Rocket Beans Community

BOHNDESVISION SONGCONTEST - #7.7 [Never gonna give you up]


#188

Den Erfolg gibt’s erst seit November. Vielleicht hast du vorher mal danach gesucht.


#189

Ne, hab gestern eigentlich danach gesucht :smiley: vielleicht war ich nicht eingeloggt :thinking:


#190

Oder es war kleingeschrieben :thinking:


#191

Kann auch sein und das kann ich nun nicht mehr testen :frowning:


#192

Interpret: VAIT
Titel: Wenn wir wüssten
Link im Klartext: https://youtu.be/z3e5jxYYqK4
Laufzeit: 04:03 (00:00 - 04:03)
Zusammenfassung: 02:10 - 02:50
Kommentar: Wird Zeit, dass ich mal diese tolle Band aus meiner Heimat drannehme, die meiner Meinung nach viel mehr überregionale Aufmerksamkeit verdient hätte. Der Refrain bringt für mich perfekt auf den Punkt, wie man mit den Schwierigkeiten des Alltags umgehen muss - positiv denken und immer offen sein für alles Gute, was oft unverhofft kommt.


#193

Interpret: We Are Scientists
Titel: Forgiveness
Link im Klartext: https://youtu.be/iz5gwPY1Qaw
Laufzeit: 03:25 (00:00 - 03:25)
Zusammenfassung: 02:00 - 02:40
Kommentar: Es ist einfach der erste Song, den ich heute nach der Arbeit über Spotify gehört habe. Da ich mich gerade fitter fühle als zu der Zeit wo ich das Büro verlassen hatte, muss er mir “Kraft” gegeben haben.


#194

Das Lied war echt noch nicht am Start?


#195

Hans Zimmer, Arcade Fire, AC/DC, Tenacious D, Dream Theater…

5 Interpreten, die ihre 5 Teilnahmen damit voll haben, in einem Motto. :hushed:


#196

Interpret: Unleash the archers
Titel: Apex
Link im Klartext: https://youtu.be/NTWbVUUkWm4
Laufzeit: 08:15 (00:00 - 08:15)
Zusammenfassung: 01:38 - 02:18
Kommentar: War für mich schwierig, da ich - obwohl es natürlich einfach mehrere Optionen sind - den Anspruch habe, möglichst alle genannten Kriterien für mich zu erfüllen. Und da hatte ich dann erstmal zu knabbern, weil ich in derlei Sitautionen gerne deutlich emotionalere Musik höre.
Ich finde Apex enorm entspannend und - auf ebenjener Basis - beruhigend sowie aufbauend. Hinzu kommt, dass mich die Akustikklammer nie aus ihren Fittichen lässt. Ferner ist mir noch besonders wichtig, dass, auch in diesem eher ruhigen Stück, ihre irrsinnig kraftvolle Stimme zur Geltung kommt, die den Übergang in den ‘antreibenden Teil’ ebnet. Insgesamt einfach ein energisches, rundes, stimmiges Stück toller Musik.


#197

Nope, tatsächlich nocht nicht. Hat mich auch ganz schön überrascht.


#198

Bin ja überrascht, dass niemand dieses Lied genommen hat :smiley:


#199

@spameule @Spique Ich hatte den Song tatsächlich schon durchaus rot angekreidet für das Spiele-Soundtrack-Motto :sweat_smile:

@coffeebean Den Song hatte ich in meiner Vorauswahl für das Musikvideo-Motto :smiley:


#200

Runner-Ups (oder hätte ich auch gern eingereicht):


(einfach für die geniale Animationen von Kyoto Animations und es hätte das Thema gut getroffen)

(wie oben, war da gerade in einer richtig miesen Zeit und allein die Musik der Kyoto Animation Serien war so spot on - und voller guten Vibes)

(einfach die Vibes von den alten 80ern “Animes” die im deutschen Fernsehen liefen :hugs:)

(was muss man sagen - dein Vater ist das Oberarschloch, deine Mutter tot, deine Freundin gesteuert von der “Regierung”, [Evangelion halt], aber Sinatra)

UND


(ich weiß einfach nicht, durch wieviele dunkle Phasen mich das Lied gebracht hat, aber nur für diesen Song hat DT alle meine Kudos verdient. Bin inzwischen im Alter, wo man von zu vielen guten Seelen Abschied nehmen musste, aber ihr SPIRIT CARRIES ON!)

#201

Dein Link ist fehlerhaft, in der Playlist lädt der Song deswegen nicht. :wink: @Ziagl


#202

:open_mouth: Danke für die Info! Wie kann ich das korrigieren?

Kann ich den like von Ziagl als „alles klar hab ich gesehen, ich kümmere mich darum“ verstehen? :thinking:


#203

Genau


#204

Immerhin habe ich schon eine Ausrede im Falle eines schlechten abschneidens!

Jemand hat meinen Link ausgetauscht und mir eine schlechtere Version untergejubelt!

:kappa:


#205

Durchgehört und … hm, naja, für die Länge der Playlist und die Anzahl der Titel kam da leider sehr wenig für mich rum. :sweat_smile: Vlt. brauch ich aktuell keine Motivation, denn mitgerissen oder zumindest zu einem gewissen Grad begeistert haben mich nur zwei Songs. :confused:


#206

Zur Playlistseite hätte ich eh noch ne (An-)Frage:

Könnte man den Schalter zur engeren Auswahl/kompletten Liste und die Laufzeit auch oberhalb der Trackliste bzw. des Frames platzieren? :slight_smile:
So wie es jetzt ist verschwindet der Link und die Zeit immer, wenn man die Liste runterscrollt.

So auf Höhe von “zur Wertungsliste wechseln” müsste es doch gut passen?


#207

Wie hast du das in der kurzen Zeit bewerkstelligt? :beanomg: