallo Zusammen,
ich bin momentan einen Pen&Paper Tears Abend vorzubereiten. Zum 5. Teil des 1. Abenteuers hab ich eine Frage.
Hier war es in der Sendung ja so, dass die Community Bilder einschicken sollte. Diese Bilder waren ja ziemlich wichtig für die Story. Wie kann ich das am besten in die Story einbauen? Ich fände es halt zu leicht, wenn die Gruppe das Rätsel zum Raum löst und dann einfach so die Bilder bekommen. Habt ihr da vielleicht eine Idee oder nen Tipp?


#2

Du meinst sicher die Bilder für Norden, Süden, Osten, Westen.

Eigentlich haben die BENS ja die bilder auch einfach so bekommen aber Hauke meint ja “beim Durchsuchen findet ihr…” also könntest du die iwo verstecken, in nem abgeschlossenen aktenschrank (Schlösser knacken nötig), unter nem Teppich oder sonst wo (Spuren lesen, weil sie da jemand versteckt hat und Spuren hinterlassen hat).

Sowas in der Richtung, um ihnen nicht die Bilder sofort in die Hand zu drücken und manche Bilder evtl unentdeckt zu lassen, wenn sie den nötigen skill nicht haben oder den Wurf verhauen :man_shrugging:


#3

Das mit dem verstecken ist gut :slight_smile: je nachdem vergessen es die Spieler dann sogar den Raum zu durchsuchen und hat somit ein ganz anderes Ende. Dank dir für die Hilfe.
Noch eine blöde Frage. Es wird ja dauernd von einem Bunker gesprochen, aber im Grunde ist es ja eine Riesenanlage wo geforscht wird/wurde. Kann ich mir das so vorstellen wie bei Resident Evil?


#4

Gerne :slight_smile:

Hab mir das damals so vorgestellt, dass man über Bunker unterirdisch in die Anlage gelangt. Die Anlage sieht dann aus wie ne fabrik, mauer drum rum, paar größere rechteckige, simple gebäude und in der mitte oder so die hauptanlage mit dem Turm oben drauf, so n Schlot oder so.