Warcraft 3 mit Florentin

letsplay

#1

Sollte es ein WC3-Format geben? Wenn ja, wie würdet ihr es nennen?
Mein Vorschlag: “WOW! - Das Strategiespiel”


#2

Auf jeden Fall, genauso wie ein DotAformat und ein nicht nur partybrettspielformat.


#3

ich finde ganz gut, dass es im Rahmen von RoE läuft. da hat man ein Format für RTS Spiele und kann da variieren. Wenn jedes Spiel ein eigenes Format hätte würde sich das zu schnell abnutzen würde ich sagen


#4

JA.
Wieder mit Eddy, Nils und Florentin.
Nice wäre es, wenn auch Donnie mit am Start ist und man dann eine Art Liga macht. Im best of 3 system jede Woche eine Paarung und mit Hin und Rückrunde.

Denke das könnte ähnlich gut laufen wie RoE.


#5

Und wir nennen es Brett and Breakfast


#6

Nope das gab’s schon ich würde es Tischdrauf nennen.


#7

Auf jedenfall ein neues Format, extra für WC3!
Eine Integrierung in RoE würde nur dann gut gehen, wenn RoE entsprechen mehr Laufzeit bekommt (also von 2h auf 4h erweitern).
Weil Florentin nur Freitags da ist würde RoE dann vermutlich von 15-19 Uhr laufen.
Das wäre dann tatächlich noch besser als ein komplett neues Format, weil die Gruppe dann abhängig davon wer anwesend ist variieren kann und dann auch mal 4h AoE am Stück macht und dafür die nächste Woche 4h WC3 am Stück.
Je nachdem was sich eher anbietet und was man vorhat, mit 4h am Stück eröffnen sich dann auch gleich nochmal mehr Möglichkeiten für das Format.


#8

Ich wäre nicht dafür.

Ist mir persönlich zu langweilig zum Zuschauen.

Fand die Ausgabe WC3 ROE jetzt auch nicht so pralle.

Aber just for the Ede Salt würde ich schon 2 mehr Ausgaben sehen :ugly:


#9

#10

Ob es für ein ganzes Format reicht, bin ich derzeit nicht überzeugt. Das bräuchte halt ähnlich wie bei Rage of Empires (bzw. früher Straight to Gold & Call of Budi) eine feste Crew, die mit Leidenschaft dabei ist und von der am besten auch noch jemand sehr gut spielt.
Florentin wäre sicher dabei, wenn das zeitlich passt, mit Eddy würde ich definitiv nicht rechnen.

Generell bin ich aber ein großer Befürworter, öfter mal was mit Echtzeitstrategie zu zeigen und würde mich entsprechend freuen, WarCraft 3 - oder auch StarCraft 2 - regelmäßig auf RBTV zu sehen.


#11

Mit Eddy sicher nicht mehr. Er hatte doch schon gestern beim zweiten Mal keine Lust mehr und war nur zähneknirschend noch dabei. Eddy war auch sauer weil er eigentlich Frei hatte und Florentin ihm auf dem Klo fragte ob er nicht mitspielt.

Florentin hat auch gestern was angedeutet wenn man Lust das man wieder sowas machen und da war das Feedback teilweise positiv dann macht man es.


#12

Foren-Logik 101

Eddy kann kein BEEF machen weil er Kinder hat.
Aber wenn er frei hat und Zeit mit seinen Kindern verbringen könnte, zockt er lieber ne Runde Warcraft, weil Florentin ihn am Pissoir fragt.

Ich brech ab.


#13

Ich hätte dann aber auch gerne ein Borderlands 2 Format, ein Baldurs Gate 2 Format, ein Fifa Format mit Nils, ein Divinity: Original Sin 2 mit Steffen, ein Pillars of eternity Format, ein Stardew Valley Format und ein XCOM 2 Format mit Simon!


