Forum • Rocket Beans TV

KHD mit Eddy und Colin

Kommt da nochmal was? Ich brauche neuen Eddy und Colin-Content. Der Flachwitzspiegel ist äußerst niedrig.

1 Like

Wir brauchen mehr. :herz:
Ich werfe mal meinen Hut in den Eing und schlage Gravity Rush vor. Einen Versuch ist es wert.

1 Like

Der Dark Souls Randomizer wäre doch etwas feines. Edmundenzel verteilt wieder Schellen.

1 Like

Ich würde Hollow Knight mal in den Ring werfen, sofern die beiden das nicht privat gespielt haben :skull:

2 Like

Du willst Colin wiklich ragen sehen :smile:

1 Like

Ich glaube Eddy hat ein paar Mal erwähnt, dass er nicht wirklich ein Fan von Hollow Knight ist oder? Mir persöhnlich würde es aber gefallen, wenn es die beiden spielen würden! :smiley:

An Metroidvanias: Vielleicht Axiom Verge oder Timespinner?

Ja irgendein Metroidvania muss ran. Es muss weitergehen! :colinmcrage:

wenn es kommt will ich das neue bloodstained sehen,zwar kein metroidvania aber trotzdem cool.

man könnte auch den vorgänger zocken curse of the moon.
schönes retrofeeling erinnert an die nes castlevania nur fairer und mit besserer steuerung.
gehen auch nicht lang.

Die hatte Eddy schon abgelehnt, weil er die privat schon gezockt hat…leider

sicher das du nicht den metroidvania teil meinst?
weil das weiß ich das der den durch hat und cool fand.

So viel ich weiß, hat er kategorisch alle Bloodstained-Teile abgelehnt. Ich kenn mich mit den Spielen allerdings nicht aus, daher weiß ich nicht, ob da bald ein neuer Teil kommen soll.

Wie wärs mit super meat boy oder the Binding of Isaak oder enter the gungeon? ^^

Ich hoffe auch das es mit den beiden bald weitergeht. Mir fehlen Colins Wutausbrüche irgendwie :colinmcrage:
Kann den beiden als LP Hyperlight Drifter ans Herz legen. Es wird auch als kleines Dark Souls bezeichnet und dem Namen auch gerecht. Schön schwer aber nicht zu schwer und auch nicht zu lang.

Hatten die beiden nicht nach Messenger gesagt, dass sie bald weitermachen mit was Neuem. Seit dem hat man leider nix mehr gehört und das ist jetzt auch schon 3 Monate her. :frowning:

Was könnte sich in diesen 3 Monaten nur geändert haben? :beanthinking:

:wink:

Meinst du Corona? Das ist ja Quatsch. Die letzten Messenger-Folgen waren auch im
Home-Office und mittlerweile ist es ja kein Problem mehr zu zweit auf Sendung zu sein. :smile:

Im Homeoffice wars aber eher so meh, da werden die Beiden eher keinen Bock darauf haben.

Und ansonsten sind (fast) alle Stunden eingeschränkt, es steht die Messe an und insgesamt ist ja noch sehr umfassend eine gewisse Unsicherheit zu sehen/spüren, etc. Dazu ist Colin zwar Chef, aber eben bei G2 :wink:

Also insgesamt gibt es schon einige Gründe, die eben einen C-Bezug haben. In der Masse fallen dann Sachen hinten runter, das wird sich nicht vermeiden lassen.

Hast schon Recht mit dem Home-Office. Aber waren ja eigentlich auch nur die letzten beiden Folgen.

Aber mittlerweile ist ja -wie gesagt- ein LP zu zweit wieder ohne weiteres möglich. Siehe auch Nils und Simon mit TLOU 2. :slight_smile:

1 Like

Das bestreite ich nicht. Aber Colins Hautarbeit ist ja eine andere. Also muss jede Stunde, die er rüber geht, gut geplant werden.

Aber fragen wir doch mal nach:
@RBTV_Colin @Etienne_RBTV? Gibt es bereits festere Pläne als “wir machen nochmal was”?