Forum • Rocket Beans TV

Haus an Haus - 28.06.2019

Kann das MoinMoin auf Arbeit leider nicht gucken. :wink:

ahh ok ^^ sry.

Jedes Team wählt abwechselnd über einen Tag ein Mitglied.

1 Like

Selbst oder Community-bestimmt?

Community teilt sich vorher in Teams ein und wählt dann abwechselnd.

2 Like

Team Simon

1 Like

Die Entscheidung fällt mir schwer😳.

Simon und Gregor gehören für mich genauso zusammen wie Eddy und Denzel.
Nur wie soll man da eine Teamentscheidung treffen? Das ist Wahnsinn! Es sind doch beide toll :thinking:.

1 Like

Team Simon!

Gregott muss zu uns!! :smiley:

Das einzige was mir schwer fiele bei deiner Auswahl, wäre Resident Evil und Silent Hill.
Da ich oft selbst eine Art von Grumpy Ede bin, brauch eine kleine Simonfee die mir gute Laune bringt.

Team Simon
wird schön chaotisch
super geile Idee mit dem Belohnungssystem auf jeden Fall

Klingt richtig nice, hab ich Bock drauf.

1 Like

Man spalte die Community! :wink: :smiley:

1 Like


Die möglichen Teammitglieder.

(Screenshot aus dem MoinMoin)

3 Like

Eddy ist das Bisasam unter den Bohnen ( :kappa:
Team Simon!)

Ich kann mich noch nicht entscheiden.

1 Like

DAS finde ich sehr interessant. Wenn es technisch gut klappt, könnten solche Multi-Streams sicher auch bei zukünftigen Sachen immer mal wieder verwendet werden (kann mich zumindest nicht erinnern, dass das früher schon mal gemacht wurde)

Wurde in der Vergangenheit schon benutzt aber leider nur sehr sehr selten. Als sie damals von Twitch zu Youtube gewechselt sind, war diese Funktion ein Pro Punkt. Viel gemacht hat man damit bisher aber noch nicht.

1 Like

Ich bin von der Formatidee übrigens dezent gehypt

8 Like

Die Idee klingt richtig interessant. Ich glaube das wird großartig!

Und es ist doch genau das, was viele Kritiker oft gefordert haben: kompetetiv, interaktiv, live. Eben ein Event, mit dem RBTV sich abhebt, weil sie (im Gegensatz zu den meisten anderen Streamern) die Möglichkeit haben, so etwas überhaupt umzusetzen.

6 Like

Sehr geiles Konzept. Hab schon richtig Bock drauf zuzusehen und mitzumachen. #teamsimon