Wenn dein Vater nach 20 Jahren eine PS4 bekommt


#1

Hallo liebes Rocket Beans Forum,

ich bin neu hier im Forum und habe zuerst ein mal versucht über die Suchfunktion meine Fragen selbst zu beantworten, bin aber nicht fündig geworden. Deswegen hab ich mich dazu entschieden mich mal direkt an euch zu wenden.

Ich erklär euch mal kurz mein Problem und dann sehen wir mal ob Ihr mir helfen könnt. Cool wär´s ja.

Mein Dad ist 58 Jahre alt und bekommt jetzt kurz vor seiner Rente wieder lust auf Gaming. Und da hat meine Mutter beschlossen ihm eine PS4 zu Weihnachten zu schenken. Mich hat sie dabei zum Berater auserkoren. Nur jetzt zum Problem der Sache… welche Spiele sind denn bitte geeignet für jemanden dessen letzte Gaming Erfahrungen die Porsche Boxter Challenge und das erste Tomb Raider auf der PS1 waren?!

Ich bin da einfach total Ratlos. Alle Games durch die ich mich bisher durchgeklickt habe kommen mir irgendwie zu kompliziert für den Anfang vor oder sind Teil Drölf von irgend einer Reihe bei der man zumindest mal die Vorgeschichte gesehen haben sollte um zu kapieren worum´s geht.

Habt Ihr vielleicht gute Ideen für Games die wir Ihm kaufen könnten? Oder hat Eltern die Spielen und Erfahrung was denen so gefällt? Ich wäre echt Dankbar für jede Antwort die mir hier weiter hilft.

Fall´s es hier schon mal so einen Thread gab und ich ihn nur nicht gefunden hab… pardon me.

LG Hochhorst


#2

Minecraft und Fortnite gehen immer


#3

Gran Turismo Sport und das aktuelle Tomb Raider natürlich. :wink:


#4

Denk nicht selbst zu kompliziert, schau einfach was Spaß macht und ein Setting/Thematik bietet das Ihn interessiert - alles andere ergibt sich von selbst.


#5

GTA 5. Dafür muss man rein garnicht können um Spaß zu haben. Finde das die beste Wahl um in die heutige Gaming Welt einzusteigen.


#6

Brothers - A Tale of two Sons geht immer!


#7

Ich würde ja dark souls sagen, nur um zu sehen was passiert :laughing:
Nimm doch ein paar Remakes von der ps1, spyro crash bandicoot, tomb raider, vielleicht was gediegenes wie journey, falls er auf horror steht resident evil 7


#8

Würde auch sagen Gran Turismo oder vergleichbares Rennspiel.
Dann vllt noch sowas in Richtung Heavy Rain und Hitman.
Und ein Jump 'n Run wie Crash Bandicoot oder Spyro kommen immer gut an !


#9

Finde ich tatsächlich 'ne gute Idee. Die Spiele sind in ihrer Mechanik oftmals simpler als heutige Spiele und wenn man Glück hat, kann man damit noch ein paar schlummernde Retro-Skills reaktivieren.


#10

Read Dead 2 wird zu kompliziert für den Einstieg sein, deshalb ist GTAV wirklich eine gute Wahl. Das Spiel ist immer noch modern, dein Vater bekommt ein Action- und Rennspiel gleichzeitig und die Story ist auch gut.


#11

Hey , vielen Dank schon mal für die ganzen Ideen. So schnell hätte ich nicht mit so viel Input gerechnet :slight_smile:

Da sind echt ein paar gute Sachendabei. Grand Tourismo Sport werd ich auf jeden Fall holen. Ich glaub damit haben wir schon ´nen guten Treffer. Und GTAV hatte ich überhaupt nicht auf dem Schirm aber wenn ich so darüber nachdenke macht das erstaunlich viel Sinn :smile:
Auch Brothers sieht cool aus, das war mir bisher völlig unbekannt.

Journey habe ich selbst locker 5 mal druchgespielt. Das könnte auch ein Volltreffer für Ihn sein.

Vielen Dank schon mal bis hier hin. Falls noch jemandem was einfällt, immer her damit :smiley:

LG Hochhorst


#12

Frag ihn doch einfach, ob du dir ein bestimmtes Spiel holen sollst und achte auf dabei seine Reaktion. Zeigt er Interesse, denn dann will er es womöglich sogar selbst spielen.

Mein Vater, 50, zeigt z.B. Interesse an Fortnite


#13

Ist halt sehr athmosphärisch und storylastig - aber kein Actionspiel. Das muss man bedenken.
Für mich aber eines der wenigen Spiele, die als Kunst durchgehen.


#14

Rayman Legends
Driveclub
Tomb Raider 2013
Uncharted 1-3


#15

Wie wärs denn mit Tetris Effect?


#16

Definitiv Uncharted, das ist gerade zu TR1 ein echt guter Vergleich, was sich so getan hat. Spielt sich auch recht gut und sollte auf den einfacheren Schwierigkeitsgraden auch niemanden überfordern.


#17

Dem kann ich mich anschließen.

Rise of the Tomb Raider und Shadow of the Tomb Raider.

Ansonsten das Crash Bandicoot Remake wenn er das mochte.

Vielleicht zusätzlich noch 20€ PSN Guthaben um sich 1-2 Remakes bzw. Classics selbst zu kaufen :slight_smile:


#18

Wenn’s auch was mit Story sein kann sind sicher Uncharted und The Last of us nicht verkehrt.Sind jetzt mMn nicht so schwer für (Wieder-)Einsteiger.

Sowas stressfreies wie Dragon Quest Builders könnte auch gut sein.

Und wenn’s was mit Action sein soll,ist so ein Fun Shooter wie Fortnite vielleicht nicht schlecht(ist ja sogar kostenlos).

Aber es wurden eh schon viele gute Optionen von meinen Vorpostern genannt(Crash,Rayman,Tomb Raider etc.)


#19

Keine PS4 nehmen sondern einen PC und da dann ein Aufbaustrategiespiel , z.B. die aktuelle Siedler Collection :slight_smile:


#20

Eine Konsole ist denke ich besser zu nutzen wenn du echt nur ob und zu was zocken willst. Keine lässtigen Windows Updates oder sonstige Systemabhängige Probleme die auf Ihn lauern könnten. Konsole -> Spiel rein -> kurz warten bis installiert -> losspielen. und er kanns gemütlich auf der Couch spielen :smiley: