Forum • Rocket Beans TV

Kirschkuchns Reha-Blog

Bin seit dem 20. Januar in neurologischer Reha.

Die Therapie fängt jetzt erst so richtig an.
Nächste Woche steht unter anderem

  • Sitzgymnastik (6x)
  • Physiotherapie (2x)
  • Stehpult -> Aufstehhilfetrainingsgedöns (täglich)
  • Gesprächsgruppe (also Krankheitsbewältigungsgruppe) (4x)
  • Gedächtnisgruppe (2x)
  • Bewegungstrainer (3x)
  • Sozialberatung (1x)
  • Inkontinenzberatung (1x)
  • Kunst-Gestaltungsgruppe (2x)

joah… ich würde mal sagen… fulltimejob!

10 Like

Bitte entfern das Apostroph im Titel :beanfeels:

Und gute Besserung :slight_smile:

2 Like

:slight_smile: hab das Apostroph weggemacht.

Dafür schenk ich es dir hier '

2 Like

Wie lang wird die Reha voraussichtlich dauern?

Wie lange dauert die Reha?

Bisher ist noch kein Endtermin definiert!
Mal schauen wie lange es dauert.

Ich rechne mal bis ich in Phase D eingestuft werde sind es noch so … hmm… 4 bis 8 Wochen

2 Like

Wenn ich fragen darf: Hattest du einen Unfall oder ist es eine Erkrankung?

1 Like

Alles gute erstmal!

Ich kenne dich natürlich nicht und weiß nicht was du sonst so machst und weshalb du da bist aber (aus eigenen Erfahrungen): Genieße und nutze die Zeit!
Es klingt vielleicht etwas seltsam, dass man Zeit in Reha oder einem Krankenhaus “genießen” soll aber im Grunde ist das auch eine Art Auszeit und kann (je nach Grund) sehr gut tun!
Ich selbst war schon öfter in in psychiatrischer Behandlung und letztes Jahr in einer Reha und weiß, dass es echt gut tun kann - wenn man sich darauf einlässt!

Du kannst ja (wenn du möchtest) berichten, wie es war und wie/ ob es geholfen hast. Mich interessiert so etwas immer sehr :slight_smile:

Grüße!

3 Like

Klingt jetzt vl lang 4-8 Wochen, die Zeit drehst aber auch noch um :wink: und danach bist fitter als zuvor!

1 Like

Als erstes das Wichtigste: Gute Besserung und hoffe, die Reha hat Erfolg.

Und joah, klingt nach fulltimejob.

Und jetzt lass dich drücken :hugs:

1 Like

Erkrankung

1 Like

Vielen herzlichen Dank

1 Like

Gute Besserung! Viele Bohnen werden dich in Gedanken unterstützen! :beansmirk::beankiss:

5 Like

Ah ok 4 bis 8 Wochen.Ich hoffe die Reha hilft dir.Die Schaffst du Locker :muscle:

1 Like

Aber danach kommt noch die Phase D. Aktuell bin ich in Phase C.

2 Like

Bis wohin geht das? Oder ist D dann die letzte Phase?

also in der Regel ist geht sie bis die größtmögiche selbstständigkeit erreicht wurde.

Hier mal exemplarische Links zum Thema

https://www.schaedel-hirnpatienten.de/phasenmodell.html

https://www.netdoktor.at/therapie/neurologische-rehabilitation-6905656

Gute Besserung! :purple_heart:
So eine Reha kann echt viel Kraft kosten. Aber es ist auch ein Neustart und man kann durchaus viele nette Menschen kennen lernen. Du packst das!

1 Like

Das Stehpult - für kurze Zeit tatsächlich stehen können

Auf Höhe meiner Knie werden Halter angebracht - an welchen ich stabilisiert werde.

Um meine Hüfte wird ein Gurt gelegt, dieser wird an so Anschnallgurten befestigt an denen ich in die Höhe gehoben werde.

4 Like

Klingt nach NASA ^^

1 Like