#14

Bin stark für ein WC3 Format, aber vlt. nur alle 2 Wochen.
Außerdem muss man das glaube ich etwas mehr von Anfang an erklären, was Florentin schon gut angefangen hat. Es scheint mir so, als ob WC3 für viele nicht so bekannt ist, was ehrlich gesagt ein wenig schade ist, da es quasi die Basis für sehr viele moderne Spiele ist und sehr gut gealtert ist. WC3 ist denke ich auch etwas unübersichtlicher für Zuschauer die es nicht erklärt bekommen, weil eben jedes Volk und jede Einheit so speziell ist, da ist AoE ein wenig simpler, was Micro und Wissen über Einheiten angeht.

Florentin ist schließlich nicht auf solche Sachen eingegangen, wie der Vorteil von Menschen mit mehreren Arbeitern schnell bauen zu können, dafür mit mehr Kosten, oder dass die Untoten ohne Arbeiter am Gebäude bauen. Macro in in WC3 ist halt auch nicht ganz ohne, wie man beim rematch 1v2 gesehen hat, haben Ede und Nils hauptsächlich verloren, weil ihnen eine Expasion gefehlt hat und somit nach einer Schlacht kaum Einheiten pumpen konnten.

Also allein schon, weil mir unendlich viele Sachen zu WC3 einfallen, die einfach spannend und genial sind und den Baustein zu Moba und inzwischen jeglichem Heldengedöns darstellen, wäre ich für ein Format, das ebenso wie RoE auch gute Einblicke für Anfänger gibt und nicht nur alte Fans anspricht, den ich vermute das hat viele beim Spezial jetzt abgeschreckt.

Und als Name vlt. Watschencraft oder Watschcraft. Passt zu Florentin da ich vermute in Bayern wird der Begriff Watschen für Schelle auch benutzt.


#15

So einfach kann es gehen. :joy: Wenn Eddy kein Lust gehabt hätte, dann wäre wohl gestern nicht da gewesen. Außer Florentin besitzt irgendwelche kompromittierende Bilder von Eddy.

Mir hat Eddy auch ganz gut amüsiert. Lieber er meckert und beleidigt, weil er verloren hat als wenn er nur ruhig sitzt. :smile:


#16

Er könnte Edes Haus anzünden. :eddyclown:


#17

Yeah ein WC3-Format! Und wenn sie nächste Woche C&C spielen, bitte auch noch ein C6C-Format! Und wenn sie daraufhin Empire Earth spielen, bitte noch ein Empire Earth-Format! Und wenn sie…

Ne… finde das ganz gut aufgehoben bei RoE, das macht das bestehende Format etwas flexibler und war ja auch am Anfang (soweit ich mich richtig erinnere) genauso geplant.

Ich würde einfach mal schauen wie sich das entwickelt, wenn das jetzt ab und an mal gespielt wird. Wenn sich dann tatsächlich herausstellen sollte, dass da mehr als 2 Personen regelmäßig Bock auf gerade das Spiel haben - go for it!


#18

Das wird dann auf jedenfall vielen Leuten zu flexibel sein, gerade die die nur mit einem der beiden Spiele was anfangen können.
Auch für die Spieler selbst wird das schwierig, Marah kann WC3 nicht und Donnie und Marco konzentrieren sich aktuell eh schon so sehr auf AoE2, dass wenn sie jetzt auch noch WC3 zocken müssen das das dann gar nichts mehr wird.
Die kurz Dauer von RoE wird jetzt schon von vielen bemängelt, geht jetzt noch einiges davon für WC3 drauf wird das dem Format nur schaden.


#19

Auf jeden Fall ist Florentin jetzt auch donnerstags bei RBTV und laut eigener Aussage in der aktuellen almost daily Ausgabe hätte er gerade Interesse daran mehr Gaming-Formate auszuprobieren.
Gut möglich, dass ab und zu auch Mal ein wc3 lets Play dabei sein wird.


#20

24 Stunden stream Mini Metro :beangasm: