Forum • Rocket Beans TV

Der “Nintendo Switch”-Thread III

Kann man das schon nach Mitternacht spielen, oder wie läuft das bei Nintendo?

Meistens ja. Gab aber auch schon Verzögerungen.

1 Like

Da freut sich @adi-da aber, als großer Y’s Fan. :cat_wow:

3 Like

Danke für die Erinnerung :beangasm:

1 Like

Naaawwww it is phenomenal. :herz:

2 Like

14 Beiträge wurden in ein existierendes Thema verschoben: The Legend of Zelda: Skyward Sword HD (Switch)

Nutzt ihr eigentlich so Aufsätze für die Sticks der Joycons?
Hatte mir die Zelda Joycons geholt aber ohne diese Stick Aufsätze mag ich die Joycons gar nicht mehr nutzen.
Bei amazon findet man fast nur so komische Varianten, ich hatte glaubich damals bei meiner Tasche welche dabei. Einfach schwarz und eher so konkav wie ein Xbox Stick.

Also so Dinger:
grafik

Wo ich das gerade schreibe sehe ich das ich nicht die finde die ich habe. Meine haben nach innen so Ringe

Nun Skyward Sword ist gerade das erste Mal, dass ich Joy Cons (hauptsächlich) zum Zocken benutze. Als ich die mal ausgetestet habe, bevor ich meine Switch gekauft habe, fand ich die viel zu klein und unhandlich. Daher habe ich direkt den Pro Controller dazu gekauft und den eigentlich bisher auch für alle Spiele genutzt.

Tl;dr Nö :stuck_out_tongue:

Sollte man Skywart Sword am besten mit Joycons spielen? Hab das Original nicht gespielt.

Das is ne Typenfrage.

Ich fand auch die Steuerung auf der Wii super. Wenn du generell kein Freund von Bewegungssteuerung bist, solltest du die Pad-Steuerung nehmen. Ist jetzt aber nicht so, dass du da ein Full-Body-Workout machen musst :smiley:

Die Pad-Steuerung ist aber teilweise etwas frickelig, funktioniert aber auch gut.

1 Like

Also ich will es mit Bewegungssteuerung spielen, weil das Original in diesem Sinne designt wurde und ich generell positiv dazu stehe. Ich denke das ich mir die Pad-Steuerung zwar mal ansehen werde, aber ich find das eigentlich so intuitiv, dass ich nicht wirklich einen Drang dazu habe.

1 Like


Ich benutze die hier, da bei meinem rechten Joycon sich der originale Aufsatz langsam gelöst hat.
Bin soweit zufrieden.

1 Like

Das MOBA-Spiel Pokémon UNITE ist nun für Switch als „Free-to-Start“ erhältlich.


Die Version für Smartphones erscheint im September.

Edit
Hinweis: Das Spiel ist noch nicht auf Deutsch übersetzt worden. Die fehlenden Übersetzungen werden laut eShop-Seite zu einem späteren Zeitpunkt nachgereicht. (Ich schätze mal zur VÖ der Smartphone-Version im September)

2 Like
1 Like

Ich glaub langsam die wollen uns verarschen. :eddyclown:

5 Like

Nintendo hält eben ihr kürzlich geäußertes Vorhaben:


:ugly:
2 Like

Wie wärs mal mit ein paar Gameboy Spielen ? :beansad:

1 Like

Erst? :sweat_smile:

Ich hab den o line service allein für Cloud Saves, hab kein Spiel aus dem Abo länger als ein paar Minuten gespielt :sweat_smile:

7 Like

Möchte da jemand noch ein weiteres 60€ Abo im Jahr? :grinning_face_with_smiling_eyes:

Spiele mit der Switch selten Online und anstatt irgendwelche Spielen zu bekommen (bei PS Plus ist ja auch oft nicht für jeden was dabei) wäre ich lieber für einen Game Pass wo dann auch alle Top First-Party Titel dabei sind. Wobei das bei Nintendo auch deutlich weniger ist als bei Micro-ich-kaufe-alle-studios-soft.