Forum • Rocket Beans TV

Kino+: Beauty And The Beast?

Bin gerade dabei, die letzte Folge Kino+ auf Youtube anzuschauen und kann es mir nicht verkneifen bei dem Thema “Die Schöne Und das Biest” reinzugrätschen:

Habe ich das richtig verstanden, dass in der Sendung das “Remake” von “Beauty and the Beast” mit Emma Watson vom Disney-Zeichentrickfilm ist? Ist es nicht eher wieder die typische Amerikanisierung des Films von Christophe Gans mit Léa Seydoux und Vincent Cassel (2014)?

Welche selbst eigentlich eine Modernisierung des Klassikers “La Belle et la Bête” von Jean Cocteau mit Jean (Phantomas!) Marais? Der Schinken ist von 1946. Ich erinnere mich noch ganz schwach, das einmal im deutschen Fernsehen als kleiner Junge gesehen zu haben, und ich fand den damals richtig gruselig. Nicht so gruselig wie “The Canterville Ghost”, aber das war halt eine andere Zeit…

Also, habe ich das nur falsch verstanden, oder ist das wirklich die Real-Verfilmung des Zeichentrickfilms, oder doch das Hollywood-Treatment der französichen Neuverfilmung?

IMDb-Links zum selber Nachschauen:

  1. http://www.imdb.com/title/tt0038348/?ref_=nv_sr_2 (La Belle et la Bête, 1946)
  2. http://www.imdb.com/title/tt6305650/?ref_=fn_al_tt_8 (Disney’s Beauty and the Beast, 1994)
  3. http://www.imdb.com/title/tt2316801/?ref_=nv_sr_5 (Christophe Gans, 2014)
  4. http://www.imdb.com/title/tt2771200/?ref_=fn_al_tt_1 (2017, mit Emma Watson)

Realverfilmung des Zeichtrickfilms.

Teilweise mit wortwörtlich gleichen Dialogen und den gleichen Liedern.

3 Like

Hat es dafür wirklich nen eigenen Thread gebraucht? :unamused:

4 Like