Forum • Rocket Beans TV

Elden Ring auf RBTV

Servus, gude, moin und so weiter.

Am 25.02. erscheint das meisterwartete Spiel dieses Jahres: Elden Ring.

Scheinbar wird es aber erstmal kein RBTV (blind-)knallhart durchgenommen geben, sondern Content auf den Privat-Streams. Bitte korrigiert mich, falls ich falsch liege oder es eine andere Info gab.

Finde das recht schade, da ich die Meinung vieler Teile, dass die nicht-blind-playthroughs bei RBTV oft etwas halbherzig & unaufgeregt wirkten. Außerdem habe ich persönlich keine Zeit/Interesse den ganzen Privatstreams zu folgen.

Deshalb hier mein Vorschlag, um für RBTV, Bohnenstreamer & Zuschauer eine Michael Scott’sche Win-Win-Win Situation herbeizuführen:

Ein leichtherziges Challengeformat mit Punktesystem.


Zusammenfassung (ausklappbar)

Die Streamer können ihr Ding auf ihren Kanälen durchziehen und einfach das Spiel spielen. Die Zuschauer können den Spielern ihrer Wahl folgen.

Auf RBTV könnte wöchentlich eine ergänzende Show den aktuellen Punktestand zusammenfassen und im Supercut die lustigsten Tode; die souveränsten Bossruns; die ausgefallensten Cheese-Strategien; etc.; aus den einzelnen Streams präsentieren, so dass Zuschauende die nicht Zeit für alles haben die Magic-moments genießen können.

Zeitlimit 1 Monat, also ca. 3-4 RBTV shows.

Das Sahnehäubchen wäre eine abschließende Nachspiel-Runde zum Reflektieren der Story & des Gameplays mit allen Teilnehmenden.


Punktesystem (ausklappbar)

Darüber lässt sich sicher streiten, aber hier mein Vorschlag:

  • 5 Punkte pro erlegtem Boss. ((Vielleicht Punktabzug, falls es Summons gibt?))

+1 Bonuspunkt für wenigsten Tode pro Boss.

+1 Bonuspunkt für frühstes erlegen (gemessen an der Ingame-Zeit) [Das Spiel ist vermutlich nicht linear].

  • 3 Punkte pro erlegtem (nicht nachspawnendem) Miniboss

  • 3 Punkte pro erledigtem Quest (falls es sowas gibt)

  • 7 Punkte für schnellstes Durchspielen(gemessen an der Ingame-Zeit)

  • 7 Punkte für das Durchspielen mit den wenigsten Toden

  • Bonuspunkte in der RBTV Show durch Community-vote, beispielsweise

-Cheese der Woche

-Tod der Woche.

-Lore-Erkenntnis der Woche.

Zum Auflösen eines Punktgleichstands dann ein Best of X PvP Match.


Bedenken (ausklappbar)

Ich weiß noch nicht wie es bezüglich PvP während des Spiels aussieht und möchte mich auch noch nicht spoilern, aber vermutlich wird es ja so laufen, wie in den bisherigen Souls-Spielen. Habt ihr eine Idee Random-PvP fair in den Wettbewerb miteinzuplanen?

Der einzige sonstige „Einschnitt“ in die Privat-Streams wäre ggf. eine Koordinierung der Zeitpläne. Klar soll jeder zocken können, wann / wie er will, aber besonders in der heißen Phase kurz nach Release sicher zu gehen, dass jeden Tag jemand zu sehen wäre, sollte definitiv ein + für den Sender sein.


Wie fantastisch so ein Format funktionieren kann, ohne dass man sich die Zuschauer gegenseitig wegnimmt. hat Bonjwas „Die Liga der Unsterblichen“ ohne Frage bewiesen.

Gerne auch die Jungs von dort einladen.

Preis:

Allem voran die Ehre.


Was haltet ihr davon? Habt ihr bessere Ideen für das Punktesystem? Hab ich irgendwas total offensichtliches vercheckt?


Peace among worlds, meine Kerle :mist:

1 „Gefällt mir“

Guckst du hier

1 „Gefällt mir“

Pardon, auch eben entdeckt und danke für’s linken. Zu enthusiastisch gewesen das hier loszuwerden :nun: Vorschlag steht aber noch.

Befürchte auch dass das hier

Überall, wo es im Spiel möglich ist, werden die Experten Valle ingame als Phantome im Koop begleiten.

den wenigsten gefallen wird. :sadsimon:

1 „Gefällt mir“

finde das mit dem punktesystem gar nicht mal so schlecht, aber:

  • wenn dann würde ich für die wenigsten tode und die geringste zeit definitv mehr punkte geben, mindestens das doppelte, bzw. andernfalls die frage: wann wird denn der sieger gekührt? man kann auch einfach sagen: sobald der erste durch ist, sodass die anderen alleine dadurch weniger bosse etc. gelegt haben müssten.
    ergo bräuchte es eigentlich sogar doch gar keine punkte für geschwindigkeit.

  • weiß nicht, ob die alle bock hätten, das spiel beim ersten mal unbedingt im rahmen einer solchen challenge zu spielen.

1 „Gefällt mir“

Simon sagte eben im Stream, dass er bei einer Art Vorab Event teilnimmt. Also gibt es eine Woche massig vorab Content als quasi Warm Up ?!

Das wirst du vermutlich auf seinem Stream bekommen. Vielleicht kannst du dich auf ein paar Reacts von den anderen freuen.

Heißt Simon streamt und RBTV, Nils, Ede und noch 5 andere Bohnen + nen Gametalkspecial reacten dann auf das Event von Simon. Irgendwie läuft das in eine ganze seltsame Richtung.
Jetzt mal Sarkasmus aus. Simon verspielt sich momentan jeden Kredit den er sich über die Jahre im Bohnenkosmos aufgebaut hat. Ich kann das nicht gut heißen.

Alles was du an infos hast ist dass es irgendein Event gibt und Simon dabei sein wird. Daraus schließt du dir dann irgendwas zusammen was du „nicht gut heißen“ kannst. An welchen Tagen ist das Event? Zu welchen Zeiten? Wer nimmt noch daran teil? Will RBTV während des Events was anderes machen? Ja und selbst wenn er es am Ende nur auf seinem Stream zockt weil Instinct3 es ihm organisiert hat, so what? „Weil Bohnenliebe“ Ja es heißt Bohnenliebe und nicht Bohnengeiselnahme…

Geht mir auch so.
War früher meine Lieblingsbohne.

Ich bin nur ziemlich enttäuscht, dass Edmundenzel nicht zurück kommt…

1 „Gefällt mir“