Interessantes und Beeindruckendes


#83

Habe mir danach nochmal seinen Vortrag zum “Xerox-Bug” angesehen, der damals scheinbar vollkommen an mit vorbei gegangen ist, obwohl das ein ziemlich großes Thema war bzw. generell sein kann, wenn man ungeprüft von analog auf digital wechselt. Auf jeden Fall sehr unterhaltsam vorgetragen und alles leicht nachzuvollziehen.


#84

Kann auch seinen Blog sehr empfehlen. Seine Artikel über die Auswertung der Parteinlandschaft und die regelmäßigen Sonntagsumfragen-Auswertungen sind echt interessant.


#85

Wie kommen eigentlich neue Emojis zustande?
Hier die Geschichte aus Sicht jemandes, der eins eingereicht hat, das angenommen wurde: Das Dinosaurier-Emoji


#86

Bei meiner Heimatstadt ist gerade ein großer Waldbrand.
Aber die Feuerwehrleute können ihn nicht löschen, weil da vom Krieg so viele Bomben, Granaten und Kugeln liegen, dass einfach ständig was explodiert oder schießt.
Also haben sie einige alte Sovietpanzer aus dem Keller geholt, die die Russen damals schon umgebaut hatten, um Wasser zu schießen (Löschpanzer).
Das heißt, durch den Mecklenburger Wald fahren gerade Panzer aus dem 2. Weltkrieg und werden beschossen mit Munition aus dem 2. Weltkrieg, und das alles nur, weil irgendein Vollidiot seine Kippe ausm Auto geschmissen hat.


#87

Das Ding ist nicht aus dem 2. WK.


#88

Ich denke das ist eher als Symbolbild zu verstehen :smiley: Dass die Firma “Jungenthal” im zweiten Weltkrieg mit den Russen kooperiert hat, kann man nämlich recht sicher ausschließen :wink:

Fotos der “original” Löschpanzer die da im Einsatz sind, würden mich aber wirklich sehr interessieren. Sicher ein spannender Einsatz.


#89

Anscheinend der



Und dazu noch ein Räumpanzer


#90

Ich hoffe sie haben die Adresse von dem Experten mit der Kippe, um den Spaß in Rechnung zu stellen.


#91

14 Beiträge wurden in ein neues Thema verschoben: Der Spam-Thread IV - Dumme GIFs und ständig dicht, hier spammt nur die Unterschicht!


Der Spam-Thread IV - Dumme GIFs und ständig dicht, hier spammt nur die Unterschicht!
#97

#100

Finde das passt auch hier her:

click to expand

:smiley:


#101

Dieser YouTube Kanal:

Diese Videos wurden mir ne Weile vorgeschlagen, ich dachte aber immer, grade auch weil die eigentlich japanischen Videotitel schlecht auf deutsch übersetzt wurden, wenn man aus Deutschland kommt, aber ey die Videos die er macht sind einerseits immer genau das, was in den Titeln steht und andererseits richtig aufwendig gemacht.

Es geht hauptsächlich darum, dass er Messer aus den verschiedensten Materialien macht und das eigentlich nur mit Handarbeit. Keine elektrischen Sägen oder Bohrer. Ich will nicht wissen, wie lange er für so ein Video braucht.

Und da lernt man mal wieder, don’t judge a book by it’s cover.


Der Spam-Thread IV - Dumme GIFs und ständig dicht, hier spammt nur die Unterschicht!
#102

Damit wäre ein weiterer Tag meiner vorlesungsfreien Zeit gefüllt.^^

Gibt’s bei Youtube jetz multiple Titel? Der englische Titel, der mir angezeigt wird, ist keine Übersetzung vom Japanischen Titel, der oben im Browsertab steht.


#103

Ja gibt es, man kann beim Upload eingeben, was bei verschiedenen Sprachen im Titel sowie Beschreibung steht.


#104

Ein interessantes Video zum Thema Kolorieren von Bildern


Der Spam-Thread IV - Dumme GIFs und ständig dicht, hier spammt nur die Unterschicht!
#105

Sowas ist per Hand zwar sehr beeindruckend, bei sowas bin ich aber eher Freund von algorithmischen Lösungen (am besten welche die auf DL basieren)


#106

Was ist in diesem Kontext mit DL gemeint?


#107

Deep Learning


#108

Ahh alles klar! Hab mir schon gedacht, dass was mit neuronalen Netzen gemeint ist, bin da nur noch nicht so begriffsfest. :smiley:
Wo wir gerade beim Thema sind: Es gibt einen coolen YT-Channel, carykh, der macht öfters mal was mit neuronalen Netzwerken, aber sehr allgemeinverständlich und kurzweilig! Hier nur zwei Beispiele:

Drei verschiedene Typen von Neuronalen Netzten versuchen Jazz zu machen:

Ein neuronales Netz lernt sich in einem dreidimensionalem Raum fortzubewegen:


#109

Heute ist Earth Overshoot Day. Das Global Footprint Network berechnet, wie viele Ressourcen die Erde im Jahr reproduziert und wie viele Ressourcen der Mensch verbraucht. Am Earth Overshoot Day sind die Ressourcen die die Erde dieses Jahr reproduzieren kann verbraucht. Ab diesem Zeitpunkt nutzen wir die Reserven der Erde. Der Earth Overshoot Day verschiebt sich mit jedem Jahr etwas weiter nach vorne. In Deutschland war er zudem bereits am 8. Mai.