Forum • Rocket Beans TV

Eure Top Spiele des Jahres - Turnierübersicht

Hsb ich nur pubg wirklich gespielt.

Dann hast du ganz schön viel Nacholbedarf.

Oh und Odyssey…cuphead hab ich angefangen. War mir zu schwer. Edith Finch hab ich als LP gesehen. War sehr gut. Rest juckt mich nicht

97 or bust

Bin Mal auch dem Bündnis '97 Die Hübschen beigetreten. :beancute:

3 „Gefällt mir“

Die Umfrage ist geschlossen und es ist entschieden: 2021 wird der Anfang vom Ende sein! Oder das Ende des Anfangs.

Im Anschluss wird dann 1997 folgen. Als drittes kommt das Spielejahr 1987 dran, bevor wir eine weitere Umfrage machen werden!

3 „Gefällt mir“

Mal so eine Frage zwischendurch, wie findet ihr es grundlegend, dass die Stimmen in der einen Runde entscheidend darüber sind, ob ein Spiel in die Polepostion für die nächste Runde kommt?

Also Beispiel:
Rot hat 10 Stimmen
Grün hat 15 Stimmen
Gelb hat 9 Stimmen
Blau hat 11 Stimmen

2 möglichen Optionen für nächsten Duelle (zufällig bestimmt):

  1. Blau vs Gelb und Rot vs Grün
  2. Rot vs Blau und Gelb vs Grün

Nicht möglich:

  1. Rot vs Gelb und Grün vs Blau

Inb4 Turnier der Farben :beanpride:

Und eine zweite Überlegung die ich hatte für das Großturnier der Spielejahre: Die besten 32, 25 oder 16 Spiele jedes Jahres treten gegeneinander an, sobald wir im Jahr 1947 alle Spielejahre durch haben. Eventuell machen wir auch früher Schluss. Hatte erst an 32 Spiele aus jedem Jahr gedacht, da man da ja direkt einen Turnierbaum machen kann, aber 25 ist auch ne schöne Zahl mit der man arbeiten kann. 16 würde sich dann nur die wirklich besten Videospiele eines Jahres vornehmen, also alle die mindestens ins Achtelfinale gekommen sind.

Also, ich mache das mittlerweile lieber mit den Prozenten, da die Teilnehmerzahl halt nicht immer gleichmäßig ist. Die 20 Stimmen (53 Prozent) von Metroid Dread sollten mMn zum Beispiel hinter den 18 Stimmen (56 Prozent) von Ratchet & Clank stehen, statt umgekehrt.
Und ich rechne immer die Prozentzahlen aus allen Runden zusammen und aktualisiere dann die „Tabelle“, mit der ich die nächste Runde auslose.

Puh… 16 wäre das Minimum? Gab es vor den 70ern überhaupt schon Jahre mit mindestens so vielen Spielen? :beanjoy:
Ist zwar sehr ambitioniert, aber ich würde ehrlich gesagt irgendwo eine Grenze nach hinten setzen, zB 1980, und alles was die Jahre zuvor releast wurde, in einem Turnier zusammenfassen. Wenn es gut läuft, wärst du nach aktuellem Stand (ein Turnier = ein Monat) in 3-4 Jahren fertig mit den Einzelturnieren. :simonhahaa:

Und etwa 46 x 16 wären dann 736 Spiele. :beansweat:

4 „Gefällt mir“

Ich kann die Angehensweise nachvollziehen, wenn die Umfragen über Tage verteilt geschehen. Man weiß nicht ob ein User einfach nur nicht die Zeit hatte bei dieser Umfrage mitzumachen. Da ich alle Umfragen einer Runde gemeinsam veröffentliche, kann ich aber davon ausgehen, dass manche User bei einem bestimmten Duell mitmachen und bei einem anderen keine Stimme vergeben wollen, sich also bewusst enthalten. Diese Stimmen sind ja letzendlich auch für die Gesamtplatzierung verantwortlich und da ist es denke ich vertretbar keine Stimme abgeben zu wollen, wenn man mit beiden Spielen nichts anfangen kann. Wenn 20 User eine Stimme dem einem Spiel geben und nur 18 dem anderen, ist das für mich in der Situation mehr wert. Über das Weiterkommen entscheidet der relative Wert zwischen den beiden Duellanten, der absolute entscheidet dann wiederum über die Poleposition.

Als Beispiel: Ein Duell endet mit 2:8 = 80% für den Sieger und ein anderes 5:15 = 75% für den Sieger, da ist mir die Meinung der 15 mehr wert, da es in Duell 1 10 Leute gab, die sich aus unterschiedlichsten Gründen enthalten haben. Gleichzeitig gibts 7 mehr Leute, die den Sieger aus Duell 2 weiter vorne sehen wollen. Ich hoffe das erklärt so meinen Gedankengang dahinter.

