Forum • Rocket Beans TV

Die Entwicklung des Programms von RBTV

Ich würde nicht sagen, dass HaH komplett unvorbereitet und undurchdacht ist. Es gibt einige Punkte, die zurecht im entsprechenden Thread bemängelt werden (Unverhältnismäßige Punktanzahlen bei Speedruns, zu wenig VPs, das Kartensystem schein an einige Stellen nicht ganz klar gewesen zu sein, fürs nächste mal eine Lösung im Multistream die einzelne Häuser ohne Verletzung der Privatsphäre zu haben).
Insgesamt sind da aber auch verdammt viele coole Aspekte dabei, wo das Team richtig viel Arbeit und Herzblut reingestekt hat. Wo man aber Kincaid Recht geben kann: Es wurde verdammt viel Zeit und Überlegungen in Dinge wie VPs, Checklisten, Karten, Design, Zuschauerinteraktion gesteckt, aber an einigen Stellen wie der Transparenz der Punkteverteilung, Ausgeglichenheit, Streamfunktionen gibt es kleinere bis größere Probleme, welche eher im Vordergrund stehen könnten/sollten als ein Schere/Stein/Papiertool ect. Also das auf der Ebene des konkreten Eventdesign Fehler liegen die verzeihbar sind für den ersten Anlauf, bei denen aber für eine Neuauflage nachgebessert werden sollte.

13 Like

Das sieht @Ansuil offensichtlich anders.

Ich glaube er/sie hängt sich einfach sehr am Punkt “nicht durchdacht“ auf. Mir ist schon klar, was du mit überambitioniert meintest, da geb ich dir auch recht.
“Nicht durchdacht“ würde ich auch nicht sagen, vielleicht eher “zerdacht“.

HaH ist das Beste seit Monaten, ich liebe es! Die paar Kleinigkeiten, über die obligatorisch von ein paar Hanseln gemeckert wird, kann man leicht beim nächsten Mal ausbessern.

#teameddy

7 Like

Ich auch nicht. :man_shrugging:

Es ist halt einfach an einigen Stellen nicht durchdacht genug. Es gibt zu wenig VP, die punktevergabe ist unverhältnismäßig und für Zuschauer kaum nachvollziehbar und man weiß nie so richtig wer gerade führt.

Das sind alles valide Punkte mit denen ich nicht alleine stehe. Wenn das einen nicht stört, cool, freut mich für denjenigen, aber ändert nichts daran dass das besser sein könnte.

:roll_eyes:

4 Like

Sagt ja auch niemand, dass das keine validen Punkte wären. Es jedoch über Stunden hinaus gebetsmühlenartig zu wiederholen, bringt jedoch auch nichts. Außer dass Leute, die sich daran nicht stören, das Gefühl bekommen, man wolle ihnen das Event madig reden.

3 Like

Besser kann immer alles sein :stuck_out_tongue:
Um Nachzuvollziehen wer gerade führt könnte man beide Multistreams aufmachen. Funktioniert allerdings nur bei Spielen wo die Spieler nicht zwischen den Leveln hüpfen kann wie er will.
Die Punktevergabe wurde immerhin inz auf Twitter geteilt.
Zu den VP kann ich noch nicht viel sagen wurde bei mir noch nichtmal benutzt hänge aber auch 2 Std hinterher.
Aber natürlich sind das alles Punkte die man Ansprechen MUSS, damit man daran in Zukunft arbeiten kann.

Warum soll man etwas ausbessern, worüber ein paar “Hansel“ meckern? :cluelesseddy:

:man_shrugging:

Tu ich das? Ich hab’s im Thread angesprochen als es gerade akut war und hab hier nochmal allgemein gesagt was mich an der Entwicklung gerade stört. Ich sagte sogar explizit dass ich das hier nicht nochmal wiederholen will. Bis mir dann halt vorgeworfen wurde dass das alles Quatsch ist und ich nur ein Hansel bin der meckert um zu meckern. Da muss ich mich dann halt auch verteidigen dürfen.

