Rocket Beans Community

Game Two #111 - 12.04.2019


#21

Ich fand er hatte auch viel von Gandhi


#22

das gilt für mich auch, das normale nfs underground hat ebenfalls soviel spaß gemacht.

ist halt schwierig das thema so zu bearbeiten, dass es jedem gefällt.

der divinity beitrag hat mir ziemlich gut gefallen, abseits von den gags.


#23

Neee, das war Simon dem nach dem Spinnengate jetzt alle Haare ausgefallen sind. :gunnar:

Hoffentlich nicht :beanfeels:


#24

Ned nachtredne! :beanwat:/


#25

wie ich mich auf most wanted gefreut hab und dann machen sie nicht den 2005er :beanfeels:


#26

Zu der Sache mit den schwersten Spielen:

Für mich sieht das eher wie folgt aus:
Auf der ersten Schwierigkeitsstufe stehen so ziemlich alle Singleplayer-Spiele, ungeachtet wie “schwer” sie seien sollen, und da packe ich eben auch Dark Souls und Super Meat Boy mit rein. Nach kurzem überlegen müssen die Super Mario Level der Kategorie “Kaizo” wohl auch hier landen. (Solche Spiele generieren den “Schweregrad” nicht selten durch Frustrationstoleranz und Emotionskontrolle. Wer besser darin ist, hat auch weniger Schwierigkeiten damit.)

Auf der zweiten Stufe, steht dann alles was mit Achievment-Jadg und Speedruns zu tun hat. (Trotz der leisen Verbindung von Speedruns zu einer Art Multiplayer) Einige Wunderlinge an Titeln, wie Tetris auf Weltklasse-Level und die wirklich krassesten Bullethell-Spiele fallen mir schwer zu kategorisieren, deswegen landen sie mal vorerst hier. Prinzipiell geht es hier auch um Highscores knacken.

Auf der dritten Stufe, stehen dann so ziemlich alle competitiven E-Sports-Titel, und auch Pokemon ist hier zu nennen, wer jenes immer noch als Kinderspiel belächelt, kann sich einen Battle Simulator herunterladen und sich online gegen andere Spieler versuchen, viel Spaß damit. Auf high skilled Niveau wird das ganze nämlich fast schon zu einer Wissenschaft…

Die Königsdisziplinen bilden hier wohl Quake 3 Arena (oder mittlerweile Quake Live) WarCraft 3 und StarCraft: Broodwar so wie StarCraft 2.
Sicherlich auch Street Fighter (trotz der Veränderungen der letzten Jahre) Von solchen Geschichten wie Overwatch und Hearthstone, habe zu wenig Einsichten, um mir ein Urteil bilden zu können. Honorable Mention bildet dann hier wohl das Schachspiel und ähnliche Vertreter.

Man könnte es jetzt quasi in Leicht, Mittel und Schwer unterteilen, letztenendes kann man sich selber die Singleplayer-Titel und z.B. Speedruns noch mit eigens auferlegten Malus (Mehrzahl ?) oder Herausforderungen schwieriger gestalten.


#27

#28

Schade dass man sich nicht vernünftig mit Löwenzahn befasst hat (war witzig und kreativ klar).
Ich denke mal die meisten die das gewählt haben (mich eingeschlossen) wollten nen nostalgie backflash.
Da hätte man sich mal das Seifenkistenrennspiel ankucken können, dass Schneckenrenne, die Dinofossilien, die Burg, das Weltraumspiel wo man fotos von Planeten machen muss usw.
Das waren coole spiele für kinder und die machen heute auch noch bock.
Schade dass man da wirklich was cooles verpasst hat.


#29

Ego draconis macht schon bock.
Wie viele spiele gibts denn wo man selbst zum drachen wird?


#30

Vielleicht kriegen wir @Giggles ja noch irgendwie überredet das sie es doch mal im Hängi anspielt :pray:


#31

Ich möchte mich herzlich für die 111. Folge des Formates bedanken, in der die Wünsche der Community erfüllt wurden. Weil ich das Gothic II Let’s Play der Micha Bros für eines der besten Let’s Plays auf YouTube halte, habe ich mich natürlich sehr über den Beitrag zu Gothic gefreut, der einige humoristische Anspielungen beinhaltete.

Seit dem doch viel zu schnellen Ende von Gothic II warte ich sehnsüchtig auf eine Ankündigung, dass Michael Krogmann und Michael Reinke auch den ersten Teil in ihrer gewohnten Qualitäten durchspielen. Gerne wieder Mittwochabend, gerne wieder im Keller und gerne wieder mit der Tranceception.

Insofern werde ich mir nun einfach einreden, dass der Beitrag der 111. Folge eine versteckte Ankündigung für dieses Spektakel war und die Micha Bros wieder alsbald im Livestream zu sehen sind.

In diesem Sinne: Ich brat’ mir einen.


#32

Fantastische Folge! Wirklich großartig, danke dafür! :joy:


#33

Ich hab alle spiele zuhause. Ich würde die zu mir in die bude holen und die gerne streamen :smiley:


#34

Hab es gerade auf Youtube gesehen :laughing:

Super Folge


#35

Super Folge! Danke


#36

Also wer auch immer da sein Basis-Set-Glurak für den Dreh zur Verfügung gestellt hat, hat echt Vertrauen in die Kollegen. :sweat_smile: Das Ding ist in gutem Zustand mal eben knapp 100 EUR wert… Immerhin war’s in 'nem Toploader… Aber meine Herrn eyh, mutig. :smiley:

Auch ansonsten 'ne schöne Folge.


#37

Ich find’s fantastisch, wie meta diese ganze Sendung war!
Dieses ganze, “ich bin die Community, mach was ich will, und du mußt lieben, was ich liebe, sonst De-Abo” und die Sorgen und Nöte, die es für die Redakteure birgt. Alles superliebevoll, hammerwitzig und total treffend bearbeitet.
Gerade bei Übertreibe-Krogi und Nerv-nicht-Micha hab ich mich sehr wiedergefunden.

also: mal wieder eine vortreffliche Sendung, selten sah ich besseres im Internet (oder so ähnlich^^)
:herz:


#38

Kommt Game Two #112 eigentlich am Samstag auf YouTube? Im Stream kommt es morgen - wegen Feiertag - ja nicht. Aber Samstag ist ja kein Feiertag.


#39

Im Abspann der aktuellen Folge steht, dass die nächste Folge am 26. April erscheint.


#40

Ok, danke! Dann haben sie es in der VoD-Fassung wohl korrigiert. In der Stream-Fassung letzte Woche stand noch, dass sie am 19. April - also morgen - erscheint, was ja auch nicht sein kann. Daher war ich verwirrt. ^^