Warcraft 3 mit Florentin

letsplay

#442

gut dann spielst du also freitag nur mit links gegen florentin


#443

Wir brauchen das Äquivalent zum Schach-Boxen: 5 Minuten WC3, dann 5 Minuten AoE, wer zuerst eines der Spiele gewonnen hat, gewinnt die Runde :smiley:


#444

Das wäre ganz cool.
Oder Marco zockt an zwei PCs gleichzeitig ein 1 vs 1 gegen Donnie und Florentin.


#445

Schade, ich liebe die Frotzeleien zwischen dir und Florentin :grin::grin:


#446

Schade Schokolade. Jannes ist ja diese Woche auch nicht dabei :confused:
Aber das gibt dir mehr Zeit zum trainieren!


#447

Florentin, wenn du dich wirklich besser oder sicherer mit dem Paladin fühlst, würde ich dir empfehlen, den auch zu nutzen, als zweiten Helden. Auf Level 3 kannst du mit auch überlegen, die Aura auf Level 2 zu nehmen und dazu noch ein, vielleicht zwei Armorupgrade mitzunehmen, das ist eine ganz ordentliche Synergie und wenn du weiterhin so gut macrost, erdrückst du den Gegner damit weil deine Einheiten konstant mehr Value haben, die Effizienz musst du dann rausspielen in dem du die richtigen Einheiten angreifst.

Also die Skillung sieht eigentlich so aus: Holy Light - Divine Shield - Holy Light - Aura - Holy Light - Ultimate

Aktuell kann dir aber auch diese hier sehr hilfreich sein: Holy Light - Aura - Aura - Divine Shield - Aura - Ultimate

Du hast somit deutlich bessere Möglichkeiten zu Microen weil der Kampf entschleunigt wird, mit AM first und dem Alchemist third hast du dann auch den allerübelsten Bulk auf den Units.

Generell sollte man da auch auf sein Gefühl hören und hin und wieder auch mal Dinge spielen, die einfach komfortable sind.


#449

Off-Topic (an die W3 Reforged Vorbesteller):

Ab heute ist es nun endlich möglich als Vorbesteller Warcraft 3 + TFT zu erhalten und ins Bnet zu integrieren.
(Link: https://us.forums.blizzard.com/en/warcraft3/t/1-30-2-patch-notes/1672/144)


#450

… Leudde, zwar offtopic aber das muss jetzt erwähnt erwerden:

Das Management rund um Team Newbee hat für sich verpflichtet: Time (Jüngster Spieler der ein Major Tournament gewonnen hat) und Scarlett für SC2, für WarCraft 3: Lawliet, 120 und Lyn.
Eine absolute Monstrosität von einem Rooster.

Desweiteren hat Ex Profispieler WE.Sky auf seinen Social Media Seiten verlauten lassen, das Spieler die ein Team suchen, sich doch bitte bei ihm melden sollen.
Aktive Spielersuche scheint es aber auch noch an anderen Stellen zu geben.

Das ist krass. Warum ist das krass ? Ich sage euch warum das krass ist.

Weil bereits für SC:Broodwar bzw. Remasterd eine ganz offizielle, Hauseigene Liga, die KSL, ins Leben gerufen wurde, jetzt braucht man kein großartiges Genie zu sein, um die These aufzustellen, dass jenes sehr sehr wahrscheinlich auch für WarCraft 3 und Reforged passieren wird, Übertragungen auf Twitch inklusive.
Also da darf man auf jeden fall gespannt und gehyped sein, was da in Zukunft noch alles gehen wird, zumal es auch eine gigantische Modding-Community unter dem Radar gibt.

Edit: Ich vergas: 2019 wird das Unternehmen NetEase, welches mit Blizzard kooperiert, satte 700.000 $ an Preisgeld ausschütten, soviel Gab es zuletzt 2008, damals waren es 850.000, wohl gemerkt insgesamt. Zu jenen 700k gesellt sich noch das Preisgeld das kleinere Cups und Ligen ausschütten werden.


#451

Ich bin einfach echt gespannt ob auch ein paar europäische Spieler bei einem großen Team landen werden. Es soll ja bei den großen Turnieren von Netease auch ein Team Turnier geben. Ich fänds super wenn auch ein EU/Western Team dabei ist!

