Rocket Beans Community

BOHNDESVISION SONGCONTEST - #7.5 [Musikvideos]


#83

Interpret: Faber
Titel: Wem du’s heute kannst besorgen
Link im Klartext: https://youtu.be/MpsGI98vIH8
Laufzeit: 04:03 (00:00 - 04:03)
Zusammenfassung: 02:21 - 03:01

Jetzt aber…


#84

Interpret: Arcade Fire
Titel: The Suburbs
Link im Klartext: https://youtu.be/5Euj9f3gdyM
Laufzeit: 05:47 (00:00 - 05:47)
Kommentar: Ich bin ein Fan davon, wenn es ein Musikvideo schafft, den Song zu erweitern. Und ich finde, dass wird in diesem Video geschafft. Der Song handelt davon, wie einfach das Leben als Teenager erschien. Man hat Träume und lebt mit diesen in den Tag hinein. Man beschäftigt sich mit sich selbst und der Rest der Welt ist ausgeblendet. Irgendwann kommt der Zeitpunkt, wo die Realität diese Träume einholt. Um die Leichtigkeit wieder zu fühlen, wird man nostalgisch. Das positive liegt in der Vergangenheit und das Schlechte wird ausgeblendet. Das Video erweitert das Ende des Songs. Als Teenager konnte man trotz der umliegenden Probleme glücklich sein, sie sind da, sind allgegenwärtig. Wir sind es, die im Alter diese Leichtigkeit verlieren und überall das Ende der Welt sehen. Anstatt nach vorne zu schauen, schauen wir lieber zurück.


#85

Mal ne blöde Frage: Muss es ein offizielles Musikvideo oder kann es auch eine Fanproduktion sein? :thinking:


#86

Interpret: A Perfect Circle
Titel: So Long, And Thanks For All The Fish
Link im Klartext: https://youtu.be/UkHSmDxX1t4
Laufzeit: 04:51 (00:00 - 04:51)
Zusammenfassung: 02:10 - 02:50


#87

Ich denke nicht, dass es zwangsweise das offizielle Musikvideo sein müsste oder was meinen die anderen?

Im Grunde sollen ja Lied und Video zusammen passen, wenn da inoffizielle Videos dieses Kriterium erfüllen, why not =)?


#88

Interpret: Enno Bunger
Titel: Wo bleiben die Beschwerden?
Link im Klartext: https://youtu.be/p7Yii-Qpgaw
Laufzeit: 05:08 (00:00 - 05:08)
Zusammenfassung: 02:51 - 03:31
Kommentar: Ab jetzt ist sowieso nur noch Bonus. Lebensziel mit temporärem Platz 1 erreicht. Ich mag die Kombination aus Musik und Video. Sicherlich simpel mit einzelnen Gimmicks aber es passt zu der Intention, da der Fokus hier extrem auf Text und Botschaft liegt. Außerdem ist es ein Oneshot und ich hoffe einfach, dass das Thema Politik nie kommt.

PS: Vielleicht nicht der optimalste Titel für Post 88.


#89

Würde ich auch so sehen, steht ja auch nicht dazu in den Regeln.
Ihr könnt also sogar ein eigenes Video zu 'nem Song drehen. :sweat_smile:


#90

Interpret: Gotye
Featuring: Kimbra
Titel: Somebody That I Used To Know
Link im Klartext: https://youtu.be/8UVNT4wvIGY
Laufzeit: 04:03 (00:00 - 04:03)
Zusammenfassung: 03:20 - 04:00
Kommentar: Mein erster Gedanke bei diesem Thema war irgendwas aus einem Videospiel zu nehmen, da es gerade hier oft Lieder gibt, die für eine bestimmte Cutscene gedacht sind und so meiner Meinung nach als Musikvideo zählen. Das war mir aber dann doch ein bisschen zu einfallslos und habe deswegen einfach mal in Ranglisten geguckt, welche Musikvideos denn bei den Leuten gut angekommen sind. Blöderweise waren da oft Lieder dabei, die schon im letzten Contest mit diesem Thema verwendet wurden, von daher standen die nicht zur Verfügung. Dann sah ich jedoch dieses Lied, was ich schon seit Ewigkeiten nicht mehr gehört habe und mir wurde bewusst, dass ich nie das Musikvideo gesehen habe. Also bin ich schnell auf YouTube gegangen und hab mal reingeschaut. Zwar habe ich so ein Video nicht erwartet, aber ich mochte die Idee wie die Farben den Beziehungsstatus der beiden Protagonisten darstellen. Es ist simpel, aber effektiv. Davon abgesehen ist ein bisschen nackte Haut immer gut. :smiley:


#91

Grund:
Die Special Contests zählen nicht zu den Sperren
Rammstein war einmal bei Halloween dabei.

Daher: aktuell ist Rammstein noch frei.


#92

Interpret: Fleet Foxes
Titel: Mykonos
Link im Klartext: https://youtu.be/DT-dxG4WWf4
Laufzeit: 03:46 (00:00 - 03:46)
Zusammenfassung: 02:14 - 02:54
Kommentar: Ich mag Animationen und könnte den zwei kleinen Dreiecken stundenlang, bei ihrer Reise durchs Papierland, zuschauen. Die Fleet Foxes sind natürlich auch großartig! :slight_smile:


#93

Neeeein :sweat_smile: das wollte ich doch nehmen :smiley:


#94

ich hatte es auch schon in der engeren wahl


#95

Interpret: Miike Snow
Titel: Genghis Khan
Link im Klartext: https://youtu.be/P_SlAzsXa7E
Laufzeit: 04:07 (00:00 - 04:07)
Zusammenfassung: 02:24 - 03:04
Kommentar: <3


#96

Interpret: Stromae
Titel: quand c’est ?
Link im Klartext: https://youtu.be/8aJw4chksqM
Laufzeit: 03:15 (00:00 - 03:15)
Zusammenfassung: 02:10 - 02:50
Kommentar: Ein sehr symbolisches Video über den wohl größten Feind der Menschheit: Krebs. In diesem Video wird versucht die Krankheit in all ihrem schrecken und heimtücke darzustellen. Für mich funktioniert dieses Video richtig gut. Der Song ist klasse, der Text ist gut und das Video passt von der Stimmung und Symbolik her perfekt.


#97

Interpret: Me And My Drummer
Titel: Grown Up Shape
Link im Klartext: https://youtu.be/peXRT_x-aCo
Laufzeit: 05:07 (00:00 - 05:07)
Zusammenfassung: 01:37 - 02:17
Kommentar: hübsch <3


#98

Interpret: Other Lives
Titel: Dust Bowl III
Link im Klartext: https://youtu.be/HjDR5NX6Pdw
Laufzeit: 05:10 (00:00 - 05:10)
Zusammenfassung: 03:53 - 04:33
Kommentar: Habe den Song vor einiger Zeit beiläufig aufgeschnappt, dann das Video gesucht und muss seitdem ab und an dran denken. Vielleicht berührt es den ein oder anderen ja auch so sehr wie mich.


#100

Interpret: Aviators
Titel: Fading Light
Link im Klartext: https://youtu.be/El3ARM2jXlU
Laufzeit: 04:33 (00:00 - 04:33)
Kommentar: Gerade Bloodborne mit Simon und Nils gesehen & da ist mir der Titel in den Sinn gekommen - gleichzeitig mit der Hoffnung, dass die beiden Jungs auch den Titel nochmal spielen =). Praise the sun!


#101

Interpret: Pearl Jam
Titel: Do the Evolution
Link im Klartext: https://youtu.be/aDaOgu2CQtI
Laufzeit: 04:00 (00:00 - 04:00)


#102

Ich habe richtig lust auf diese Playlist :smiley:


#103

Interpret: Nigel Stanford
Titel: AUTOMATICA
Link im Klartext: https://youtu.be/bAdqazixuRY
Laufzeit: 04:00 (00:00 - 04:00)
Zusammenfassung: 02:36 - 03:16
Kommentar: Ich kannte ihn vorher nicht, bin auf der Suche nach nem guten Video drauf gestoßen und es hat mir auf Anhieb gefallen. Wie man sieht, werden nicht nur Fließbandarbeiter von Robotern ersetzt, sondern demnächst auch Musiker. ^^