Forum • Rocket Beans TV

Age of Empires 2 auf Rocket Beans TV (RoE-Thread)

It’s not a bug it’s a feature. :gunnar:

1 Like

F**K… heute wieder nix live am Stizzel… ich bin ein schlechter Mensch :expressionless:

Hoffe @MarcoMeh bringt die VoDs zeitnah :+1:

keine Sorge. RoE wird wohl auch nicht live sein heute :smiley:

Geht hier ums Prinzip, Ungläubiger :beanwat:

1 Like

:beansad:

4 Uhr schaffe ich heute mit ganz viel glück anzufangen, aber werde leider nicht komplett gucken können. Daher werde ich wohl auch nicht da sein (ganz oder garnicht)

Ich hab übrigens heute, in der Zeitung, etwas zu den gestrigen Ereignissen im Rocketbeans Studio gelesen…
Daher poste ich es mal hier… Natürlich alles reine Satiere. :smiley:
Viel spaß beim lesen. :grin: (vor allem @MarcoMeh und @Marah)

Hier gehts zum Artikel (falls zu klein zum lesen) :arrow_down:

Zeitungsartikel

Fiesel mit Plüschschlange erdrosselt.

YouTube-Channel-Manager auf grausame art und weise vom Antlitz der Welt getilgt.

Am gestrigen Abend sollen sich im Büro des Internet-Fernsehsenders “Rocket Peans TV” (Hamburg) grausame Szenen ereilt haben.

Mitarbeiter des Senders fanden das Opfer, den zuständigen YouTube-Channel-Manager Warco G , völlig enstellt und leblos an seinem Arbeitsplatz vor.
Jedoch merkten sie erst nach mehren Stunden, dass der Zustand des Opfers, anders war wie gewöhnlich.
Da er angeblich mehre Stunden kein “Ja Sicha!” von sich gegeben haben soll, überprüften sie Sicherheitshalber seine Vital-werte und stellten fest: “Der is GG…”
Erst danach informierten sie die Polizei.

Der Zuständige Oberkommissar Kuschelweich, lies verlauten, dass er in all seinen Jahren der Polizeiarbeit, noch nie solch eine Grausame Tat gesehen habe und die Professionelle-Methodik und das Vorgehen, des Täters, definitiv auf einen psychopatischen Serientäter hinweisen.

So soll das Opfer erst Stundenlang qualvoll gefoltert worden sein und wurde dann anschließend Minutenlang, mit einer Plüschschlange, erdrosselt.

Angehörige des Opfers und seine Arbeitskollegen zeigten sich wenig bestürzt über die Tat und können eventuelle Motive des Täters sogar voll und ganz nachvollziehen.

Zu eben jenen Motiven der Tat, kann die Polizei allerdings noch nichts genaueres berichten.
Allerdings hat sich das Opfer in letzter Zeit sehr unbeliebt gemacht, bei einigen seiner Kollegen, aufgrund seiner Gieseligen-art.
Sodass es laut Aussagen seiner Kollegen, nur eine Frage der Zeit gewesen wäre, bis so etwas passiert.

Vom Täter selbst fehlt nach wie vor fast jede Spur.
Zeugenaussagen berichten zwar, dass kurz nach dem vermeintlichen Tatzeitpunkt, eine rothaarige weibliche “Languste” fluchtartig das Gebäude verlassen haben soll.
Allerdings sind diese Aussagen, laut Polizei, sehr schwammig und wenig glaubwürdig, dennoch wird diese Spur verfolgt, da es sonst kaum Hinweise auf den Täter existieren.

Die Polizei fahndet nun per Phantombild nach dieser “Languste” (siehe Bild oben) und bittet die Bevölkerung um mithilfe.

Informationen und genauere Hinweise auf Aussehen und Aufenthaltsort, des Täters, belohnt die Hamburger Polizei mit 12 Poke-Dollar.

Jedoch warnt sie davor, selbst schritte gegen den Täter zu unternehmen, da dieser Extrem gewalttätig und äußerst gefährlich sein soll.

Dedalos S. 15.06.2018, Soest

Namen Aufgrund neuer Datenschutzverordnung abgeändert. :kappa:

12 Like

Die Bild flimmert und der Sound stottert. :beansad:

1 Like

Das Bild hat vor einigen Minuten schon aufgehört zu flimmern

Dafür ist der Ton heute in HD ^^

1 Like

Ich breche es ab und schaue es heute abend als VOD. Nervt mich zu sehr -_-

2 Like

Jupp hat schon irgendwie Epilepsiecharakter

Mich wundert es dass Marah sich nochmal abmetzeln lässt :face_with_hand_over_mouth:

Was mich ein bisschen nervt ist dass nach einer halben Stunde immer noch keine Bauchbinde oder so kam die anmerkt, dass man das Problem registriert hat und dran arbeitet.

1 Like

Marco hat doch schon geschrieben, dass man dran ist.

Achso dann will ich nichts gesagt haben

Trotzdem ein Classic Donnie auch wenn Donnie nichts dafür konnte.

1 Like

Das wird an Donnies Mic liegen, aber es ist ja nur ab und zu, daher verkraftbar.

Komischer Anfang aber Florentin ist schön zurück gekommen

Oh nein Florentin wird im Ragemodus unterbrochen

Kein schlechtes Spiel der Zwei, aber als das Pala upgrade bei Marco durch war, wars eig GG. :confused:

1 Like