Forum • Rocket Beans TV

FIFA FUT Tutorials, Tipps, Tricks und Taktiken

Wenn der Spieler freie Schussbahn hat gehen die schon rein ja. Normalerweise müsste da aber einer dazwischen stehen^^

1 Like

Ja im Vergleich zu FIFA 15 fällt das echt auf. Und die Kopfbälle und Ecken sind jetzt auch wieder seeehr stark. Schade wie ich finde.

Kopfbälle find ich ziemlich okay. Was Ecken angeht habe ich noch keine Variante gefunden, die besonders gut funktioniert. Hier und da geht mal einer rein, aber gefühlt eher einer aus 30.

War schlecht drauf und hab ein wenig übertrieben was die Kopfbälle angeht, aber bei den Weitschüssen sehe ich es noch sehr ähnlich.

Dann ist mir auch aufgefallen, dass im Vergleich zu FIFA 15 die Spieler viel schneller außer Atem kommen und nicht nur bei mir. Auch die Gegner gehen oft mit fitten Spieler auf den Platz, um ihn dann mit komplett ausgepowerten Spielern zu verlassen.

Musste meinen Spielstil grundlegend umkrempeln vor allem was eben das Dribbeln und das Tricksen angeht. Das Timing der Animationen wurde im Zuge des neuen Spieltriebwerks stark verändert und deshalb muss ich den Rhythmus der Stickbewegungen komplett neu lernen.

Insgesamt wirkt das Spiel im Vergleich zu FIFA 15 ziemlich träge von der Geschwindigkeit.


Verdammt, die Diskussion ist ja im falschen Thread. Werde morgen einen Mod bitten das alles in den PES vs. FIFA Thread zu packen.

Nenn den Thread doch einfach Fifa 17 hier wird sich eben über das Spiel ausgetauscht.^^

Schade ist auch, dass meine Variante, eine Flanke bei der Ecke zu den an er Grenze des Strafraums stehenden Außenverteidigern zu schlagen, selten klappt, weil die da einfach sehr selten stehen.

Bei FIFA 15 standen sie da in 90 % der Fälle und dann konnte der Außenverteidiger eben mit Leichtigkeit eine ziemlich tödliche Vorlage geben.


Gibt es eigentlich die Möglichkeit, die Ausgangsstellung, der Spieler bei der Ecke, also wo genau sie bei der Ecke starten zu bestimmen?

Ich glaube, dass je nach dem mit welcher Formation man spielt und welche Spontan-Taktik man wählt, man de Stellung der Spieler bei Standards beeinflusst.

Was ich aber immer vermisst habe, ist, dass man die Ausgangsstellung der Spieler bei Standards per Drag and Drop frei bestimmen kann. Oder hab ich diese Funktion übersehen?


@Jari jetzt mit frischen Kopf, glaub ich, dass diese Diskussion doch noch in den Thread passt.


Ich habe übrigens den langen Titel des PES und FIFA Threads gekürzt. Jetzt heißt das Ding einfach FIFA (17) vs PES (17).

Nein, individuell kannst Du es nicht bestimmen. Aber…

1 Like

Das ist echt Kacke :frowning:


ich find normale Kopfball Tore sind die langweiligste aller möglichen Tore und ich spiel halt vorrangig fürs Replay und den Spaß.

Gewinnen ist mir gar nicht mehr wichtig. Was ganz gut ist, da ich mich so nicht aufregen kann wenn ich mal verliere, was früher oft der Fall war und den Spielspaß zunichte gemacht hat.

Das Adrenalin bekomme ich nicht beim Sieg, sonder wenn ich es schaffe in scheinbar ausweglosen Situationen ein geiles Tore rein zuzimmern:

Damit meine ich mit einem Abwehrspieler möglichst viele Spieler auszutricksen (nicht auszudribbeln) und dann mit Flair Schuss abziehen, während die Pässe auch alle ausschließlich mit der Hacke gespielt und Co. werden :grin:

Ab und zu hier und da hochhalten und ein paar Spieler damit hochnehmen und schon ist FIFA plötzlich auch für unbeteiligte Zuschauer interessant anzuschauen.


Ich werde diese Ecken-Taktik auch nicht benutzen. Ich habe seit FIFA 98 viel zu viele Kopfball Tore gesehen und gemacht. Kopfballtore find ich mit Ausnahme des Flugkopfballs ermüdend und nicht schön anzusehen.

Ich find tricksen zwar auch cool, aber ab einem gewissen Level kann man das nicht machen.


Zumindest nur skillen klappt da nicht.

1 Like

Ich hasse nur wenige Sachen mehr bei fifa, als unnötige Tricks, hackenpässe und dieses ballhochhalten :grinning:

ich hasse nichts mehr als Kopfballtore^^

1 Like

Du heißt ja auch Figo :wink:

Ja Kopfballtore sind halt mies, weil man im kopfballduell selbst, wenig Einfluss auf den Ausgang hat. Dazu kommt zumindest bei mir häufig, dass ich denke, dass mein Verteidiger eigentlich viel besser positioniert war, als der Angreifer.

1 Like

Ich hasse es wenn man den Ball nicht klären kann, weil der Verteidiger die Eingabe nicht annimmt oder wenn der Spieler bei Pro Clubs bei einem Einwurf lieber in der Nase bohrt als sich zu bewegen.^^

1 Like

Ich hasse es wenn ich den angewählten Spieler nach einem Pass nicht bewegen kann bzw. Wenn er nicht zum Ball geht, sondern stehen bleibt als würde er Wurzeln schlagen. Vor allem bei FIFA 15 zu beobachten.

Dann hasse ich es, dass man manchmal Szenen nicht wegdrücken kann wenn zum Beispiel der Schiri mal wiede die aktuelle Weltpolitik mit den Spieler besprechen möchte und oder ne Karte zieht oder.

Doch was ich am meisten von allem hasse ist, dass es Vertragskarten in FUT gibt. Die wurden eideutig nur aus ökonomischen Gründen eigeführt, sind extrem nervig uns schmãlern meinen Spielspaß

Zeit für noch mehr Tricks und Gameplay

Den Anfang macht schwindelerregende Kameraführung :grin:

Muss das einfach mal loswerden, wie geil teilweise das IF “Trading” klappt. Hab vor wenigen Wochen Benteke IF für 60.500 Münzen gekauft, ein bisschen mit ihm gespielt und gestern für 270.000 Münzen weiterverkauft. :heart_eyes:

1 Like

Nice der Profit, hab jetzt erstmals in Fifa die 1.000.000 Coins Marke durchbrochen dank FUT Champions. Hab jetzt paar Wochen nicht gespielt und werde denke ich auch nur noch Seasons mit dem Team spielen:
https://www.easports.com/fifa/ultimate-team/web-app/show-off?showoffId=cOSInfe5nMpPK:FFA17PCC

1 Like

Ich wüsste nicht mal ansatzweise woher ich die Coins für IF Spieler nehmen sollte.

Aber ich hab auch die App nie genutzt und halte mich so wenig es geht mit Handeln auf, da es mir einfach keinen Spaß bringt.

Aber eigentlich bin ich schon neugierig. @Jari Hast du Echtgeld investiert, oder hast du einfach nur ausdauernd gehandelt, um mehr als 1.000.000 Coins zu scheffeln?

Ach, FUT Champions hab ich überlesen. Hab den Modus bis jetzt noch nicht ausprobiert.

Hab in keinem Fifa Teil Echtgeld investiert und auch nicht großartig lange am Markt etwas gemacht. Immer nur in teure Spieler investiert und sie dann noch teurer verkauft. Am PC schwanken da die Preise, letzte Woche Neuer für 385k ----> heute für 440k verkauft.

Hab insgesamt 5-6 Mal Fut Champions gespielt, die 3 roten Karten habe ich dafür als Belohnung für den Monat Oktober bekommen. Sokratis hab ich aus einer Squad Building Challenge bekommen wo man einen garantierten IF bekommen hat. Die Karten sind nicht handelbar.

Dann muss ich echt gehörig was falsch machen. Hab in FIFA 15 mir nach 2 Jahren meinen ersten In Form Spieler für so ca 60 K leisten können und das war ein Außenverteidiger :sweat_smile:

Aber bei FIFA 17 scheint das einfacher zu gehen. Muss mich mal mit Fut Champions und Squad Building Challange auseinandersetzten.

Auch wenn ich Squad Building Challange irgendwie sehr frech finde mit so Sachen wie Vernichte 13 Spieler und bekomme random Belohnungen

Ich mein, wenn ich da an die Booster Packs denke, die aus schierer Tradition nur Scheiße beinhalten, dann werd ich doch nicht Spieler von mir mit guten Chemie-Werten vernichten, nur um dann nutzlose Trikos und Fitnesskarten zu bekommen.