Forum • Rocket Beans TV

Was geschieht auf Brighton Manor - Das RBTV Chadventure


#508

Ich hatte auch noch überlegt wegen den Reisen und Schnittpunkten. Bisher sind wir ja von Luftlinie ausgegangen.
Aber vielleicht müssen wir Wegrouten also Reiserouten nehmen, die sich anders kreuzen?


#509

Ich denke solange wir das Rätsel “Auf dass Sie im Exil Ihr zuhause in meiner Bibliothek finden mögen.” nicht lösen, werden wir nicht weiterkommen.
Was wir bisher mit sicherheit wissen ist:

  1. Die Anordnung der Zimmer also

    2 |_ | 4
    6 |_ | 1
    3 |_ | 5

und 2. das westlich von Zapy southampton liegt, südlich davon Estella, östlich davon Borello und nördlich davon westendorf.


#510

Nur zum Verständnis: hat es einen Grund, dass du die Quer-Linien in so nem leichten Bogen gezogen hast?


#511

Ja, das ist die Erdkrümmung die Google gleich miteinbezogen hat.

Eine Sache ist mir aufgefallen, wenn man die Zimmer auf die Map legt, kommt der Exilant ja aus Spanien, wenn man nun aber alle Städte gegen den Uhrzeigersinn um einen Schritt versetzt, passt es.

25001 za 2 |_ | 4 wes 6363
<100 sh 6 |_ | 1 bor 47522
xxxx fr? 3 |_ | 5 est 31200

Interssant sind auch die dazugehörigen Postleitzahlen. Für Southampton gibt es diverse, aber alle sind unter 100: 14-25, 30-32, 40-45, 51-53 und 97.
Es gibt in Frankreich durchaus Plz die mit einer 0 beginnen. Nämlich in Nizza!


#512

Hat schon mal jemand bemerkt, dass das ein G ergibt? Oder in Gilgamesch-Code eine 6.


#513

Ja, das hab ich doch schon vor Wochen gesagt.


#514

Stimmt. Nur die Frage: wohin zeichnen wir den Mittelteil des G/6?
Wieder nach Southhampton? Geht die Linie da mit deiner Krümmung durch Strasbourg? Oder ieine andere Stadt?


#515

Ja, die 5 Linien inklusive der von Westendorf nach Westen ergeben eine 6. Aber dass auch schon mit 4 Linien ein (nicht ganz perfektes) G entsteht, ist mir erst heute aufgefallen. Vielleicht soll es ja auf eine Stadt mit G am Anfang hindeuten …?


#516

Ob das als Hinweis zählt? :thinking:


#517

:scream: :running_man:


#518

Das ist in der Tat interesant, durch Strasbourg läuft die Linie zwar nicht aber durch etliche andere Sätdte…


#519

Willst du die vllt posten, damit wir alle zsm testen, oder willst du dir die Mühe machen?


#520

Würd ich ja aber, ich kann kaum 100 - 150 Städte und Gemeinden posten und auf der Google map per Screenshot sieht man die nicht.


#521

Kann man die Distanz (Luftlinie) der anderen Verbindungen messen? Wenn sich da ein Muster ergibt, kommt man vlt. auf die Länge der Linie zum noch zu findenden Zielpunkt und kann dann zumindest einen Teilkreis ziehen. Evtl. schneidet der dann eine Stadt, die passt?


#522

Die Distanzen scheinen kein Muster zu haben.
zapy - southampton 1100km - > estella 900km -> borello 1100 km -> westendorf 350km


#523

Wenn ich nach Augenmaß das “G” fertig zeichne, lande ich in einer franz. Stadt namens Gray.
Auszug Wikipedia: Pierre Fourier, der Gründer der Kongregation Notre-Dame, dessen Treue zu den Herzögen von Lothringen es erfordert, ins Exil zu gehen, kommt 1636 nach Gray.

und weiter:

Persönlichkeiten

Nur ein Schuss ins Blaue. ^^


#524

Wenn man um Westendorf einen Kreis mit dem Radius der Strecke Borello-Westendorf zieht, geht der Kreis knapp an Straßburg vorbei - und schneidet Mannheim. Sähe als G aber doof aus. :smiley:

Wenn man aber die Strecke Borello-Westendorf nimmt, an der Strecke Borello-Estella entlangfährt, bis diese Gerade den Kreis berührt, liegt der Schnittpunkt bei Biel in der Schweiz.


#525

Zum Thema Orte mit Himmelsrichtungen am Anfang. Da waren wir bisher noch nicht gründlich. Auf folgender Seite sind alle rund 36.000 Gemeinden in Frankreich aufgelistet. Allein mit Est am Anfang gibt es über 50.

https://www.francethisway.com/indexofplaces.php
https://www.francethisway.com/indexes/french-communes-e.php

Hier ist ein Suchfeld, das sofort alle Orte mit bestimmtem Anfang anzeigt:
https://www.francethisway.com/places-to-visit.php


#526

Noch mehr zum Jakobsweg. Southampton liegt auch darauf.

Auch drauf liegt Estaing.


#527

Idee: Wir belegen die Zimmer anhand der Position auf der Landkarte, aber wir stellen die Karte vorher auf den Kopf. Dadurch liegt jeder Ort in einem Zimmer, das seiner Himmelsrichtung im Namen entspricht.
In Zimmer 3 mit der schweren Truhe und der Papierkorbnachricht ist der Tscheche aus Zápy (bzw.: um 1900 lag es im Königreich Böhmen, das zum Kaiserreich Österreich-Ungarn gehörte) und in Zimmer 1 mit den Bauwerkzeugen die Person aus Frankreich.

Borello      2  4 Estella
Westendorf   6  1 (frz., östliche Richtung im Namen)
Zápy         3  5 Southampton