Transfermarkt / Bundesliga - Meldungen & Gerüchte

fußball

#4079

Ich will da kein großes Ding draus machen (:donnie:) aber wir wissen doch alle wie viel Wert langfristige Verträge in der heutigen Zeit haben.

In allem anderen stimme ich dir aber absolut zu. Bei Guerreiro bin ich noch nicht ganz sicher, ob es überhaupt großartig Interessenten gibt, da er ja die letzten Jahre doch immer leicht Unterrrr dem Radarrrrr gespielt hat, mit einer absoluten Leistungsexplosion in der RR kann das aber natürlich schnell passieren.

Phillip würde ich eigentlich ungern abschreiben. Sobald Reus oder Götze mal krank / verletzt sein werden braucht man den eigentlich noch. Entsprechend wäre dann natürlich Werner top, allerdings würde dann wahrscheinlich wiederum Götze die Fliege machen… ein Teufelskreis :smiley:

Toprak würde ich am allerliebsten sofort verkaufen, der hat mich schon so unglaublich Nerven gekostet, das gibt’s gar nicht.


#4080

Ja schon, aber ich wüsste halt gerade auch keinen Spieler, der Anstalten macht, unbedingt wechseln zu wollen. Das Gegenteil ist ja gerade eher der Fall. Sancho feiert sein Jahr beim BVB gerade jeden Tag überall ab und auch Witsel meint, dass es das beste Jahr seines Lebens war. Ich glaube denen das auch, da die jeden Tag davon schwärmen und ihre Eindrücke und Videos posten. Das wären die einzigen beiden, denen ich einen Wechsel im Sommer bei entsprechenden Angeboten überhaupt zutrauen würde.
Bei Spieler wie Dembele oder Auba wusste man es ja schon die ganze Zeit.
Damals bei Hummels, Gündogan und Micki war das auch das Problem des Restvertrags von jeweils einem Jahr.

Das ist auch so eine Sache über die ich ebenfalls immer wieder nachdenke. Wo soll der denn hin um sich verbessern zu können? Beim BVB spielt er und darf sogar seine Lieblingsposition spielen statt Verteidiger. Er verdient gutes Geld, spielt CL und kann sich für Portugal beweisen. Ich glaube kaum, dass ein höherer Club ihm besseres bieten kann/will.

Philipp fand ich vergangene Saison echt super, leider findet der gerade keinen Platz im Kader und im System. Ich hoffe, das ändert sich, aber wenn nicht, dann sollte er lieber woanders seine Chance suchen. Vielleicht wäre tatsächlich ein Leihgeschäft nicht schlecht.


#4081

#4082

Wie die Verhandlungen bei Hudson-Odoi abliefen:

Chelsea: Sag Preis.
Brazzo: 15.
C: puh, nee… Next.
B: 20.
C: wollen 40.
B: treffen wir uns bei 25.
C: 40.
B: ok, 30 geh ich noch mit.
C: 40.
B: 35?
C: 39?
B: Deal!
C: naja vllt erst Sommer, mal schaun.

Brazzo masterclass!


#4083

FTFY. :kappa:


#4084

Pavard zu Bayern ist nun auch offiziell durch.


#4085

Der VfB bekommt also neues schickes Geld für den Einkauf neuer Pleiten, Pech & Pannen.
Eigentlich schade, dass die Meldung so früh in der Winterpause raus kam. Jetzt werden alle potentiellen Verkäufer sagen, “hey ihr habt doch die Pavard Millionen so billig gibts unserern Spieler nicht.”


#4086

Weiß nicht genau was ich davon halten soll. Preislich kann man ihn in der heutigen Zeit sicher als Schnäppchen bezeichnen, aber so 100% haben mich seine Leistungen noch nicht umgehauen.


#4087

War in der Tat eine sehr durchwachsene Hinrunde. Allerdings würde wohl selbst ein Sergio Ramos aktuell in Stuttgart schlecht aussehen.


#4088

Ist den Bayern doch egal. Und Reschke hat denen halt ein zu gutes Angebot zugeschustert. :wink:

Mir wärs lieber, wenn er sich schon im Winter verpissen würde und Reschke mit dazu.


#4089

Der sieht momentan aber auch bei Real nicht allzu gut aus ^^


#4090

Bis auf Vinicius sieht dort aktuell keiner gut aus :rofl: (aufs spielerische bezogen)


#4091

AAAAAAALTER, der Reschke macht mich krank. 400k Leihgebühr für 17 Spieltage für nen Regionalliga Nord Spieler, der es nicht mal dort zum Stammspieler schafft. 600k für nen verletzten Zuber für 17 Spieltage. :facepalm: Schon wieder ne Mio ausm Fenster geworfen.


#4092

Hoffenheim leistet anscheinend jetzt Nothilfe im Abstiegskampf: Kobel (Augsburg), Akpoguma (Hannover), Zuber (Stuttgart) und dann auch noch Grifo für Freiburg


#4093

Ich kann einfach generell nicht so viel zu ihm sagen. Bei der WM fand ich ihn schon gut, bei Stuttgart hab ich ihn bis zur wm nicht richtig wahrgenommen.
Mal sehen, ob man Hernandez jetzt auch noch haben will.
Die IV Position ist sowieso interessant. Könnte mir gut vorstellen, dass Hummels und/oder Boateng den Verein verlassen. Ich hoffe aber, dass zumindest einer bleibt und bevorzuge aktuell eigentlich Hummels.
Martinez ist auch noch ein Kandidat, bei dem ich mir einen Wechsel durchaus vorstellen kann. War ja zuletzt unter Kovac völlig abgemeldet.

Ich hoffe einfach so sehr, dass James zu seiner Form aus der letzten Saison findet und wieder zu einer Alternative wird. Ich seh zwar Müller nicht so kritisch wie viele andere, aber James ist einfach ein ganz anderer Spielertyp, den wir gut gebrauchen könnten.

Und dann mal schauen, was Davies so drauf hat.


#4094

Für mich persönlich ne Wundertüte. Die MLS ist halt ne absolute Micki Maus Liga. Wenn man sich ein paar Videos von Davies ansieht, schaut das gut aus, aber das Abwehrverhalten in dieser Liga ist nicht mal 2. Liga Niveau. Bei uns wird der wahrscheinlich schon dreimal umgeholzt worden sein, bevor der zum Übersteiger ansetzen kann.


#4095

Ja seh ich genau so. Es gab auch schicke Highlight Videos von Julio dos Santos und Ali Karimi.
Ich bin trotzdem vorsichtig positiv gestimmt. Er bringt auf jeden Fall Pace und Dribbling mit


#4096

Bei solch jungen Talenten gehst du halt immer ein Risiko ein. Und zur Zeit ist das sogar ein recht teures Risiko.
Aber gabz ehrlich… Lieber jetzt mal (wie evtl bei Odoi) etwas zu viel in ein Talent investiert, als wieder zu knausern (Sané oder de Bruyne) und dann wieder in die Röhre geguckt.
Es ist auch für den FC Bayern schlicht weg nicht zu finanzieren, bei aktueller Marktsituation, Spieler wie Ribery und Robben gleichwert sofort zu ersetzen. Da bist du sofort im dreistelligen Millionenbereich für EINEN Spieler.
Entweder klappt es oder nicht, aber man hat es zumindest versucht.


#4097

Bayern hat so viele 8 und 10er. Wäre da nicht sinnvoll lieber einen guten 6er zu holen.

Momentan ist der Einzige auf der Position Kimmich.
Und Martinez und Sanchez spielen bei Kovac auch keine große Rolle mehr :thinking::thinking:

Edit: Offenbar ist der Wechsel von de Jong zu Barca fix. Wenn Bayern wirklich Rabiot will, sollte das Ihre Chancen steigern. Denn Barca hat dann mehr als Genug Top Mittelfeldspieler :sweat_smile::sweat_smile:


#4098

Leider echt ein Problem diese Highlight Videos, hatte ich mir damals bei Immobile auch angeguckt, sah gut aus, hat in Dortmund nicht funktioniert, wechselt weg und wird wieder Torschützenkönig.