Das Ding wäre nach meinem ersten Post vorhin schon gegessen gewesen. Wenn man dann selbst in ne Diskussion einsteigt braucht man sich nicht beschweren dass diskutiert wird.

2 Like

Ich wusste nicht mal, dass du hier vorher was geschrieben hast. Das Gemecker hab ich aus dem Chat. :confused:

Ich beschwer mich nicht, ich versuche nur zu verstehen. Und ich kann mir eben vorstellen, dass Leute es so wahrnehmen. Und im HausanHaus-thread geht es schon seit der ersten Speedrun-Runde um die Nachvollziehbarkeit der Zwischenstände.

Einzelne Punkte als zu zerdacht zu betiteln kein Problem, doch zu sagen “RBTV soll lieber kleinere Sachen machen und diese durchdenken” impliziert das HaH nicht durchdacht wäre und dies sehe ich als Quatsch an.

Das Event ist nun alles andere als nicht durchdacht. Man hat nur eben manche Dinge anders entschieden.

2 Like

Und da verfolge ich dann 6 Spiele gleichzeitig und soll nen Überblick behalten wer gerade wo führt?

Alles weitere wurde bereits im entsprechenden Thread besprochen.

Schon seit 2 Stunden nicht mehr…

Ziemlich genau an dem Zeitpunkt als der zweite Speedrun los ging. Ich schätze das war für einige die damit ein Problem hatten der Punkt auszusteigen. Davor ging es darum weil es akut war, und es hat ja dann auch bis zum zweiten Speedrun gedauert bis man mal die Punktelisten sehen durfte.

Es gibt nicht nur extreme…

Ich hab oben schon erklärt was ich meinte.

Du glaubst es war eine bewusste Entscheidung die Punktevergabe intransparent zu machen und das Gameplay nicht nachvollziehbar? Das wäre ja noch schlimmer als nicht dran gedacht zu haben wie das für jemanden wirkt der nicht an der Entstehung beteiligt ist.

Wollte dir nur eine Möglichkeit bieten wie man es aktuell lösen könnte wenn es einem stört. Ich mache das jedenfalls so :slight_smile:

Es ist halt nicht meine Aufgabe mir das irgendwie so hinzubiegen dass man es einigermaßen nachvollziehen kann. Alleine schon weil mir das technisch gar nicht möglich ist. Ich kann auf dem iPad nur einen Stream laufen lassen und im Multistream seh ich auch nur jeweils ein Spiel und hab da auch keine Auswahl oder so. Und selbst wenn ich alle sechs Ingames gleichzeitig sehen könnte, wie soll ich dann auch noch live alleine Tracken wer welche Aufgaben erledigt hat?

Da muss RBTV sich einfach vorher überlegen wie man es nachvollziehbar macht. Das meine ich mit „besser durchdenken“.

Das ist natürlich Schade ich schaue es halt am PC mit 2 Monitoren da klappt das ganz gut :sweat_smile:. Das ist auf jedenfalls etwas was in der Nachbesprechung vom Event angesprochen werden sollte. Vielleicht könnte man in Zukunft einen Digitalen Punktezähler einblenden den die Schiedsrichter irgendwo eingeben/aktuell halten muss, wenn eine Aufgabe beendet wurde.

Nun gut, du kannst ja davon ausgehen, dass nicht jeder nachts um halb 3 auf 2 monitoren schaut, sondern viele eher aufm ipod oder fernseher :wink:

Ich bin eigtl. müde, aber will nicht pennen gehen. Gutes Zeichen für das Event imho.

Und du hast wirklich bei 6 Spielen gleichzeitig jederzeit nen Überblick darüber wer gerade welche Ziele erledigt hat? Sorry, aber das kann ich kaum glauben. Da helfen auch keine zwei Monitore. Man kann nicht 6 Spiele gleichzeitig schauen und alles vollständig mitbekommen.

Doch, kann er. Hier ein Bild von ihm aus dem Real-Life-Pic-Thread:

3 Like