Forum • Rocket Beans TV

Illuminati (Das Kartenspiel)

Spiel Illuminati

klassisches Tschechisches/Deutsches oder bayrisches Blatt.

Bei Population 1 (1 Kartendeck mit 4 Farben/Wapppen) fuer bis zu 4 Spieler.

Jeder Spieler waehlt eine Farbe/Wappen/Zeichen/Symbol. Der Novize bekommt Herz,
ist der Novize schwarz, dann bekommt er Blatt/Schaufel/Pik.

Ziel ist es im einfachem Spiel eine gleichgerechte/gesellschaftliche
Hierachische (Pyramide) aufzubauen.
An der Spitze muss das Ass (Kirche) liegen.
Darunter zwei Karten, entweder Koenig und Dame (= Baby und Mutter) oder Bube und
Dame (= Bruder und Schwester oder Mutter oder Hausfrau).
Darunter Drei Karten mit entweder dem Koenig (bereits das Spiel gespielt) oder
dem Bube (das Spiel noch nicht gespielt) in der Mitte.
[An dieser Stelle duerfen alle Koenige durch Aussage, dass Bube das Spiel noch
nicht gespielt hat aussteigen - denn Sie haben die Thronfolge (bisherige)
erraten]
Lehrer und Schueler muessen aber am Spiel weiter teilnehmen.
Der Pyramide fehlen nun nur noch zwei Karten (Stein) zur Vollendung. Man darf
wenn man will die Karte 10 als Stein nutzen, man muss aber nicht.
Nun muss man ins Erscheinen, in den Kampf treten und fehlende Steine gewinnen.
Man darf alle anderen Karten bis auf die eigenen 2 bis 9 als fehlende Steine
nutzen. Man darf auch die eigenen Karten Bube Dame und Keonig fuer den Kampf
benutzen. (*Kirche)
Nun kommt es zum Kampf: Der Schueler muss nun eine Karte aus seiner verdeckten
Hand vorlegen. Dann die anderen Spieler, je nachdem wo Schueler und Lehrer
sitzt. Sitzt der Lehrer rechts vom Schueler ist der Spieler links vom Schueler
der naechste. Sitzt der Lehrer links ist der Spieler rechts vom Schueler der
naechste. Sitzt der Lehrer gegenueber darf der Spieler die Richtung bestimmen,
muss aber dafuer die 10-Karte zu seiner Pyramide legen.
Wenn alle Spieler verdeckt 1 Karte vorgelegt haben, dann werden die vorgelegten
Karten umgedreht. Der Spieler der die hoechste Armee bzw. den hoechsten Zaehler
vorlegt bekommt die Karten. Wenn Zwei Spieler die hoechsten Zahlen vorgelegt
haben, kommt es zum Stechen und nur die beiden bzw. nur die die die hoechste
Zahl vorgelegt haben muessen nochmal 1 Karte vorlegen und dann umdrehen, bis
Entschieden ist.
Wenn mann am Ende einer Runde keine Karten hat und die Regierung/Pyramide nicht
aufgestellt hat ist man ruiniert (disqualifiziert).
Wenn am Ende einer Runde (Der Spieler war 1x am Zug) die Karten-Pyramide fertig
ist, ist das Spiel zuende und man hat einen neune Herscher.
Wenn am Ende einer Runde mehrere Spieler die Pyramide fertiggestellt haben, dann
gewinnen alle die es geschafft haben mit am meissten Ehre dem, der noch am
meissten Zaehler (Zahlen-Karte) in der Tasche hat.

Dies ist nur ein schneller aber fuinktionstraechtiger Anfang des Spiels
Illuminati

Es gibt noch viel mehr Regeln und noch viel mehr Variationen z.B. mehrere
Kartendecks und die dazugehoerige Wette (die man an sich immer verliert =
Geschenk BeutelGift) welche Pyramide die beste ist:
Ass an oberster Stelle (= Kirche)
Koenig links, Dame rechts (= Monarchie)
Bube links, 10 in der Mitte und eine Karte vom Gegner moeglichst hoch rechts.
Alle anderen Pyramiden-Varianten sind auch ok (Zauberei) aber haben schwaechere
Wertung.
Wertung: Figuren/Krieger/Spieler: Koenig, Dame, Bube
“Der Koenig bekam ein Kind”, “Das Geld wird nicht mehr reichen”, “Die
Pyramide/System/Sicherheit/Legislative koennte fertig werden.”
10,9,8,7,6,5,4,3,2 von links nach rechts
Ass: Joker als 1, Kirche als 14

Wenn ich mal Lust habe stecke ich die Regeln in ein Browsergame und stelle es hier vor.
Es ist ein Spiel mit dem man jung und sehr jung dank des Hilfmittels Karten alles erklaeren kann und zu Zweit (Schueler und Lehrer) kann man auch andere 2 sich gegenseitig ausstechen lassen …

Kennt ihr noch weitere Regeln, dann bitte schreiben - mich verfolgt das seit meiner Kindheit… :stuck_out_tongue:

1 Like

habe den spielABLAUF und die rolle der spieler nicht herauslesen können.
wie viele handkarten habe ich? habe ich überhaupt welche?
bin ICH auf einmal “schüler” ? irgendwann wird in deiner erklärung (für mich) mega unklar, wen du mit diesen gazen namen beschreibst.

musst MIR aber auch nicht antworten, ich wollte dich nur darauf hinweisen, dass du das vielleicht etwas unpraktisch erklärt hast. ich persönlich bin nicht darauf aus, mir aus texten im netz regeln für kartenspielen abzuleiten.

Als Handkarten hast du Geld in Form von den Zahlen-Karten also 2 bis 10 es sei denn du hast du 10 als Stein fuer den Bau der Pyramide benutzt.

Ich suche noch die Regeln kann aber im Internet nichts finden. Man kann natuerlich auch aus Zahlen eine Pyramide bauen aber diese verlieren wegen Ranking gegen fast alle Pyramiden…

Am Anfang ist man nur Beobachter. Die Meißter kommunizieren wenn ein Beobachter mitspielen will, dass eine Bube dem Spiel hinzukommt. Aber wie gesagt ich suche noch haenderingeng nach ausreichend Regeln zu dem Spiel - muss nicht gleich sein, dass man sein Goldsack als Wette einloest aber die Chancen und Risieken mit Gewinne will ich kennen um das Spiel mit Computer zu verewigen…