Forum • Rocket Beans TV

[Vorschlag] regelmäßige Runden Choicechamber & Quiplash

Ich denke das regelmäßige Runden von Twitchbasierten Spielen ähnlich zum Chatduell einiges zum Community zusammenhalt und im Fall von Choice chamber sogar zur Generierung von Subscribern beitragen kann, Ausserdem machen Sie echt Laune wie ich finde.

13 Like

Gronkh hat erst kürzlich (Freitag) “Choice Chamber” gespielt, dabei hatte er während des Spiels rund 50 neue Subscriber die NUR WEGEN DEM SPIEL (weil man als neuer Subscriber dort mitspielen kann) gesubbed haben…

1 Like

Ich weiss war dabei. War richtig Lustig. Deshalb hätte ich da wirklich mal wieder Lust drauf

Manchmal hab ich den Eindruck bei RBTV arbeitet man gezielt GEGEN so etwas…

Bei Quiplash hieß es “Das machen wir bestimmt nochmal”, aber auch “Sowas machen wir selber und besser”… nur wieso muss man das Rad neu erfinden?

Einmal im Monat könnte ich mir schon gut vorstellen bei einem regelmässigen format wäre allerdings sehr schnell die Luft raus

2 Like

Einmal im Monat fänd ich auch angemessen

Bin ich der Einzige, der Choice Chamber vollkommen uninteressant findet? Das ist doch nur ein schnödes Endlos Jump n’ Run in dem der Chat ein paar Änderungen vornehmen kann. Auf Dauer ist da einfach nicht hinter, wie ich finde.

Quiplash finde ich hingegen ziemlich witzig, solange nicht der Chat mit seinen Insidern kommt.

1 Like

Ich finde diese Twitch-Chat-Spiele super und glaube da gibt es mittlerweile auch eine gute Auswahl um dafür einen gezielten Sendeplatz zur Verfügung zu stellen. Einmal in der Woche “Spiele mit Chad” oder keine Ahnung wie man es nennen soll, dort kann dann das Spiel von Woche zu Woche wechseln.

Wenn man dann mal die Spiele durch hat kann man schauen welche Spaß machen und gut ankommen und die öfters spielen.

2 Like

Choice Chamber kann richtig witzig sein wenn alle versuchen mitzuhelfen möglichst weit zu kommen. und ganz nebenbei werden auch neue Subscriber animiert da diese aktiv ins spiel eingreifen können

Ohh Gott bloß nicht Choice Chamber, dieses Ding ist so nervig. Das Spiel und die Häufigkeit war auch der Grund wieso ich Gamesweltlive nun schon nen halbes Jahr oder länger nicht mehr schaue.

Interesannt kannst du begründen was dich daran stört?

Kann auch einfach daran liegen, dass es bei GW-Live damals fast gefühlt täglich gespielt wurde. Ich bin dem Spiel einfach überdrüssig und finde es auch nicht wirklich spannend, sondern eher langweilig.

ja deshalb sage ich ja monatlich wäre ausreichend. dann kann man es gut umgehen wenn man es nicht sehen will

Als wöchentliches Format wäre das jetzt auch nicht schlimm, Chad-Duell ist weg und die Zuschauer wollen was, wo sie mitmachen können und nicht nur (wie beim TV) passiv konsumieren…


Hier gab es mal eine offizielle Aussage von Marco zu dem Thema. Ich hoffe auch, dass es wieder gespielt wird und die Bohnen haben wohl weiterhin Bock darauf. Auf ein monatliches Format mit Spielen wie diese würde ich mich auch ziemlich freuen.

Ich hoffe auch sehr drauf, dass man daraus in kleines monatliches Highlight basteln könnte. Mir haben die beiden Spiele echt total viel Spaß gemacht. Mag natürlich auch dran liegen, dass meistens die 4 Hauptbohnen dabei waren.
Aber ich finde einfach, dass solche Spiele wie gemacht für die Bohnen sind, weil keiner so einen engen Kontakt zur Community hat, wie RBTV und genau das sie vom “normalen TV” unterscheidet

1 Like