Forum • Rocket Beans TV

Filme, die gehypt werden, du aber nicht magst

Hallo, ich wünsche allen Filmnerds einen guten Start ins neue Jahr.

Welche Filme mögt Ihr nicht, obwohl sie von den meisten Filmnerds gefeiert werden? Also quasi das Gegenstück zu Guilty-Pleasure-Filmen…

Darf ich schnell nachhaken…?

Denn für mich sind der Titel und die Frage in deinem ersten Poste zwei unterschiedliche.

Fragst du:

-Welche Filme, die Kritiker in der Regel mögen wir nicht gut finden
oder
-Welche Filme wir nicht wirklich mögen, aber denken sind eigentlich sehr gut gemacht?

Für mich sind das zwei unterschiedliche Dinge :sweat_smile:

1 Like

Praktisch alle Horrorfilme die als gut gelten.
Kann ich nichts mit anfangen.

3 Like

Shutter Island :simonugh:

2 Like

Fight Club
Gattaca
(Die Herr der Ringe Trilogie) [Ich mag kein Fantasy, also Mittelalterfantasy ;)]
Watchmen
Oldboy
Seven
Requiem for a Dream
(Eigentlich jeden Fincher und Aronofsky - Film ;))
Titanic

Das letzte Glühwürmchen
Big Lebowski

Thank you :grin:

Obwohl es das für mich schwieriger macht. Die andere Frage hätte ich einfacher zu beantworten gefunden :sweat_smile:

Der einzige der mir gerade einfällt, den ich wirklich nicht gut finde, obwohl er bei den Kritikern sehr gut angekommen ist ist “War of the Planet of the Apes”, das 2017 remake.
Finde das ein unglaublich schlechten Film. Die Effekte sind super, genau so Andy Serkis als Ceasar, aber das Skript ist so schlecht, so unglaublich besch…!
Keine Ahnung, warum der bei den Kritikern so gut angekommen ist. Und vor allem scheint der Konsens zu sein: Wenn man die vorherigen zwei Teile mag, dann mag man diesen Film auch!
Nein! Ich finde die vorherigen zwei Teile sehr gut, diesen Film mag ich aber rein gar nicht und finde er lässt alle Qualitäten vermissen, die man in den vorherigen Filmen hatte.

Ach, und dann noch “High Life”, ein Film von 2018. Die Kritiker mögen ihn offenbar sehr… ich fand ihn langweilig und, wie es im Englischen gesagt werden würd: Pretentious!

Gibt vermutlich noch mehr, aber das sind die zwei welche mir gerade in den Sinn kommen :grin:

Roma… . Ich habe den Film nur 20 Minuten ausgehalten.

Sterbens langweilig.

2 Like

Der Thread wär super im Smalltalk-Bereich, weil ich auch mit Serien und Büchern aufwarten kann, die jeder außer mir liebt :smiley:

Bei Filmen kann ich dieses Jahr infinity war nennen. Jeder fands geil und ich war richtig gelangweilt im Kino bzw bei einigen Szenen mehr genervt als emotional berührt

1 Like

Lala-Land

Einfach ein durch und durch bescheuerter Film

Shape of Water

Einfach ein durch und durch absolut bescheuerter Film

2 Like

die komplette Harry Potter Reihe…(keine Ahnung ob gefeiert…im meinem Freundeskreis aber schon)
Interstellar
Django Unchained (generell Tarantino…geb dem immer wieder ne Chance weils alle feiern…ich werd nich warm mit den Filmen)

3 Like

Deadpool
Three billboards outside Ebbing, Missouri
Mad Max Fury Road
Pulp Fiction
City of god

2 Like
  • Pulp Fiction
  • Inglourious Basterds
  • Kill Bill 1 & 2
2 Like
  • Requiem for a Dream
  • Trainspotting
  • Fear and Loathing in Las Vegas

(habe irgendwann festgestellt, dass ich mit Drogenfilmen nichts anfangen kann)

1 Like

Ich glaube es ja nicht. Habe ich wirklich noch jemanden gefunden, der Three Billboards outside Ebbing, Missouri nicht mag? Ich verstehe nicht, warum den Film so viele auf der 1 haben.
Die Charaktere sind allesamt völlig durchgeknallt. Der Film mag auf seine Art und Weise gut gemacht sein, aber mich hat er nicht getoucht.

Puh, mal sehen, ob ich alle zusammen bekommen. Erstmal nahezu alles von Nolan, ganz besonders Inception und Memento.
Stalker
die Star Wars-Reihe
jeden “Der beste Superhelden-Film aller Zeiten”, ganz besonders Civil War
Balde Runner
2001
Mad Max (den aller ersten)

The Big Lebowski
Hereditary
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri
Roma

Bitte nicht steinigen!

1 Like

Spontan fallen mir ein

Black Panther
Shape of water

3 Like

Ja, ist auch auf meiner Liste. Ich habe sogar 1 Stunde durchgehalten, danach bin ich eingeschlafen.

1 Like

Wäre ich auch, wenn ich den noch 20 weitere Minuten hätte gucken müssen…

Junge, Junge,

Beim “5 Sekunden auf den tropfenden Wasserhahn mit der Kamera halten” wars mir zu viel. Da dachte ich mir… das kannste dir nicht mehr geben.

1 Like