Forum • Rocket Beans TV

[EMULATOR][Android]Alte PC Games mobil (android) zocken - gibts so was?

Joa,

Aus langeweile war ich mal wieder im Appstore unterwegs und hab mir so angeschaut was es dort an (Komischen) Spielen gibt. Es ist echt schrecklich, dass eigentlich alles nur passive clicker games sind, die versuchen den Nutzern die Kohle auf jedem Meter aus den Taschen zu ziehen.
Die Anzahl der vernünftigen Titel, die man unter den „Premium Games“ (sprich, die Titel die drekt Geld kosten) findet sind auch eher gering.

Da kam mir der Gedanke, dass heutige Highend Smartphones von der Hardware doch keinerlei Probleme damit haben sollten alte Adventures, C&C, Siedler oder Annos flüssig berechnen/darstellen/ablaufen lassen zu können, oder ihre ich mich? Da man die Sachen so nicht findet müsste das natürlich über einen Emulator funktionieren, gibts da Emulatoren/Projekte die mal so etwas angegangen haben bzw. sich die mit der technischen Seite auseinandergesetzt haben?

Ein Problem ist da dann eher die Steuerung alter PC Spiele, daher funktionieren zum Beispiel Gameboy-Emulatoren mit ihren begrenzten Tasten so gut auf dem Smartphone.

So einfach geht das nicht. Achtung ein Laie spricht :sweat_smile: Das liegt zum einen daran, das Smartphones eine andere CPU Architektur benutzen als Desktop PCs. Weshalb damals auch Windows Phones keine PC Programme abspielen konnten.

Für alte Point and Click Adventure gibt es da aber eine Lösung. Von ScummVM gibt es nämlich mittlerweile eine Android Version. Dieses Programm macht es möglich das einige der alten Point and clicks, wie beispielsweise die von LucasArts auf dem Smartphone laufen.

ScummVM, ExaGear Stratagies und ExaGear RPG.

2 „Gefällt mir“

Du könntest abseits von DOSbox und ScummVM noch per Parsec oder Moonlight auf einen PC zugreifen und die Spiele von dort streamen, falls nichts anderes möglich ist.

Im Zweifel sollte es sogar ein Raspberry Pi tun, vorausgesetzt box86, Wine oder ExaGear unterstützen die Spiele, sofern es denn nicht gänzlich den Quelltext gibt.
Aber das driftet schon wieder in externe Möglichkeiten ab, Du willst das Zeug ja scheinbar direkt auf dem Telefon oder Tablet spielen :eyes:

2 „Gefällt mir“

Oh, Dosbox für Android. Das ging völlig an mir vorbei :beanlurk:
Das ist ja großartig :beanpoggers:

1 „Gefällt mir“

Ist von mir nicht getestet, darum weiß ich nicht, wie funktional und spaßig das letztlich wirklich ist - kommt wohl auch stark darauf an, welche alten Spiele du spielen möchtest. :slight_smile:

Das stimmt, ich habe mir Hollywoods Pictures drauf gemacht, ein Spiel aus meiner Kindheit. :sweat_smile:
Für so eine Wi-Sim funktioniert das einwandfrei. Ich musste mir nur einen Button für den Rechten Mausklick erstellen und kann es nun ohne Einschränkungen spielen :laughing: