Rocket Beans Community

Knallhart Durchgenommen- Sekiro - mit Nils & Simon

letsplay

#1

Nach dem Bloodborne beendet ist kommt das nächste Projekt KHD Sekiro mit Nils & Simon.


#2

Und was sagen Edmundenzlin zu der ganzen Sache?
Sind die beiden jetzt der neue Souls-Squad oder bekommen auch mal die “Originale” eine Chance?


#3

Sollen die beiden dann mittwochs das gleiche Spiel parallel spielen?


#4

Nein, ich frage nur ob Ede, Denzel oder Colin auch mal vorbei schauen.


#5

Wäre cool. Für den Anfang dürfte speziell für Eddy der Aufstieg von Wilbalt recht willkommen sein, weil er doch die Soulstitel immer das erste mal offcam im Homeoffice daddeln will. :cluelesseddy:


#6

Sekiro ist glaube ich eines der Spiele, die Ede lieber alleine zu Hause spielt, in seinem Tempo, wann und wie er will und nich on Camera.
Hatte er ja schon mal bei anderen Spielen angesprochen.


#7

Und wenn die dann ihren 1. Durchgang zuhause absolviert haben, können die Boedemon auch mal unter die Arme greifen, wenn einer der beiden nicht da ist.


#8

Fänd ich auch nice, war ja bei Bloodborne mit Eddy und Denzel auch der Fall. Waren schöne Episoden, in denen Colin mal zu Gast war.


#9

Ich meine ja nur mal vorbei schauen - eine Folge oder so. Ede muss nicht beim ganzen LP dabei sein.


#10

Den “Hype” um Trüberbrook wollte man also mit einem Beans Vs. ausnutzen aber Sekiro bekommt nen 3h Slot am Nachmittag mit Spielern, die teilweise sehr deutlich gemacht haben, wie wenig Bock sie auf FromSoftware Spiele haben (ich sage nur Buch lesen).
Ich frage mich insbesondere, wie Simon die ersten 3h überstehen will, ohne das er vom Chat an die Hand genommen wird.

Naja, muss man nicht verstehen.


#11

wann hast du zuletzt zu geschaut?


#12

Finde das so schon ganz gut. Würde zwar gerne wieder Edmundenzel sehen, aber mMn ist es besser ein Blind LP mit Simon&Nils zu sehen, als ein Durchlauf mit Eddy und Denzel.


#13

Das war bei Dark Souls, in Bloodborne war er voll da und hat mMn die ansehlicheren Kämpfe abgeliefert, von dem zu passiven (aber halt öfters erfolgreichen) Stil werde ich schnell müde^^
Simon mag Nioh (Bloodborne kp) immer noch lieber als die Souls Games und Sekiro wird was Geschwindigkeit angeht und sogar Setting ziemlich ähnlich, da wird zu viel passieren als sich andersweitig zu beschäftigen, ausser Nils Stil macht nen Souls Ableger draus :sweat_smile:


#14

da es keinen mp. hat,ist ede vielleicht schon ganz froh,es nicht khd zu müssen.


#16

Das werde ich nie verstehen. Gerade bei bloodborne hat Nils einige Male risikovolle Entscheidungen getroffen und auch sehr viel mit dodgen und parries gearbeitet. Simon hatte ja sogar selbst an und zu lobend erwähnt, wie cool die Kämpfe von Nils teilweise aussehen.

Simon hat halt dann dafür gegen Ludwig und orphan richtig gerockt.

Leider muss ich bei Sekiro dann erstmal pausieren. Will es vorher selbst spielen und muss vorher auch noch Dark Souls beenden.


#17

Simon hat Dark Souls Remastered danach noch privat gezockt. So viel zu Unlust gegen FromSoftware Spiele.
Er war angefressen im Lets Play, weil Nils seiner Meinung nach immer entschieden hat, wie geskillt wird und welche Waffe verwendet wird. Simon wollte eher einen Beweglichkeitscharakter. Zusätzlich hat es Simon gestört, dass er kaum Zeit hat an das Pad zu kommen, so dass sie sich am Ende geeinigt haben nach einer bestimmten Zeit zu wechseln. Das hatte also wenig mit dem Spiel zu tun, sondern dass Simon und Nils wie ein altes Ehepaar waren.


#18

Dazu hat Simon ziemlich klar gemacht, dass er Lust darauf hat. Und man kann ja jetzt nicht sagen, dass ihm die let’s plays auf dem Sender flöten gehen, wenn jemand anderes Sekiro spielt.

Ich freue mich sehr drauf, auch wenn ichs verzögert sehen muss. Das wird dann wohl wieder n “richtiges” blind KHD von nem fromsoft Spiel. Glaube ich zumindest. Hoffe ich… :smiley:


#19

Freu mich drauf, aber erstmal selbst spielen, bevor ich es dann gucke. :smiley:


#20

ftfy :nils::sadsimon:


#21

die erste folge donnerstag,werd ich auch erst später schauen :slight_smile: