Forum • Rocket Beans TV

Age of Empires 2 auf Rocket Beans TV (RoE-Thread)

Nachdem das vod Online war direkt geguckt und es war wundervoll. :herz:
Ich mag es, wie maraco miteinander kabbeln und das salz zwischendurch ist eh immer lecker. :nicenstein:

Und die neuen spielmodi und maps waren ebenfalls erfrischend. :slight_smile:

4 Like

Ich nehm 4 und bestelle 5 zum Nachpumpen! :florentin:

Will jetzt hier nicht rum maulen, aber nachdem es so intensive Probleme gab hab ich abgeschalten, da schau ich mir lieber das vod an anstatt es “live” zu schauen. Soll jetzt nicht zu viel hate sein, ich liebe das Programm, aber das hat mich heute schon hart generfed

Hab ich auch gemacht, aber das vod war ja schon während der Ausstrahlung on. :man_shrugging:
Übrigens waren auch im Stream die letzten matches (ohne spectator) ohne Probleme.

Respekt für den schnellen Upload, nachdem PnP für mich eine einzige Enttäuschung war, hat die RoE Folge mir den Abend gerettet :sweat_smile:
Habe aber das Gefühl das Donnie aber vor allem Florentin stark nachgelassen haben in den letzten Folgen :thinking:
Zuletzt dachte ich ja noch es wird Zeit für 2 vs 2 aber vielleicht solltet ihr lieber mehr 2 vs 1 spielen, vielleicht sogar Donnie + Marah vs Marco weil Florentin aktuell nicht ganz bei der Sache wirkt wegen WC3.

2 Like

15 Like

First off all: Diese Kritik ist nicht böse gemeint, ich finde es lediglich ärgerlich zusehen zu müssen, wie eins meiner Lieblingsformate mehr und mehr unschaubar wird.

Eigentlich eine schöne Folge, allerdings frage ich mich doch, wieso ihr die Probleme, die schon seit längerer Zeit auftreten, nicht in den Griff bekommt; grade jetzt, wo ihr aufzeichnet statt live zu senden… Hier mal nur 3 Probleme, die einfach frustrierend für die Zuschauer sind:

  1. Florentins Hotkeys: Warum probiert er sie nicht aus, bevor sie spielen? Dazu hat er sich schon vor einigen Folgen darüber aufgeregt, dass das löschen von Einheiten und Gebäuden nicht funktioniert. Warum wird dann erst jetzt geholfen?

  2. Sendungsplan? Nicht vorhanden: Damit meine ich nicht das Spielen an sich, sondern die Organisation der Sendung. Der Einzige, der weiß, was in der Folge eigentlich passieren soll, ist Marco. Aber auch ihm scheinen Ideen von zB. Donnie oft nicht bekannt zu sein, oder sie werfen alles über den Haufen, nur um dann überhaupt keine Ahnung zu haben, wie man eigentlich spielt (Game 1 Nomad). Ich finde es ja auch interessant (oder eher lustig) zuzusehen, wie Florentin offensichtlich das Meer ignoriert und lieber in Farmen investiert (oder aus Prinzip weil AoE ist ja kein Schiffeversenken). Setzt euch doch einfach mal 5 Minuten vor der Sendung zusammen, guckt euch die Maps an und (Marco) erklärt wie man spielen kann. Das man in Arabia 6 Schafe 4 Holz spielt wurde ja auch erklärt, also warum Basics für andere Maps verweigern, wenn es dem Spiel so viel geben würde?

  3. Florentins Non-Pussywood: Same as Hotkeys. Echt jetzt? Es ist locker 15 Folgen her, dass Florentin SELBST festgestellt hat, dass er mit der Pussywood-Mod enorm viel mehr von der Map und dem gesamten Geschehen sieht. Darauf hin äußert er, dass es wohl doch sinnvoll wäre, die Mod zu installieren. 15 Folgen später… Wenn er selbst so spielen will, jedem das seine. Aber wenn zB. Marah und Donnie gegen Marco spielen und Florentin kommentiert, sieht man auf dem Stream seines Games NICHTS, weil überall fucking BÄUME sind.

Ich könnte statt dieser inhaltlichen Kritik auch Donnies Spielstil kritisieren oder Florentin dafür, dass er Boars immer noch nicht im Dorfzentrum farmt, sondern daneben, oder sonst was. Aber das macht für mich RoE aus. Ich will, dass Donnie sich jedes mal über sich selbst aufregt und Florentin komplett resistent gegen jegliche Einwände ist und einfach macht was er macht. BITTE nehmt euch doch das kleine bisschen Zeit, euch vor der Folge darauf vorzubereiten, so wie es auch in vielen anderen Formaten funktioniert, und ihr hättet einen so großen Mehrwert für euch und die Zuschauer.

Ich weiß, ihr habt besseres zu tun, als diese Vorbereitungen zu treffen und euch darum zu kümmern.
Aber wenn ihr dieses Format weiter machen wollt, MÜSST IHR EUCH DIESE ZEIT NEHMEN!

Overall kann ich nur noch sagen, dass ich mich jede Woche auf eine neue Ausgabe RoE freue und ich mich Rage of Empires selbst wieder Freude an AoE2 gefunden habe.
Es wäre einfach super, wenn ihr euch das bisschen Zeit nehmt und ich das Format wieder mit Freude schauen kann, statt mich während des guckens nur zu ärgern und traurig zu sein, dass das doch zwischendurch eigentlich mal ganz gut funktioniert hat.

Liebe Grüße und ganz viel Liebe für alles, was ihr macht <3

TL;DR: Kritik über die Organisation des Formats. Nehmt euch bitte ein bisschen mehr Zeit, das wär toll.

4 Like

Scheint er trotz seiner Aussage die du angesprochen hast nicht mit spielen zu wollen und ist sein Bier. Ja vor allem bei Florentins Kommentar stört es auch mich als Zuschauer, fürs Spielen ist es mir aber mehr Wert dass der Spieler sich wohl fühlt. Auch wenn es bei Florentin wahrscheinlich einfach das Bedürfnis ist kein Hilfsmittel anzunehmen.
Abgesehen davon widersprichst du dich mit dem ersten Satz des Folgezitats. Das ist nunmal Florentin und gehört zu dem was du an ihm - für RoE - zu schätzen scheinst.

Ich bezweifle stark dass einer der 4 sich zu schön ist, sich vor jeder Aufzeichnung/Live-Schalte auch nochmal 5-15 Minuten (gemeinsam) hinzusetzen und ganz entspannt Sachen zu überprüfen und sich ein letztes Mal kurzzuschließen - bezogen auf den Sendungsverlauf;
Vielleicht bin ich aber auch einfach naiv.
Ich denke es liegt daran dass die Funktionäre keinen Nutzen darin sehen, mehr in das Format zu investieren - was eine Entlastung von Marah, Marco, Donnie und Florentin implizieren würde -, da RoE auch so weggeht wie warme Semmeln - konstante 80k Aufrufe auf Youtube die letzten x Wochen.
Also beklagen wir zwei uns wieder an falscher Stelle.

1 Like

Ich persönlich finde, dass das Spiel mit Pussywood furchtbar aussieht. Übersichtlichkeit hin oder her.
Durch diese kleinen Funzelbäume geht fast der ganze Charme des Grafikstils verloren.
Ich habe aber auch nicht diese Profi-Ambitionen und auch nicht eine solche Erwartungshaltung an die ROE-Crew. Florentin hat immerhin ohne Pussywood TheViper besiegt, das muss doch reichen.

4 Like

Nun anfänglich ging mir das auch so. Naja die Mod nutzt halt jeder und wenn man öfter spiet merkt man auch warum^^ Mir gehts eher andersrum, dass ich denke “Was ist den hier los” wenn die Mod nicht aktiv ist.

Ich habe mich hie auch schon des öfteren beschwert und habe immer noch den Eindruck, dass der Sendeleitung RoE einfach direkt am Arsch vorbei geht, es kann noch so gute Zahlen erreichen, immer sind andere Sendungen wichtiger, jede zweite Sendung muss (warum auch immer) ausm Hängi gspielt werden (gut dieses man gabs wenigstens nen Tisch aber dafür Bildschirme soweit weg das man nix sieht…). Man konnte sogar die großen der Szene ins Studio einladen und könnte ein tolles spezial machen (was noch nicht per se schlecht sein wird) aber Marah muss direkt ankündigen (wofür sie nichts kann), dass es da wieder wichtigere Dinge gibt und man keine Funken/MIkros zur Verfügung hat. Traurig mit anzusehen :frowning:
Aber ist halt klar, die Gaming Redaktion kriegt gefühlt nix gesch*** und 4 Leute ausm anderen Bereich machen die beliebteste Gaming Show aufm Sender! Wäre ich auch nicht motiviert was rein zu investeren, ist aber vlt die falsche Denke.

So jetzt hab ich das abgeranted, völlig sinnfrei weils eh keiner liest der was daran ändern könnte/wollte aber was solls :man_shrugging: Mir macht RoE trotzdem Spaß :hugs:

7 Like

Hier würde ich gerne einharken, denn ich finde diese 5 Minuten sollten nicht vor der Sendung stattfinden sondern zu Beginn der Sendung.
Es gibt ja auch einige Zuschauer die eine Map wie Nomad nicht kennen weil sie selber kein AoE zocken, daher hätte es insgesamt einfach einen sehr sehr großen Mehrwert wenn anfangs die Map kurz gezeigt und erklärt wird, was denn genau anders ist als bei Arabia :thinking:
Bei Küste genauso, sollte man eigentlich immer machen wenn eine Map gespielt wird die zuvor nicht öfters verwendet wurde.
Kurz ein Spiel starten um die Map zu zeigen, sagt mehr aus als 1000 worte von Marco.

4 Like

Hmm naja den Spielern sollte es Marco schon vor der Show erklären und sie sollten es im besten Fall sogar 1-2 mal gespielt haben. Für mich als Zuschauer reicht es, wenn Marco im Match das Ganze in der dunklen Zeit erklärt, wenn er natürlich nicht castet, sollte das vorher geschehen.

4 Like

Und im besten Fall sollten die 2 mittlerweile aufgehört haben Anfängerfehler zu machen :wink:
Außerhalb von RoE macht Florentin so wie ich das sehe 0 für AoE, daher von mir zuvor auch der Vorschlag dass er vermehrt castet.
Man kann nicht erwarten das da etwas außerhalb der Sendezeit geleistet wird, dass ist pures Wunschdenken.
Bei Marah sieht man ja das sie sich als einzige wirklich vor einer Folge vorbereitet, nur dann hat sie einen großen Vorteil was dass Game auch wieder etwas langweilig/einseitig macht :sweat_smile:

außerdem ist es technisch gesehen cheating, genau wie das grid. finde es also ganz cool, dass florentin zumindest ohne pussywood spielt

5 Like

FInde ich gar nicht. Es ist erstmal einfach nur ne Modifikation. Cheaten ist sich einen Vorteil zu holen, den andere nicht haben. Jetzt ist Pussywood aber so beliebt (und sinnvoll) das sich eigentlich alle Spieler unausgesprochen geeinigt haben, dass das schon klar geht. Wenn aber alle den Vorteil haben (können) ist da kein cheaten)
Natürlich würde man sich einigen, dass es nicht ok ist, wäre es cheaten.

Technisch gesehen ja, allerdings ist es schon seit Jahren Konsens, dass Pussywood benutzt werden darf, selbst in professionellen Turnieren.

1 Like

Dann ist es erlaubtes cheaten :man_shrugging:

1 Like

Schön, dass meine Kritik hier von mehreren Leuten geteilt wird (und nicht von vorneherein falsch verstanden wurde^^), aber auch schade, dass es solche Kritikpunkte ja schon länger gibt und sie einfach nicht angegriffen werden (können?).

Ich verbleibe einfach mal in der Hoffnung, dass sich was zum Positiven ändert.

Ich bin froh, dass ich gestern endlich mal meinen Frust in Worte gepackt habe, hab mich bisher damit zurückgehalten, aber es musste einfach mal raus. Ich bin aber genau wie du weiterhin ein Fan des Formats und werde es wohl oder übel auch weiterschauen, wenn es so bleibt, wie es ist.

Danke für die positiv besetzte Antwort bzw Kritik an meiner Kritik^^

Da hast du vollkommen recht, im Rant bin ich wohl etwas durcheinander gekommen, worauf ich denn nun eigentlich hinauswollte :smiley:

Es wundert mich auch einfach, warum man nicht mehr in das Format investiert. Das Studio ist so super, die Gäste/Gegner (in Form von Viper, Daut, Jordan, T90) waren mMn eine tolle Werbung für das Format, auch international in der AoE Community, und Ahnung vom Spiel haben sie eigentlich.
Leider beklagt man sich ja irgendwie immer an der falschen Stelle.
Allerdings sollte man sich ja auch immer wieder in Gedanken rufen:
Alles muss, nix kann
Wir sollten vielleicht auch einfach wieder froh sein, dass es ein AoE Format auf RBTV gibt.
Wäre halt trotzdem schön, wenn mal jemand was mit der Kritik anfangen würde :stuck_out_tongue:

Erstmal ein Lob für die vier Moderatoren: Beste Folge seit langem. Spannende Spiele, das Niveau ist mittlerweile echt top. Was Donnie mittlerweile abliefert ist echt bemerkenswert… Die Leute waren gut drauf, schön miteinander agiert und motiviert gespielt, macht wohl Spaß euch zuzugucken. Sehr guter Kommentar im ersten Spiel, zwei Ingame Spectator machen schon einiges aus. Hotkey Vorbereitungen wurden dieses mal auch nur minimal verkackt.
Und das VoD wurde schnell hochgeladen.
Kleiner Vorschlag: Fangt mal an “interne Rangspiele” zu machen, einfach Win/Loss auf den jeweiligen Maps für 1vs1 2vs2 2vs1 zu zählen. Wenn die Games in die Statistik mit einfließen, ist auch noch mehr Rage dabei. So eine Tabelle könnte man sicherlich auch nett im Studio einbinden.

Was ich zum kotzen fand: Der Livestream war unter aller Sau, ich weiß gar nicht, warum ich mir überhaupt die Zeit nehme und mich darauf freue. Ist nicht das erste mal, dass ich davon enttäuscht bin.
Verstehe nicht, warum es zu Komplikationen mit der nachfolgenden Sendung kommt. PnP interessiert mich null, deswegen hab kB mir das als Ausrede dafür anhören zu müssen, dass es nicht läuft und dann 20 Minuten darüber mit Werbung zugeballert zu werden. Wieso läuft RoE dann nicht am Samstag oder Sonntag, wenn es eh aufgezeichnet ist (Live ist übrigens besser). Warum läuft ROE nur so als Nachmittags-Vorprogramm, selbst jeder Wochentag mit einem Stream ab meinetwegen 22h ist besser. Da haben die Leute zumindest Zeit.
Ihr seid da in der Verantwortung, dass ich da was ändert, bearbeitet die Entscheidungsträger mal. Die Forderung ist auch nicht neu hier, unglaublich, dass in der Hinsicht noch nichts umgesetzt wurde. Die Entscheidungsprozesse bei euch in der Firma müssen ja starrer als bei der ARD sein. 29 Wochen und die Sendung läuft immer noch kurz nach Feierabend am Nachmittag.
Findet da einen adäquaten Sendplatz und am besten noch so, dass man den Stream gucken kann ohne Krebs zu bekommen. Oder lasst es bleiben und ladet das einfach irgendwann, dann wenn es euch passt, als VoD hoch.
Voobly ist immer noch nicht dabei. Man Leute, jetzt habt ihr schon 2 Caster, jetzt holt euch doch endlich mal die professionellen Tools dazu (Folge 29). Das ist der letzte Schritt, um auch wirklich professionelles ESport Caster Niveau zu erreichen. Der Zuschauer wird es euch danken.

Aber ansonsten gg, ihr vier macht die Sendung schon gut!

2 Like