Forum • Rocket Beans TV

Mein Edmundenzel Demon's Souls Intro

Hey liebe Community,
Ich bin eigentlich überwiegend auf Youtube stiller Zuschauer aber ich hatte irgendwie einfach Bock mal ein Intro für Edmundenzel zu komponieren, hatte eigentlich gehofft, dass es vielleicht eine Folge mal als Intro verwendet wird, habe aber zu lange gebraucht und bin ziemlich zeitgleich zur Ausstrahlung der letzten Folge fertig geworden. Vielleicht wird es noch anderswo mal verwurstet hust tag der freien Schelle hust , ich würde mich freuen :slight_smile:
Habe schon eine Weile vor gehabt, mal wieder Musik zu machen und das war irgendwie genau die Motivation die ich brauchte. Gerappt habe ich zum ersten Mal :smiley:

Hier das Intro:

Hier der Text:
Strophe 1:
Diese Welt sie ist am Ende
überall sind Nebelwände
Tod und Übel in der schar
hier in Boletaria
Maiden in Black sucht nach hilfe, sie ist der verzweiflung nah
Edmundenzel kommt wie bestellt und macht sie im Nexus Klar
Maiden in Black: Then touch the demon inside me

Refrain:
Und die Chöre singen
Chor: Edmundenzel
Der Einzig Ware
Wunderbare

Chor: Edmundenzel
Kommt von der Straße
kennt keine Gnade

Strophe 2:
Edmund hat ein großes schwert, das claymore hat er auch dabei
schlägt mit wucht auf Gegener ein, teilt sie damit durch zwei

Mit Backstap, Parry gehts zur Sache und zur großen Keilerei
Edmundenzel sucht nach Rache killt Invader, nein gleich 3

Willbald versuchts mit Magie und macht auf Fernkampfzauberei
Edmundenzel sieht das schauspiel haut ihn dann zu brei

Eddy: So nähmlich

Refrain:
Und die Chöre singen
Chor: Edmundenzel
Der Einzig Ware
Wunderbare

Chor: Edmundenzel
Kommt von der Straße
Und zeigt keine Gnade

Ostrava:
Today Boletaria is an abysmal mess
the boletarian knights are no longer
but perhaps our age will see the rise of new heroes
such as yourself

Strophe 3:
Er kämpft sich durch dämonenhorden
viele sind hier schon gestorben
doch edmundenzel ist aus stahl
Der Penetrator stirbt mit qual
Unser Held trifft keine Wahl
wen er tötet ist egal
und er hat beim Töten seinen Spaß
ihm zählen nur die Seelen was,
er kauft damit beim dealer Gras

Patches:
Nice stuff ehh?

Maiden in Black:
I shall await thy return slayer of Demons

Strophe 3 hab ich in einem Zug runtergerattert, mir blieb am Ende etwas die Luft weg aber ich fand irgendwie das klingt ganz nice :smiley:

Habe btw. zwei Lieder aus dem OST von Demon’s Souls gesampelt und zerbastelt:
„One Who Craves Souls“ und „The Beginning“

Wenn das jemand liest von den Bohnen, wäre natürlich Mega, wenn Eddy und/oder Dennis das mal auschecken oder so :slight_smile:

12 Like

Das ist echt gut. Immerhin hast du es geschafft ein neues Intro zu komponieren. Bei so vielen Fremdproduktionen scheint da in Bohnhausen keine Zeit zu sein. Respekt Alda

Danke! Hat auch richtig Laune gemacht aber ziemlich viele Aufnahmen gebraucht mit peinlich cool verstellter stimme usw. :smiley:

Schönes Ding! :nicenstein:

1 Like