Rocket Beans Community

Eure Top-Interpreten [Turniermodus]


#1186

Ich werde das Gefühl nicht los, dass viele Leute einfach das wählen, was sie kennen. Ob sie es nun hören, oder nicht.


#1187

Wie kommst du darauf? :thinking:


#1188

Es ist nur kaum vorstellbar, dass die gleiche Person beispielsweise Eminem, The Cure und Manowar hört bzw. alle drei zu den persönlichen Top Interpreten zählt.
Man kann ja vielleicht Eminem hören und auch ein Manowar-Lied gut finden, aber wirklich als Top-Interpret bezeichnet man diese doch dann wohl kaum.


#1189

Man kann auch unterschiedliche Genres mögen. :face_with_raised_eyebrow:


#1190

Ich hab zum Beispiel The Cure und Eminem gewählt und die mag ich beide tatsächlich :smiley: In unterschiedlichen Zeiten kennengelernt, in unterschiedlichen Situationen gehört, aber ich hab sie nur gewählt, weil ich sie wirklich mag. Vielleicht wähle ich nicht ausschließlich meine Lieblingsbands, aber dennoch nur welche, bei denen ich die Musik auch tatsächlich mag.


#1191

Ja, das tue ich ja auch. Das war jetzt nur ein Beispiel, weil die sehr unterschiedlich in den letzten 3 Gruppen vorkamen.
In vorherigen Gruppen sind mir Profile aufgefallen, die schon krass unterschiedlich abgestimmt haben. Kann sein das es Leute gibt, die 20 Top Interpreten haben, aber es kommt doch selten vor, dass dies Techno, Popmusik, Hip Hop, Rock n Roll, Heavy Metal und Jazz gemischt sind.
Deshalb bin ich da etwas skeptisch. Aber es kann natürlich sein das dies häufiger vorkommt, als ich es dachte. Solche Leute habe ich persönlich noch nie getroffen und war verwundert.


#1192

Ich bin eine dieser Personen, die das alles mischt :thinking: Kann eigentlich in jedem Genre Musik finden die ich mag und lerne auch gerne neue Genres kennen.


#1193

Naja aber ich sehe das auch so am Beispiel der letzten Gruppe:
Ich mag z.b. the Cure und A day to Remember viel lieber als Eminem. Aber ich höre auch eher Eminem als Jan Delay oder Klangkarussell. Und da man 5 Stimmen habe stimme ich auch für Eminem, auch wenn das in der Gruppe nicht mein Favorit ist, (oder generell nicht mein Favorit ist) aber in der Gruppe selbst gehört er zu meinen Top 5


#1194

Man muss ja keine 5 Punkte auswählen. Es gibt Gruppen, da habe ich gar nicht abgestimmt, weil da nichts für mich dabei war, oder eben 2 oder 3 Mal.


#1195

Ich nutze die 5 Stimmen auch nicht immer. Aber wenn ich nur bei meinen 3 Absoluten Lieblingsbands abstimmen würde, wär das Turnier ja auch öde.


#1196

Ich bin auch einer dieser Mischer, weil ich bei jeder Gruppe alle Stimmen nutze und in diesem Fall die fünf Interpreten wähle, die mir am besten gefallen. Die müssen allerdings längst nicht zu meinen Favoriten zählen. Ehrlich gesagt höre ich auch eher weniger Musik in meiner Freizeit und kaum spezielle Interpreten, weswegen mir ein Großteil der nominierten Interpreten gar nicht bekannt war und ich fast nur für die üblichen Verdächtigen stimmen könnte, wenn ich nur das wähle, was ich auch persönlich höre.


#1197

Naja, da ich Rush, The Cure, Motorhead und Tears for Fears gleichermaßen liebe, stimme ich eben auch für diese Bands.


#1198

Dann ist das wohl nur in meinem Bekanntenkreis anders.


#1199

Samma.
Loidä.
Allmählich werd ich aber…

Langsam werd ich aber n bisschen wild, werd ich hier. :beanwat:


+that bass-line. Good God. :beangasm:

#1200

Dann poste doch wenigstens Songs der guten Fleetwood Mac!:beanwat:


#1201

Ist wohl eher ne Altersfrage.


#1202

Scheint so. Ich hab nie verstanden, warum ich mich nur auf ein Genre konzentrieren soll. Zumal ich Phasen habe, wo ein chilliges Synthwave Album oder fetzige Big Band Mucke besser zu meiner Stimmung passt als dieser böse Meddl Kram.


#1203

Extra für @irishrOy


Hör dir die Lyrics mal genau an.:grin:

Spam-Thread VI- Die Rückkehr des Spams
#1204

Same, ich höre Bands/Songs aus so vielen unterschiedlichen Genres. Warum sollte ich mich einschränken wenn es so viel geilen scheiß gibt :smiley:


#1205