Welches Spiel habt ihr gerade abgeschlossen


#2673

Öh keine Ahnung. Aber was schätzt du so? Spiel gerade noch AC:Odyssey und hätte danach lieber was kürzeres und kleineres als die gesamte Antike.


#2674

Das wirst du nie beenden, es kommen einfach immer mehr Quests oh mein Gott es hört einfach nie auf.


#2675

Ich versuch schon alles links liegen zu lassen, was nicht Kultist, Söldner oder eine der 8000. Hauptquests ist. :sweat_smile:


#2676

Also ich hab allein heute sicher wieder…6h?! gespielt.

Grob übern Daumen hab ich um die 25h denk ich mal gespielt. Für die Hauptstory. Hab nur ab und an etwas Nebenquests gemacht.

Ist im Vergleich zu AC sicher immernoch klein, aber halt auch kein 10h Spiel.


#2677

Also eine der Nebenquests lohnt sich definitiv, aber ich denke die machst du sowieso.
Ich lasse dafür etwas die Söldner liegen, einfach weil ich diese Ausrufezeichen einfach nicht unerledigt sehen kann. :beanie:


#2678

Für die Main Story + Extras sollte man nicht länger als 30 bis 40 Stunden brauchen. Platin vielleicht noch 10 bis 20 Stunden dazu, je nachdem.


#2679

± 3-6 std je nach schwierigkeitsgrad


#2680

die söldner konnte ich nicht links liegen lassen,wollte unbedingt ein spezielles reittier :grinning:


#2681

hier auch mal ein nettes Video über die diversen bugs etc. die währrend der Entwicklung und so auftraten ^^


#2682

Wie sie diesen cycle aber immer neu inszeniert haben fand ich war toll, weil es eben immer zur story gepasst hat. Das alles drum rum hat sich in Sachen story nie gekoppelt, dass man sagen konnte zwei stories oder Kapitel seien gleich.

Bezüglich des world buildings: da hat octopath traveler mehr richtig gemacht als viele aktuelle spiele. Zum einen hat es keine oberwelt, wie die jrpgs früher. Sie hat die wel nimmer etwas leer erscheinen lassen und nur den weg zum nächsten Hotspot verlängert. Die einzigen oberwelten, die ich mochte, waren in suikoden 2 und wild arms, aber auch nur wegen dem heilen Soundtrack.
Das Besondere waren aber genau die Städte. Viele open world rpgs und games haben vielleicht ein oder zwei große Städte in ihrer Welt und der Rest sind outposts, wie ffxv oder horizon. Zelda hat eine handvoll, aber würde tendenziell auch dazu zählen. In octopath hast du so viele Städte. Bestimmt 15 bis 20. und jede hatte ihre eigene story und flair, was jeder Stadt ihren eigenen Charakter gegeben hat.
Die Welt von octopath ist der geheime star des Spiel, finde ich.


#2683

Also ich hatte nach 3 Tagen platin :blush:


#2684

Du hast auch alle Raben von Odin gesucht? Wow. :joy:


#2685

Ich hatte am Ende nur 11 offen, hab ich während der Story nebenbei mitgenommen anscheinend recht gut ^^
Hab auch alle 200 tauben aus gta 4 gesucht :grin:


#2686

jetzt noch das richtige ende in odyssey geholt.

das spiel hat schon ganz gute nebenmissionen.


#2687

Mafia 3 Quasi 100% inkl DLCs
Als PS Plus Titel abgegriffen und hat mich ganz gut unterhalten. Hat zwar bissle Open World Macken und hätte sicher noch Feinschliff vertragen aber ansonsten ganz nett. Noch die DLCs dann dazu geholt und möglichst alles abgegrast.


#2688

Ich hab da glaub ich…11 oder so? :smiley: Die Teile hört man halt echt nur minimal.

Sowas hasse ich ja. Mich haben die Federn bei Assassins Creed auch genervt.

Ansonsten gibts bei GoW nicht so viele Collectables. Die Schreine noch, ansonsten gehts.


#2689

Ich bin da schon drauf trainiert in blöde Ecken zu schauen^^


#2690

Und die schlauen werden ignoriert oder wie? :beanwat:


#2691

Natürlich, warum solls denen besser gehen als mir :angry:


#2692

Du bist schlau? :kappa: