Forum • Rocket Beans TV

Behind the Beans | Das neue Q&A+News-Format

Ja
Creep Jacking ist dort (WC3) ein Begriff

EDIT: @SoS Creeps sind Monster. Creepjacking ist das Überfallen von anderen Spielern die gerade gegen Creeps kämpfen. Weiteres siehe Creepjack Thread.

Da wäre es nett, es vllt. genauer zu erläutern. :stuck_out_tongue: Wenn du es schon ansprichst.

Almost Plaily bekommt einen neuen Namen, um das Format besser von Almost Daily abzugrenzen, da es damit kaum noch was zu tun hat.

Ich möchte hier mal ein Lob an Tobias loswerden für seinen Auftritt beim letzten BtB.

Er hat die Frage verstanden und konkret beantwortet, keine Gags oder drum herum reden. Einfach die Information nach der gefragt wurde.
Und da hats nicht aufgehört. Er hat sogar versucht zwischen den Zeilen zu lesen und unaufgefordert mehr Kontext und Hintergrundinfos eingestreut die den Fragesteller evtl. auch interessieren könnten.
Trotz der Gefahr, dass nicht-Techniker die Antwort nicht verstehen werden ist er ins Detail gegangen, was für Leute die es verstehen einen Mehrwert geliefert hat.

Exakt so würde ich mir das in Zukunft bei allen Fragen wünschen.

16 Like

Warum ist die Frage unsinnig?
Wen ich kein Moin Moin schaue erfahre ich von der Show nur durch BtB.
Es schauen nicht alle jedes Format oder sind im Forum aktiv.

Man hätte z.B. kurz auf das MoinMoin verweisen können und die Zeit dann für andere Fragen nützen können. Außerdem habe ich nicht gesagt, dass die Frage unsinnig ist, sondern dass es unsinnig ist diese (nochmal) in Behind the Beans zu beantworten.

Hab mal nen würde Universitäten Duell auf RBTV passen Thread erstellt.

1 Like

Wurde mal gesagt das man es sich vorstellen kann das jährlich zu wiederholen.

Jetzt nimm doch die WischiWaschi-Antwort aus dem BtB nicht vorweg :relaxed:

1 Like

Jetzt nimm doch nicht deine Enttäuschung über das nächste BtB vorweg :stuck_out_tongue:

5 Like

Marah hatte ja angekündigt, dass viele Fragen zu Haus an Haus im BtB beantwortet werden. Das sollte mMn mit in den Titel, da es sonst viele Leute, die nicht hier oder im Reddit unterwegs sind, übersehen werden.

2 Like

Das VOD kann man dann auch im Haus an Haus Thema verlinken.

Das wird ihm bei dir persönlich sicher klar sein. Spendest du denn für den Sender oder nur für Budi? Und auch trotz Spende hast du überhaupt gar keinen Anspruch auf irgendeine Transparenz. Selbst wenn Budi den ganzen Tag nackt in seinem Büro steht und sein Artikel 13-Video anschreit. Dann spende halt nicht mehr.

15 Like

Budi ist Gesellschafter von RBTV. Er muss da also theoretisch gar nix machen.
Da verstehen manche Leute scheinbar etwas falsch.

1 Like

Ich bin der Meinung dass jeder Fan den Anspruch an Transparenz hat. Egal ob er spendet oder nicht.

Ich bin auch Fan des bedingungslosen Grundeinkommens. Aber basierend auf den Staat und nicht auf den Rücken von Fans/Spenden.

@mr_miesfies Er ist kein Kapitalgesellschafter soweit ich weiß, normale Gesellschafter in der Privatwirtschaft tragen auch Rollen im Unternehmen und werden nicht durchgefüttert

Dann schreib ich mal alle TV Stars von denen ich Fan bin ein Brief und verlange mehr Transparenz, immerhin schaue ich ihre Filme und zahle dafür im Kino einen Ticketpreis.

5 Like

haben die TV Stars einen 24/7 Online Communitysender?

2 Like

Ich glaube nicht.

5 Like

steht irgendwo in den AGBs der Bohnen das sie ihren Spendern offen zu legen haben, wie oft sie am Tag aufs Klo gehen?

1 Like

Und das ist halt einfach falsch.

3 Like