Forum • Rocket Beans TV

Gespräche zu Nachrichten und News aus der Welt II

Kommt auf die Dimensionen an, in denen die beiden Attribute sich unterscheiden. Stell dir vor es gäbe eine Krankheit wie die normale Erkältung/Grippe, die sich deutlich schneller verbreitet als die bekannten, aber genauso gut behandelt bar. Dann kannst du sie zwar behandeln, kommst aber trotzdem nicht mehr hinterher, da alles zusammenbricht.
Jetzt das gleiche Gedankenexperiment nur umgedreht. Dann ist der Einzelfall zwar schlimmer, aber wir hätten deutlich mehr Reaktionszeit, um die Behandlung zu erforschen oder andere Maßnahmen wie Isolierungen einzuleiten.

Da kann ich nur sagen, so what ^^
Man wird nicht nur unter Quarantäne gestellt wenn man es hat sondern auch bei verdacht damit man unter sicherer Umgebung schauen kann ob man sauber is. Wenn man gesund is gehts heim und wenn nicht bleibt man da und das is besser als bei verdacht einfach gehen und riskieren es zu verbreiten :man_shrugging:

So funktioniert nunmal richtige Quarantäne ^^

1 Like

Naja, hier war ja jetzt der Vergleich zu den Masern. Gegen die kann man ja sogar impfen und könnte sie nahezu ausrotten wenn is nicht so viele Idioten gäbe. Corona dagegen verbreitet sich zwar langsamer, aber wenn man den nicht behandeln kann sollte der die Masern ja irgendwann in der Ausbreitungsrate überholen. Die 3-5 beziehen sich ja nur darauf wenn ein einziger Mensch infiziert wäre.

Was hab ich da jetzt falsch verstanden? Corona breitet sich auf 3-5 Leute aus bevor es stirbt. Es verbreitet sich also offensichtlich schneller als es stirbt.

Ja genau ^^

Also kann es (theoretisch ohne adaption des immunsystems) alle menschen befallen, bevor es selbst ausstirbt

Ja, also. Was willst du dann damit sagen dass ne Krankheit sich selbst ausrotten kann? Ist ja hier nicht der Fall.

Ich habe mal einen neuen Thread für den Virus aufgemacht, bitte dort weiterdiskutieren:

3 Like

Hier in Osaka sieht man jetzt größtenteils auch fast jeden mit Mundschutz rumlaufen. Sowas zu sehen ist zwar keine Seltenheit, aber in dem Ausmaß schon. Von Panik ist jetzt aber nichts zu spüren, man nimmt das aber ernst.

2 Like

So ist es auch richtig.

Nach den 5 Fällen in Deutschland und 5 in Frankreich wird es in Europa von den Behörden auch ernst genommen.

Um mal wieder ne echte Nachricht zu bringen.

:facepalm:

3 Like

Könnten wir bitte davon einfach ein paar im Oval Office verteilen?

11 Like

Aus dem Weißen Haus hieß es, die modernen Minen seien speziell konzipiert, um unbeabsichtigte Verletzungen von Zivilpersonen oder verbündeten Soldaten zu verhindern.

Hört sich glaubwürdig an! :kappa:

8 Like

Das sind also ganz spezielle Minen, die nur Schaden anrichten, wenn böse Menschen in der Nähe sind oder drauf treten? Warum gibt es noch keine speziellen Drohnen, die nur böse Menschen tötete und der Rest bleibt unbeschadet? :thinking:

Gibt es doch schon! Werden auch eingesetzt. Merkst du das nicht? :gunnar:

Weil es dann keine Menschen mehr gäbe ^^

nee, das sind minen, die diejenigen, die von ihnen verletzt oder getötet werden, als böse menschen definiert.
easy :woman_shrugging:

2 Like

Wie grenzenlos dumm mal wieder

1 Like

Simma echt schon so weit :facepalm:

2 Like

Ich konnte es echt nicht glauben, als ich das im Radio gehört habe. Stimmt scheinbar.

Wer hätte das gedacht…