Rocket Beans Community

Mini Metro mit Florentin und Krani


#21

#22

Wurde mal erwĂ€hnt, ob es noch mit Mini-Metro weiter geht oder ob es auf’s Abstellgleis geschoben wurde?


#23

Krane war 5 Wochen nicht im Haus, sollte bald weitergehen ^^


#24

@Fabian_Crane Wurde Mini Metro jetzt endgĂŒltig gegen Human Resource Machine getauscht?


#25

Ne. Gerade finde ich selber leider kaum Zeit. Wenn das besser aussieht, zocken wir bestimmt nochmal!


#26

Sehr gut!


#27

GerĂŒchten zufolge kommt am Freitag eine neue Ausgabe von Mini Metro mit @Fabian_Crane und @Pommes_Ruppel!


#28

mhn



#29

Und im Anschluss lÀuft eine neue Folge Tilt @RBTV_Colin :kappa:


#30

Sollte da nicht eigentlich Buch Klub laufen? :kappa:


#31

Scheiß drauf. Wir tun es morgen.


#32

und im Anschluss spielt ihr Minimetro, ja?


#33

exakt!


#34

Yeah, ich freu mich drauf!

Merke: GerĂŒchte streuen zahlt sich aus. :smirk:


#35

Gleich geht’s endlich wieder los!


#36

Wie wohl diese Woche die Chancen auf eine neue Ausgabe stehen? Letzte Woche hatten sie’s sich auf jeden Fall vorgenommen



#37

Laut Sendeplan gibt’s am Freitag endich wieder Mini Metro im Anschluss an Moinmoin.


#38

Hey @Fabian_Crane , der Chad hat einige mal schon die Idee geĂ€ußert mal ein “Mini Metro Special” anzugehen, zu dem ein medientauglicher Streckennetzplaner der Deutschen Bahn (oder so) eingeladen wird um das Spiel zu kommentieren bzw. mit zu spielen. Könnte sicherlich interessant und unterhaltsam werden. Was meinst Du?

Übrigens, @the_austria hat auch im Chad auf folgenden Blog Artikel verwiesen, in dem ein professioneller “Transit Planner” Mini Metro kommentiert und runterbricht. Good Read!


#39

WĂŒrde mich eher an die Hamburger Hochbahn AG wenden, mit dem PFV zur neuen U5 ist ja zum ersten mal seit fast 40 Jahren eine komplett neue Metro Strecke in Deutschland in Planung, die keine Erweiterung oder ErgĂ€nzung einer bisherigen Strecke ist. Die verschiedenen Verfahren von Idee zur Umsetzung sind aber so komplex, dass es halt keinen Position eines “Generalplaners” gibt, der lustig Striche in die Landschaft malt. Die Deutsche Bahn ist meistens nur VorhabentrĂ€ger verschiedener Projekte des BVWP oder LĂ€nderprojekten, die “Idee” kommt meistens aus den entsprechenden Ämtern (BOStrab meist Verkehrsdezernate und EBO D-Takt bzw BVWP) . Am ehesten vielleicht noch jemand bei einem PlanungsbĂŒro das die Machbarkeit bzw KNF von unterschiedlichen Varianten bewertet.


#40

Du hast mich ĂŒberzeugt! Ich lasse meinen Beitrag oben aber noch so stehen, hĂ€tte ihn am liebsten editiert. :slight_smile: