Der Spam-Thread V - "Goodbye Timo!"-Edition


#65751

Sorry das ich damit keine Erfahrung habe.


#65752

ich verzeihe dir


#65753

Dann hat jemand was falsch gemacht. Oder es war jemand sehr spießiges grad auf dem Klo.

Ich sehs ja wirklich noch ein wenn Mann zum GeschÀft verrichten aufs Klo geht dass sich jemand beschwert. Aber mit einem Kleinkind im Schlepptau bezweifle ich bei normalen Menschen. :smiley:


#65754

Danke, sehr gnÀdig.

Aber an Fotos dachte ich tatsÀchlich nicht.


#65755

Naja, ein Kerl der grundlos auf die Damentoilette geht ist ja auch nochmal was anderes. Da fragt man sich dann schon was der jetzt hier eigentlich will. Aber wenn er da sein Kind wickelt oder umgekehrt ne Frau ins MĂ€nnerklo geht weil sie nicht noch 20 Minuten in der Schlange stehen will ist doch ne vollkommen andere Situation.


#65756

Ich hab das gefĂŒhl du missverstehst mich; ich finde auch nicht das man das MĂ€nnern verbieten sollte, ich sehe aber dass das aktuell noch ein problem sein kann, dem sich VĂ€ter gegenĂŒbersehen können


#65757

:nun:
Ich bin ja nunmehr seit einem Jahr Vater und ja, ich gehe dann halt in die Damentoilette - wenn es nur dort eine Wickelstation gibt.
Normalerweise aind die aber auch zumindest in den Behindertentoiletten mit eingebaut - da gehe ich auch rein ohne behindert zu sein.
Wass soll ich denn sonst machen, wenn nur da der Wickeltisch ist? DM hat man(n) ja nicht immer in der NĂ€he.


#65758

Wie gesagt ich war schon mehrfach auf Frauenklos in Einkaufszentren, GeschĂ€ften oder Cafes (3 oder 4x). Gab nie ein Problem wenn ich sagte das MĂ€nnerklo ist ĂŒberlaufen oder defekt.

Vl kommts auch drauf an wie man es macht.


#65759

Ich versteh dich schon und dass du da dafĂŒr bist dass sie es dĂŒrfen. Ich seh da nur kein Problem dabei es zu machen. Ich glaube dass sollte in 9/10 FĂ€llen Problemlos gehen.


#65760

Naja, gut, wenn man da schon mit runtergelassener Hose reinkommt fÀnde ich das auch problematisch. :smile:


#65761

Wie mans macht
Wo mans macht
Wer da ist

Aber man kann nciht selbstverstÀndlich davon ausgehen dass es klappt.

Ich habe mich gerade VÖLLIG verwirrt gefragt wĂŒofĂŒr man D-Mark zum Wickeln braucht


#65762

Weil Mann zu D-Mark Zeiten noch ohne Angst auf Frauenklos gehen konnte :beanwat:/


#65763

Ah damn ich hab die chance auf den schlechten man(n)-Witz verpasst und wollte ihn grad reineditieren, da hattest du schon geantwortet


#65764

DafĂŒr hat Mann zu D-Mark-Zeiten noch keine Kinder gewickelt, da gabs das problem gar nicht. :grin:


#65765

Wenn das Klopapier alle ist. :ugly:

Zum Thema. Wie gesagt ich glaube du bist da zu ĂŒbervorsichtig. Klar kann sich mal wer beschweren, aber das sollte doch eher selten vorkommen.


#65766

daher kommen vermutlich auch noch die herrentoiletten ohne wickeltisch. Dabei habt ihr eh schon viel mehr möglichkeiten sich zu erleichtern, wegen der pissrille. ihr könntet das total gut verschmerzen

Vorsichtig wĂ€r ich nicht, ich wĂŒrds auch probieren. Aber als Frau bestĂŒnde halt erst mal gar nciht die chance dass es nicht klappt, als mann schon. Schon irgendwie schade


#65767

Mit der Reichsmark konnte man Kinder wickeln. :thinking:


#65768

Mit der reichsmark konnte man auch tapezieren


#65769

War ne Zeit lang sicher billiger als eine Tapete :grin:


#65770

Und Autobahnen bauen :ugly: