Forum • Rocket Beans TV

[Gerücht] Superman von Rocksteady

Am Montag soll es wohl was offizielles von Rocksteady zu ihrem nächsten Spiel geben. Derweil wurde via 4Chan das Gerücht verbreitet, dass es sich um das Superman Spiel handeln könnte.

1 Like

joa würde mich genauso interessieren wie die Filme nämlich 0 ^^

2 Like

Ich traue Rocksteady sogar zu, dass sie daraus was machen könnten, kann mir aber irgendwie nicht vorstellen wie das funktionieren soll. Durch eine alternative Geschichte ala Injustice kann man sicherlich die Story rund um den Strahlemann etwas auflockern, trotzdem ist der Typ einfach (fast) unverwüstlich und kann Planeten vor sich herschieben etc.

Naja, ganz so übermenschlich wie im Golden Age ist er ja heutzutage auch nicht mehr. Außerdem kann man immer irgendwelche Story-Kniffe finden, um ihn zu schwächen oder in mit Gegnern seines Kalibers konfrontieren. Ich bin jedenfalls gespannt.

Ich bin da leider in Bezug zur Story nicht wirklich belesen, glaube aber auch, dass es mit dem entsprechenden Kniff passen könnte. Dennoch bleib ich da aktuell skeptisch^^

Ich vertraue Rocksteady da voll! Für MICH(!) ist Arkham Knight ein absolutes Meisterwerk. Spiele es immer wieder und die Grafik und das Gameplay sind einfach klasse.

2 Like

Mal den ersten Post editiert, damit er etwas neutraler ist.

ich traue denen auch das sie daraus etwas machen können nur mich interessiert der Charakter persönlich einfach 0 von daher ist das ein spiel wenn es denn entwickelt wird welches ich persönlich nicht brauche

1 Like

Hmm Superman ist einfach langweilig. Die sollten einfach wieder weiter Batman machen. Von den Arkham Spielen kann ich nicht genug bekommen.
Selbst wenn das Gameplay stimmt ist es eben nur Superman :S

1 Like

:sleepy: Superman :sleepy:

batman hat mich bis zu den sehr geilen games 0 interessiert,hoffentlich schaffen sie es bei superman auch nochmal bei mir.

Also aus Superman, selbst wenn man seine GoldenAge-Übermacht miteinbezieht, kann man schon eine tolle Geschichte darum stricken. All-Stars-Superman (der Comic, nicht der Film - der funktioniert nur semi), JLU (Darkseid-Episoden), Superman Rebirth, um nur wenige zu nennen. Wegen der Geschichte muss man sich halt Gedanken machen, warum sich Superman die ganze Zeit zurückhält - etwas, dass bei MoS mit dem Tod des Vaters angedeutet wurde, aber nicht wirklich gut rüberkam. Kommt auch viel auf die Bösewichter an, um solche Geschichten zu erzählen.

Rocksteady schaffte das mit Batman bei Arkham Asylum und teilweise bei Arkham City (auch wenn letzteres dass bessere Spiel war), Arkham Knight hab ich leider nicht selber gespielt, aber auch da scheinen sie die richtigen Ansaätze verfolgt zu haben.

1 Like

Ich hätte gerne mal ein Spiel mit Flash

4Chan was a mistake :confused:

ich sage gott sei dank ^^

1 Like