Wie verlost du die Plätze in deiner Tabelle nachdem du sie sortiert hast? Teilst du sie dann auch in die obere Hälfte (Polepostion) oder hast du da noch ein anderes System? Dachte immer dass du deine Duelle/Gruppen komplett zufällig lost.

Ich hab meine Rechnung bisher grob von 2021 bis 1990 mit 32x32 = 1024 gemacht. Dadurch dass bei meinen Turnieren immer halbiert wird sollte es auch relativ fix gehen. Mit weniger wäre ich aber auch cool. Sei es die besten 25, 16 oder nur die Top 10.

Ich denke es wäre schon cool bis 1980 zu gehen. Alles davor in einem Turnier zusammenzufassen, wäre denke ich auch ausreichend. So als Old School Gaming Allstar Team. :beanjoy:

Ich hatte irgendwie mit einem erhöhten Zeitaufkommen gerechnet, aber hatte nie an 3 Jahre gedacht. Eventuell sollte ich die Nominierungsphase etwas vorziehen, damit man 7 Tage schon Spiele vorschlagen kann, während das aktuelle Turnier noch läuft. :beannote:

Spiele pro Jahr im Großturnier

Der Einfachheit halber auch mal ne Umfrage:
Wie viel Spiele pro Jahr sollten im Großturnier der Spielejahre gegeneinander antreten?

  • 32
  • 25
  • 20
  • 16
  • 15
  • 10
  • 5
  • 3
  • 1

0 Teilnehmer

Früheste Spielejahr

Welches Spielejahr sollte das früheste sein, das ein eigenes Turnier bekommt?
Vorherige Jahre werden zusammengefasst.

  • 1985
  • 1980
  • 1975
  • 1970
  • 1960
  • 1950
  • 1947

0 Teilnehmer

1 „Gefällt mir“

Ich hatte es mal komplett zufällig gemacht. zB im Film-Turnier, und dadurch kam es dann relativ früh zu… Dark Knight vs Fight Club war es glaube ich. Das wäre mit dem aktuellen System wohl nicht möglich gewesen.

Im Moment mache ich es von Beginn an mit der Tabelle anhand der Prozentzahlen. Wenn zB nach der ersten Gruppenphase 64 Optionen übrig bleiben, die auf 8 Gruppen verteilt werden sollen, teile ich die Tabelle in 8 Spalten. Und aus jeder Spalte kommen die Kandidaten in verschiedene Gruppen. Jede Gruppe besteht also aus einem von Platz 1-8, einem von Platz 9-16 etc.

Aber fürs nächste Turnier will ich mal was anderes ausprobieren. Nämlich den ganzen Turnierplan schon im Vorhinein festzulegen. :beansweat:

1 „Gefällt mir“

Ah okay. Da handhaben wir es es ja mit Ausnahme der Sortierung nach relativen/absoluten Stimmanzahl recht ähnlich bei den Polepositions. Hab bei den Games Serien anfangs auch noch etwas genauer verteilt, aber mittlerweile teile ich sie nur in die obere und untere Hälfte ein. Finde ich am ausgewogensten. Da ab dem Sechzehntelfinale ohnehin immer nur Duelle stattfinden ist es für die Gruppenphase davor auch weniger relevant, da die besten 32 recht sicher bis hierhin kommen sollten.

Wenn du den Turnierbaum schon von Beginn an festlegen willst, stelle ich mir das etwas tricky vor. Es sollte ja vorzugsweise nicht enden wie bei Dark Knight/Fight Club. Willst du es komplett von der ersten Runde abhängig machen oder händisch selbst entscheiden?

Hab mal zusammengerechnet wie lange es aktuell dauern würde:
2021 hat im Turnier selbst 7 Phasen. Jede Phase dauert 3 Tage. Ein durchschnittliches Turnier mit maximal 255 nominierten Spielen dauert also insgesamt 7*3 = 21 Tage.
Aktuell tendiert die Umfrage in Richtung 1985. Von 1985 bis 2021 hätten wir dann 37 Spielejahre + das Allstar Team des Spielejahre von 1947 bis 1979. Ergibt 38 Turniere.

38 Turniere * 21 Tage = :breitlars1: 777 Tage :breitlars2:

Unter Bestbedingungen dauert es also etwas mehr als 2 Jahre bevor wir beim Großturnier angelangt sind. Währenddessen haben wir dann 2022, 2023 und 2024 noch zum Raster hinzugefügt und wären bei 41 Turnieren. Mit dem Großturnier wären wir bei 42 Turnieren angelangt. Ganz ehrlich. Bin ich dabei. Wenn das die Antwort auf dieses Forum sein soll. So be it. :nils:

1 „Gefällt mir“

Wie angekündigt wird jetzt schon parallel die Nominierungsphase für das Spielejahr 1997 beginnen.

Naja, ein bisschen „Kontrolle“ habe ich bis zu einem bestimmten Zeitpunkt ja schon noch. In den Gruppen kann ich sagen, dass immer nur ein Erstplatzierter, Zweitplatzierter etc. aus der vorigen Runde in dieselbe Gruppe kommen können. Und in der ersten Duellphase kann ich bestimmen, dass ein Erstplatzierter zB höchstens gegen einen Drittplatzierten antreten kann. Danach wäre dann aber wirklich alles offen.

Hab mal nachgeschaut: Dark Knight vs Fight Club gab es in der ersten Duellrunde, der Verlierer kam also nicht unter die besten 32. Beide waren in der vorigen Runde auf dem ersten Platz. :nun:
Kann zwar sein, dass in einer starken Gruppe so ein „Brett“ auch mal auf Platz 3 landet, aber dann ist das eben so. Mein aktuelles System verhindert ein schweres Los für diesen Drittplatzierten ja quasi, aber ich möchte eigentlich nur die Wahrscheinlichkeit verringern.

so viel wie möglich :beanpoggers:
Mal schauen, wie lange du es durchhälst :kappa:

Hab die Tage mal drüber nachgedacht, ob es nicht auch cool wäre bis zu 3 Turniere parallel abzuhalten. So dass man immer 3 Spielejahre per Umfrage bestimmt, die als nächstes dran kommen. Mit dem ersten beginnt dann die Nominierung. Sobald da dann das Turnier beginnt startet parallel für das zweite Spielejahr die Nominuerung. Das dritte beginnt dann wenn das zweite weiter kommt. Das zweite und dritte sind dann gleichzeitig in der Turnierphase.

Es würden dabei maximal 3 Spielejahre parallel im Abstand von ~7 Tagen in der Turnierphase bewertet werden.

Vorteil: Wir hätten die Ergebnisse aller Spielejahre und das Großtturnier bereits in einem Jahr. Und wir enden nicht auf halben Weg damit, dass das Rocketbeans Forum dicht gemacht wird. :beanmampf:

Parallel laufende Turniere

Welche Anzahl von parallel laufenden Turnieren wäre okay?

  • 1
  • 2
  • 3

0 Teilnehmer

1 „Gefällt mir“

@Bolthier

Würdest du eigentlich auch eine Qualifikation machen, wenn die Anzahl der Nominierungen bei sagen wir 135 liegt? Würde sich für die Reduzierung auf 128 ja eigentlich nicht lohnen. Oder gehst du dann lieber direkt auf 64? Und wo wäre die Grenze, wo du dann entscheidest, ob 64 oder 128 angebrachter wären? :thinking:

Die Qualifikation dient bei mir sowohl für die Reduzierung auf das Turnierschema, als auch für die Poleposition. Zusätzlich gibt sie einen Tiebreaker für die nachfolgende Gruppenphase. Sie hat also in mehr als einer Hinsicht ihren Nutzen und daher würde ich die Reduktion recht simpel halten.

Die 135 aus deinem Beispiel würde ich auf 128 reduzieren. Bei zufälligerweise genau 128 würde die Qualifikation keine Spiele rauswerfen und ausschließlich als Tiebreaker und für die Polepositions dienen.

1 „Gefällt mir“

Hab überlegt in der Turnierübersicht die Top 3 anzugeben. Theoretisch könnte ich den dritten Platz direkt nach der Stimmenzahl festlegen. Da ich bei der Siegerehrung aber nur auf das Finale schaue, würde es sich anbieten, ein Duell um Platz 3 auszurichten. Es hätte an der Stelle nur eine Relevanz dafür, welches Spiel Teil der Top 3 auf dem Treppchen wird. Die Platzierung nach Gesamtstimmen würden diese Stimmen nicht beeinflussen.

Duell um Platz 3

Soll ein Duell um Platz 3 stattfinden während des Finales?

  • Ja
  • Nein

0 Teilnehmer

Da ich das Spielejahr 1987 gerade auf Reisen geschickt habe, können wir so langsam die nächsten 3 Spielejahre bestimmen, die ein Turnier erhalten sollen!

Da sich in der Umfrage zum frühesten Spielejahr das Jahr 1985 mit 50% der Gesamtstimmen durchgesetzt hat, werde ich die Umfrage nun schließen und die Spielejahre 1984 und davor bis 1947 unter dem Spielejahre All Star-Turnier zusammenfassen.

Eure Spiele des Jahres - Umfrage #2
  • 2020
  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012
  • 2011
  • 2010
  • 2009
  • 2008
  • 2007
  • 2006
  • 2005
  • 2004
  • 2003
  • 2002
  • 2001
  • 2000
  • 1999
  • 1998
  • 1996
  • 1995
  • 1994
  • 1993
  • 1992
  • 1991
  • 1990
  • 1989
  • 1988
  • 1986
  • 1985
  • Spielejahre All Star Turnier - 1984 bis 1947

0 Teilnehmer