Was zockt ihr gerade ?


#7713

Immer noch, wenn auch unregelmaessiger, das einzige Spiel des Jahres, welches mich vollends ueberzeugt hat: Monster Hunter World.


#7714

Destiny 2 (PC)

Gratis schau ich da doch gerne mal rein.


#7715

Pokemon Ultramond Zuchtmarathon. Noch zwei brauchbare Glumandas. :pray:´
Glumanda und Ditto sind so dermaßen Bumsfaul. :tired_face:


#7716

red dead redmption 2

macht voll bock, aber die meiste zeit verbring ich im luxus bad


#7717

Destiny 2 (PC)
Gratis schau ich da doch gerne mal rein.

same.

und sonst wie immer ein bisschen aoe2 oder rimworld nebenher.


#7718

Also bei mir war spätestens bei JR 100 (~160h) die Luft raus. Tempered und Arch Monster reizen mich irgendwie Null. An sich aber trotzdem ein GOtY Anwärter :smile:


#7719

Quäle mich seit kurzem durch den Bloodborne DLC. Bisher ist es noch erträglich aber ich sehe mich schon an irgendnem Punkt scheitern und aufgeben. Das ist vom Stress- und Hektiklevel echt noch mal was anderes.

Aber die neuen Waffen sind lustig. :smiley:


#7720

Spiele momentan parallel Little Nightmares (DLC) und Soul Calibur VI.

Ich find dass SC6 tatsächlich richtig gut geworden ist und mich wohlig an den zweiten Teil erinnert. Ich hoffe wirklich dass es sich gut verkauft, es wäre schade um die Serie.


#7721

Zocke gerade Hollow Knight und bin bei ca. 15h angelangt.
Und Sch***! Das Spiel ist echt Hammer. Es gibt gelegentlich Situationen, wo man nich genau weiss, wie es weiter geht. Aber ansonsten ist das Pacing Hammer und man entdeckt ständig Neues. Kann es nur wärmstens empfehlen.

Bin richtig froh, dem Spiel eine Chance gegeben zu haben, denn es war ein Spontankauf.


#7722

Hab mir auch Hollowknight gekauft. War für mich leider ein Fehlkauf. obwohl ich Metroidvanias mag. Ich bin auch nie mit Darksouls warm geworden.

Mir fehlt da einfach eine Story.
Ich will damit nicht sagen das DS und HK keine Story hätten. Nur mir ist das zu Kryptisch.


#7723

Ich kann das gehype auch nicht verstehen.

Es ist ganz nett, aber an ein Ori kommt es nicht ran.


#7724

Genau das meine ich. Es ist mir nicht zu schwer. Nur ich bekomme halt nix von der Story mit. Es gibt keine Einprägsamen Charaktere oder Charakterentwicklung.

Ich bin glaube ich eher ein Kandidat für RPG 'S. Fällt darksouls und co eigentlich unter RPG oder nicht. Weil ich würde eher zu nein tendieren.


#7725

RPG is so breit da fällt doch alles drunter.


#7726

Nur so Interessehalber, aber in welche Kategorie würdest du ein Dark Souls stecken?


#7727

Dark Souls ist eine eigene Kategorie :beanwat:


#7728

Mir war Hollow Knight zu schwer. Nach zwei Bossen war ich bei zwei spuckenden Gürteltieren und habe es einfach weggelegt.
Immerhin weiter als bei Dark Souls, da waren es zwei Skelette nach dem Tutorial.


#7729

Würde ich auch so sehen. Aber ein RPG ist es meiner Meinung nach nicht. Vor allem weil ein RPG viel Wert auf Kommunikation und Story legt. Dort sollten viele Charaktere nachvollziehbare Motive für ihre Handlung haben. Und du solltest mit deinem Charakter die Spielwelt nachhaltig verändern können so das dir die Konsequenzen deines Handelns aufgezeigt werden. Ich meine damit nicht wenn du einen Boss tötest. Das er dann einfach verschwunden ist. Wie zb beim Witcher.

Ich finde es gehört mehr zu einem RPG wie ein Charakter Editor und Erfahrungspunkte/ Seelen. Und nur weil Dialogoptionen in einem Spiel sind ist es auch noch nicht ein RPG. Ist schwer zu erklären sry :slight_smile:


#7730

Ich finde das kommt ganz darauf an wie viele Untergenres man etablieren will oder muss.


#7731

Dark Souls und Bloodborne sind ARPGs, bzw. dem Hack&Slay zuzuordnen.

Bei einem Action RPG stehen die Kämpfe und das “stärker werden” im Vordergrund.

Bei einem reinen RPG ist das Verhältnis von Story und Kampf ausgewogener, oder tendiert sogar stärker zur Story.


#7732

Dankeschön…hatte Arps garnicht auf dem Schirm.