Und insgesamt bin ich einfach total gehyped was so mit der WC3 esport Szene passieren wird :slight_smile:


#452

Stand jetzt dürften von den europäischen Spielern für Teams eigentlich nur zwei interessant sein, Foggy und happy wobei letzterer vielleicht erst durch das Geld “überzeugt” werden muss doch auch mal Russland zu verlassen und offline-Turniere in Asien mitzuspielen - vom Skill sollte es bei ihm ja durchaus reichen, soweit man das anhand der Ergebnisse von online Turnieren vergleichen kann.
Vielleicht schafft es ja auch der ein oder andere Europäer nochmal ne Schippe draufzulegen wenn es um solche Summen geht, wünschenswert wäre es auf jeden Fall.


#453

Joa hast du nicht ganz unrecht. Aber wenn man sich die Performances von Cash und HawK jetzt bei der WGL anguckt können die mit den Topspieler mindestens mithalten. Deshalb bin ich wie gesagt gespannt ^^


#454

In 3 Folgen ist Florentin fällig


#455

Also mir nicht ganz klar warum Araali Marco versucht so zu hypen. Sicher in der Ladder mag Florentin bei manchen Spiel seine Mühe haben, aber gegenüber Marco ist das äußerst eindeutig. Vor allem wenn man bedenkt, dass Marco Karten auswählt, die Florentin nicht entgegenkommen. Letztens hat Jannes Marco im vorhinein mit Tipps versorgt respektive den gesamten Anfang vorgesagt, eine NE-Map gegeben und Florentin mit seinem “verrückten” ersten Creepcamp hart verloren und trotzdem war es Florentin, der als Sieger raus kam. Also vielmehr kann man Marco nicht schenken. Jetzt auch wieder - mit Wiesenwogen und einem Söldnerlagercamp als Florentins erstes Ziel hat es eigentlich Vorteile für Marco gegeben und dennoch war Florentin nie auch nur annähernd in Gefahr.

Außerdem fällt auf, dass Marco einerseits in WC3 nicht mithält und andererseits zur gleichen Zeit in AoE nachlässt. Nach letzter Woche muss er zu fürchten beginnen, dass Donnie ihn gar allein besiegt.


#456

So, jetzt kann ich endlich das Finale zwischen moon und foggy gucken. Die fünfte Rasse gegen einen Europäer. Fühlt sich fast wie damals an, als Grubby sich mit moon gemessen hat.
Allein für das jacket, hat foggy den Sieg verdient. So viel style.


#457

So, gerade das VOD von Donnerstag geguckt :slight_smile: und ich würde sagen es geht bei Marco bergauf!
Hier aber noch ein paar kleine Tipps fuer @MarcoMeh : Als NE (vor Allem gegen Hu) solltest du mMn relativ stark in T1 investieren und in T3. T2 solltest du aber ein bisschen “überspringen”, da die Dryads von den Riflern hart gecountert werden. Auch brauchst du für die MGs dringen die Upgrades (vor Allem resistant skin). Du hast im zweiten Spiel auf T2 gepushed mit einem MG, Das war einfach keine gute Idee. Du brauchst wie gesagt die Upgrades und solltest auch 3-4 haben bevor du pusht, erst dann ist richtig schwierg gegen die zu microen.


#458

Moin,

ausgelöst durch Florentin hab ich vorhin auch mal meine alten Warcraft 3 CD’s entstaubt und installiert. Der Versuch das Battlenet zu betreten ist bislang allerdings leider gescheitert. Vielleicht hatte ja jmd. dasselbe Problem und kann mir helfen.
Wenn ich versuche eine Verbindung zum Battlenet aufzunehmen, versucht das Programm scheinbar einen Patch herunterzuladen und mir wird auch mitgeteilt, dass dies geklappt habe und ich neustarten soll. Wenn ich dann neustarte, bin ich allerdings immer noch auf derselben Patchversion wie zuvor und dasselbe Spiel beginnt von vorn. Ich hab mittlerweile manuell auf Version 1.27 hochgepatcht (Die neuste Version finde ich irgendwie nicht zum manuell herunterladen), aber es funktioniert trotzdem nicht.

EdiT: Hat sich erledigt. Die Lösung war auf der Battlenetseite den neuen Launcher runterzuladen und damit nochmal zu installieren.


#459

Ohne Tini und Marco


#460

Und sonst setzt sich auch keiner zu Jannes. :ugly:

#why


#461

Weil keiner im Haus ist. Alle schon aufm Weihnachtsmarkt Glühwein saufen. Kameradenschweine halt. :eddyclown:


#462

Jannes ist ein mega sympathischer Typ, hoffe man sieht ihn öfter.