Rocket Beans Community

Code Vein - Release im September


#22

Joa halt mal abwarten was dabei herauskommt mit "Dark Souls like" zieht man halt Aufmerksamkeit aber ich bezweifel das sie das annähernd so deep wird aber ich lasse mich gern überraschen


#23

Was von der Kampfmechanik ein wenig verwandt mit Dark Souls ist, oder?


#24

Weitschichtig ja, man sieht sich aber eher nur zu Weihnachten und so :smiley:


#25

#26

Jup es ist eindeutig Soulslike. Ich hab Bock!


#27

An sich mag ich das Souls-System (Kampf, Leveling, Ausrüstung), und auch den Style. Auch wenn CodeVein ein etwas andere Stil hat ähnelt die Atmosphäre doch sehr den Souls-Spielen.

Und hier kommt vermutlich eine sehr unpopuläre Meinung: Ich hätte ja mal gerne eine Souls-Welt die nicht komplett trostlos, düster und depressiv wirkt. Selbst das "bunte/helle" Majula hatte etwas bedrückendes. CodeVein wirkt ja sogar noch trostloser da fast alle gezeigten Umgebungen grau-braun waren.


#28

Ein Non-Miyazaki Souls? Turned out so well the last time. :kappa:


#29

Ob das Souls-Like ist bezweifel ich noch sehr, sehr stark muss ich sagen.
Und mir eindeutig zu viel buntes "Japano-Glitzer-Gedöns" . Hyped mich gerade gar nicht.

...Ich möächte doch einfach nur ein weiteres Souls Spiel ... :confused:


#30

Kommt natürlich darauf an was für dich "Souls" ausmacht. Die Kampf-Szenen (ab 1:06) sehen stark nach Souls Gameplay aus. Die Viecher bei 1:50 könnten auch direkt aus Souls stammen.

:wink:


#31

Wieso Nioh war doch geil :wink:


#32

Der deutsche Dark Souls Klon, dessen Namen ich schon wieder vergessen habe, war so semi. Und dann ist da noch die Büchse der Pandora, aka. Dark Souls 2. Wobei ich sagen muss, dass ich DS 2 trotz der teils eklatanten Probleme schon irgendwie vermisse. :smiley:


#33

Mir war schon bewusst, dass du Lords of the Fallen meinst, welches wirklich nicht so gut war. Ich hab es zwar durchgezockt, aber sowohl Leveldesign als auch Kämpfe waren eher mau. Und dann noch einen Haufen Bugs etc.

Interessant finde ich, dass Bandai Namco ganz bewußt die Souls Fans mit Prepare to Die/Dine anspricht. Könnte darauf hindeuten, dass man auch ohne From Soft das Genre noch ein wenig melken will. Was ja grundsätzlich nichts schlechtes ist, sofern gute Spiele dabei entstehen.


#34

Hm, hab mir jetzt mal den Trailer angeschaut. Haut mich ehrlich gesagt nicht vom Hocker.


#35

Als ob sich From Software nicht dahingehend nicht abgesichert hätte.
Bandai Namco wird kein Dark Souls ohne From Software veröffentlichen dürfen.
Sonst hätte BN die Marke sicherlich schon (mehr) ausgeschlachtet.


#36

Wozu sollten andere Dark Souls weitermachen, andere ähnliche und gute Titel gibt es zB mit Nioh und The Surge also kann Bandai wenn sie Bock haben auch ihre souls like IP aufm Markt bringen.
Zumal ne durchschnittliche bis gute Story wäre attraktiv in diesem Genre


#37

Neuer Trailer und Screenshots:


#38

Ich kann verstehen, warum das Spiel bei Bandai Namco durchgewunken wurde. Das Design ist frisch und unverbraucht für ein Spiel dieser Art. Trotzdem werde ich mir Weeaboo Souls nicht holen. Vor allem scheint die Prämisse wieder eine recht ähnliche zu sein wie bei den Souls Spielen zuvor. Die Menschheit wird von irgendeinem Fluch heimgesucht, der die Menschen in Monster verwandelt. Hm naja.


#39

Noch ein September Release. Als ob es keine andere Monate im Jahr geben würde.

@Sodis trotz Wikibeitrag lässt sich irgendwie nicht der Titel des Threads anpassen :confused:


#40

Komisch, ich hab’s Mal angepasst.


#42

Geil! Geil! Geil! Geil! Ich sitze nach Anfang Juli Spieletechnisch auf dem Trockenen, zumindest auf Code Vein und Dragon Quest kann ich mich sicher freuen für den Rest des Jahres! :beangasm: