Was zockt ihr gerade ?


#8354

State Of Mind auf der Switch. Nicht schlecht, aber die klassischen Point & Click Adventures von Deadalic gefielen mir etwas besser.


#8355

Ist echt schwierig sich da zu entscheiden, ich mag Generation eins bis vier super gerne. Danach war ich dann aber irgendwie raus. :neutral_face:


#8356

ja shotgun,ist echt angenehm!
ist doch ganz solide das spiel.


#8357

aber er hat generation 5 falsch geschrieben


#8358

nene gold und silber waren die besten generationen alles danach war nur so meh


#8359

The Forest und Anno 1404 auf dem PC
Monster Hunter World auf der PS4
Smash Bros auf der Switch


#8360

Final Fantasy XV. Macht wirklich Laune, hätte nicht gedacht, dass ich mich mit den Protagonisten so gut anfreunden kann. Der typisch übertriebene Japanohairstyle hat mich zunächst ziemlich abgeschreckt.
Mit dem Kampfsystem werde ich immer mehr warm, auch wenn ich das ganze Level-, Fertigkeiten- und Itemsystem ziemlich überladen finde.
Auch das zaubern ist recht unkomfortabel gestaltet. Elementarquellen abgrasen, Zauber ständig wieder neu herstellen und immer umständlich manuell die Waffenslots damit belegen. Ganz schön viel Geklicke für meinen Geschmack.
Aber was Atmosphäre, Humor und typische JRPG-Charakterzeichnung angeht trifft es für mich voll ins schwarze. :blush:


#8361

sorry das sagen zu müssen aber deine opinion ist wrong hier kannst du nachlesen wieso da ich grade nicht so bock darauf habe es selber zu erklären https://www.reddit.com/r/pokemon/comments/6ss5bn/a_detailed_analysis_of_pokemon_gen_5_and_why_i/


#8362

Das Zaubern hätte deutlich besser gelöst werden können… :cry:
Zum Schluss hab ich viele wertvolle Materialien geopfert, nur um stets mehrfachZauber “wirken” zu können, statt ständig switchen zu müssen… :sweat_smile:


#8363

das is halt alles käse und unwichtig den das wichtigste ist und der grund warum silber und gold die beste generation ist: weil man alle scheiß pokemon fangen kann die es gibt und sogar die alte welt aus gen1 bereist. das hat kein anderes pokemon game mehr gemacht und nix ist dümmer als ein pokedex den man nicht vollmachen kann

sry aber wenn juckt den bitte ob die story gut ist die is totale nebensache wie in einem call of duty game keinen interessierts


#8364

Ich hab Pokemon Smaragd gespielt. Nach ca 30 Pokemon hab ich aufgehört welche zu fangen, weil ich eh nur 6 (?) zum Kämpfen nutzen kann, also brauche ich genau 6 Stück und keines mehr :wink:


#8365

naja ber wer sagt das die 6 die 6 coolsten sind (ich sag absichtlich cool weil beste nebensächlich ist cool müssen sie sein deswegen spielt auch keiner bisasam :stuck_out_tongue: )


#8366

Cool? Ich kenn die doch eh alle nicht also interessiert mich nur deren Kampfstärke und diejenigen die ich habe sind bereits höher im Level als neue die ich bekommen könnte.
Mein Wasserstarter auf 2. Evolutionsstufe hat eh alles was nicht gerade ein hardcounter zu Wasser ist zerstört. Da reichen dann noch ein paar andere Viecher um alle Kämpfe zu gewinnen.


#8367

#teambisasam
Nein? Niemand? Egal, ich stehe dazu. Ich mochte Bisasam und habe ihn bei allen Durchgängen als start pokémon genommen.


#8368

but… “gotta catch’em all”!!! :scream:

@ipsilonz Du solltest auf YT definitiv nicht nach “pokemon hoarder” suchen… Bisasam kommt immer schlecht weg…
Mich hätte ja schon Solarstrahl abgeschreckt. :smiley: Außerdem muss ich sowas schreiben, da: … #teamglumanda (trotz blauer Edition :sweat_smile: )


#8369

ich hab immer ein faible für pflanzen starter gehabt :sunglasses: grade gen 4 hatte einfach das allerbeste (chelast)


#8370

Ich mag bisasam und sogar mehr als shiggy und glumanda.


#8371

Immer diese Vegetarier ^^


#8372

Aber Veganer gibt es doch nicht wirklich, oder?


#8373

Hätte eigentlich Lust einen neuen Char in FF 14 zu starten, aber es ist so ein Zeitfresser…