Forum • Rocket Beans TV

Der Auskotzthread 8

Auto: regelmäßig waschen.

PC-Tastatur: Tasten lassen sich tlw. nicht runterdrücken wegen Dreck von 2003.

2 „Gefällt mir“

Fühl ich. Hab noch heute die subtile und irrationale Angst, dass irgendwie der Sensor in den Dingern nicht fuktioniert und die das Auto platt drücken oder in zwei Hälften Teilen. :crazyjanina: Gab’s da mal ne Urban Legend?^^

3 „Gefällt mir“

eine richtige reinigung dauert da halt ewig …

schon alleine das aufschrauben und tasten entfernen …

Ich kann mir vorstellen, dass ich das heute auch noch irgendwie unheimlich finden würde, weil ich irgendwelche irrationalen Ängste hätte, zumindest halt, wenn man drinnen sitzt. Von außen beobachtet wär’s halt scheiß egal

1 „Gefällt mir“

Umdrehen und schütteln? Schon mal gehört? :kappa:

2 „Gefällt mir“

:beannotsure:

1 „Gefällt mir“

Als ich mit dem Auto beim TÜV war, konnte ich ne Handwäasche dazubuchen.

Das war bisher außer Regen die einzige Wäsche, die das Auto bekommen hat und auch bekommen wird bis ich es wieder abgebe :smiley:

Auch der Sahara-Sand ist irgendwann wieder weggeregnet wurden.

2 „Gefällt mir“

das ist ja so , als würde ich die ps5 nur mit nem staubwedel abwischen :eddyclown:

3 „Gefällt mir“

Hat jemand Erfahrungen damit, Tastaturen in die Spülmaschine zu packen? :kappa:

Waaaaaas? Kann gar nicht sein, meine Schwiegermutter hat gesagt das frisst sich alles in den Lack und ist 3 mal die Woche zur SB-Wasche gefahren :smiley:

Tatsächlich geh ich manchmal sogar mit dem Dysonstaubsauger dran :face_with_monocle:

Nachdem wir kürzlich an der Nordsee waren, mussten wir schon einmal durch die Waschstraße, weil sich eine dicke Salzkruste über alles gelegt hat. Hätte es ordentlich geregnet, wäre das vermutlich auch von alleine weggegangen, aber es gibt ja keinen Regen mehr. :schade:

Dieses Thema wurde automatisch geschlossen, nachdem die maximale Anzahl von 9950 Antworten erreicht wurde. Setze die Diskussion bei Der Auskotzthread 8 (Teil 4) fort.