Rocket Beans Community

Beans Catcher - Podcast App für Android


#1

Da immer mehr Formate nun auch als Podcast veröffentlicht werden,
habe ich mir mal den Spaß erlaub eine kleine App zu programmieren,
mit der direkt ohne große Umwege alle Podcast wiedergegeben werden können.

Die Podcasts lassen sich entweder streamen, oder herunterladen.
Es ist auch möglich neue Episoden automatisch bei einer WLAN-Verbindung
herunterladen zu lassen.

Die unterstützten Podcasts sind:
Plauschangriff, Almost Daily, Kino+, Wir müssen reden, Nachspiel, Bohndesliga, Buch Klub und Press Select.
Zusätzlich sind auch noch die semi-offiziellen Podcasts Gagreflex und Clotheslaien enthalten, weil ich die ganz nice finde.

Die Hauptseite lässt sich auch so individualisieren, dass nur bestimmte Podcasts angezeigt werden.

Die App lässt sich über die Activity, die Benachrichtigungleiste und im LockScreen, sowie über Media Buttons und Gesten steuern.

Da die App noch recht frisch in der Entwicklung ist, kann es sein, dass sie noch nicht so 100% stabil läuft.
Also falls jemand über einen Bug stolpert oder noch Ideen für weitere Features hat, kann er hier
gerne einen Comment dalassen :slight_smile:

Und hier der Link zum Play Store

Oder hier direkt die aktuelle Apk


#2

Ganz nice, aber kriegt man die Casts nicht auch über eine der tausend anderen Podcast-Apps? Die Frage ist ernst gemeint, bis auf den Plauschangriff hab ich mich mit den anderen Bohnen-Casts noch nicht beschäftigt...


#3

Gibt es dazu vllt noch nen .apk download? Hab ein BB Z30 und keinen Zugriff auf den Playstore.
Danke im vorraus! Auch für die App sieht gut aus!


#4

Muss sagen das mich die App nur interessieren würde, wenn die Podcasts auch als .mp3 auf dem internen Speicher landen. Wie sieht's damit aus? Die Berechtigungen würden es ja ermöglichen :smiley:


#5

Danke!
Klar, hab im Einleitungspost den Link zur Apk hinzugefügt :slight_smile:


#6

Danke für das Feedback!
Momentan wird die MP3 auf dem nicht-öffentlich-zugänglichen Teil der SD-Karte gespeichert.
Ich könnte eine Option einbauen, dass man sie stattdessen im öffentlichen Ordner speichern kann.
Werde ich mich Wochenende mal dran setzen!


#7

Wäre ganz cool, da ich mir die gerne archiviere und die ganzen alten halt auch schon auf der Karte habe :wink: Sieht ansonsten schon echt nett aus :wink:


#8

Ich habe gerade eine neue Version hochgeladen.
Man kann jetzt in den Settings einstellen, dass
die MP3s öffentlich gespeichert werden.
Man findet sie dann im Podcasts Ordner.


#9

Soooo, da ich endlich mal dazu gekommen bin, deine App auszuprobieren und mir ein paar Sachen aufgefallen sind, hier ein paar kleine Verbesserungvorschläge:

Vorschläge:

  • Es ist für den Nutzer nicht ganz ersichtlich, wie man heruntergeladene Podcasts auch wieder löscht. Es lässt sich nicht ganz erschließen, dass man das durch erneutes Klicken auf den Downloadbutton erreicht (siehe 1). Ich würde diese Funktion entweder durch einen zweiten Button durchführen lassen, oder das Symbol durch einen Papierkorb/Mülleimer ersetzen (wie hier das delete icon).

  • Das Player layout (2) sollte nicht zu sehen sein, wenn auch kein Podcast zum abspielen geladen ist. Sah beim Start der App bissle hässlich aus. Ansonsten finde ich es aber schön aufgeräumt

  • Das Layout der Notifications (in der BigView) ist so lala. Durch das Bild ist es unnötig, den Titel des Podcasts nochmal anzugeben( gemeint ist in diesem Falle beispielsweise "Almost daily". Desweiteren geben die Buttons kein Feedback darüber, ob sie geklickt werden. Zudem nimmt es schon arg viel Platz weg.

  • Du solltest mehr mit BroadcastReceivern arbeiten. Es macht keinen Sinn, alle Podcasts anzuzeigen, wenn keine Internetverbindung besteht. Dann sollten nur die Heruntergeladenen angezeigt werden.

Nice to have:

  • Es sollte eine Möglichkeit geben, sich Favoriten zu markieren und diese innerhalb eines eigenen Tabs anzuzeigen
  • Es wäre super, wenn man als Speicherort auch externe SD-Karten wählen könnte, da der interne Speicher begrenzt ist
  • Du solltest zusammen mit der App ein eigenes Widget ausliefern, über das man die Player-Funktionen kontrollieren kann
  • Ergänzend wäre es nett, den Player im Lockscreen anzuzeigen, damit man die App kontrollieren kann, ohne das Handy dafür entsperren zu müssen. Ideal wäre es auch, die App mit den Buttons eines Headsets kontrollieren zu können
  • Zudem wären Buttons nett, um 10 und 30 sec zurückzuspulen. Ist immer nervig, wenn man einen Gag oder eine Anekdote verpasst, weil gerade ein LKW an einem vorbeifährt
  • Ein automatischer Abschaltmodus wäre auch nicht verkehrt

Gefundene Bugs

  • Ab und an werden alle Listen als leer angezeigt. Das kann nur durch einen Neustart der App behoben werden
  • Die App speichert nicht immer die Stelle, an der man den Podcast zuletzt gestoppt hat