Rocket Beans Community

Moderation des Forums


#5272

Vielleicht hättest du trotz deinem Unverständnis deine Wortwahl etwas reifer anpassen können als,

.

Zur Erklärung, auch wenn die Diskussion vor nicht allzu langer Zeit in diesem Thread geführt wurde und auch erklärt wurde, was der Spamthread eigentlich ist.
Im Spamthread wird - entgegen dem Namen - nicht ‘klassisch’ gespammt, dort werden mal mehr, mal weniger lockere Gespräche geführt, die aber kein übergeordnetes Thema - oder einen dementsprechenden Anspruch ausgebreitet zu werden - haben, um sie in einem themenorientierten Thread zu führen.
Der Spamthread ist genau so ein Smalltalkthread wie der seriöse Umfrage-Thread, der Tiere-Thread, der Gute-Laune-Thread, etc.
Wenn es für dich also nicht unangebracht ist, den Spamthread als “Abfall-Thread” zu titulieren, dann nehm dir doch direkt das ganze Subforum Smalltalk vor.


#5273

Der Thread wird doch von der Moderation exakt als Abfalleimer genutzt? Jeder nicht passende Beitrag wird direkt dorthin geschoben, es gibt kein Thema, jeder wirft einfach rein, was er gerade denkt, ähnlich wie ein freier Chat, Sinn oder Kohärenz hat es auch nie. Es ist eben Spam und was ist Spam? Abfall.

Wenn ich die Leute, die dort posten, als “Abfall” bezeichnen würde: total gerechtfertigt, wenn nicht sogar Sperre. Aber den Thread? Wo genau zieht dann die Moderation die Grenze? Wenn jemand mein Lieblingsspiel als “Schrott” bezeichnet, soll ich das dann auch melden, weil ich mich angegriffen fühle?


#5274

Wir haben eine Meldung dazu bekommen und haben zugestimmt, weil wir der Ansicht waren und sind, dass du das ganze auch weniger abfällig hättest formulieren können, bzw einfach “Spam-Thread” hättest schreiben können. Gab ja auch eine Rückmeldung dazu im Thread direkt, die den Eindruck bestätigt hat.

Deine Bearbeitung jetzt ist im Übrigen auch nicht besser und ich blende ihn dir jetzt noch mal aus, weil jetzt machst du dich zusätzlich auch noch über die Leute, die sich daran gestört haben und unsere Arbeit lustig.


#5275

Sehe ich leider nicht so und die Wortwahl deinerseits ist durchaus zumindest fragwürdig.


#5276

Dann ist die offizielle Aussage der Moderation also, dass das sich abfällig über Sachen äußern einen Verstoß gegen die Forenregeln darstellt. Gut, dann ist die Aussage zumindest klar.

Ja, weil ich es in der Tat lächerlich finde. Aber gut, du hast die Regel klar definiert und dann ist das in Ordnung.


#5277

Aus Timos Post

Aus unserem Post:

Damit sollten die Regeln eigentlich klar sein.


#5278

Danke, aber dein vorheriger Post war schon klar genug. Ich wollte nur eine klare Aussage zur Anwendung der Regeln beim Äußern über Nicht-Personen und die hast du geliefert.


#5279

Dass alles in den Spam-Thread verschoben wird, wird ja auch zurecht kritisiert. Die Gespräche die dort geführt werden sind nämlich durchaus zusammenhängend und man schmeißt nicht einfach irgendwas hinein. Zum Teil sind gleich mehrere User dort, die sich alle über ein gemeinsames Thema unterhalten, zum Teil gibt es einzelne Gespräche von jeweils zwei Usern, die durchaus sehr gehaltvoll sein können.

Du bist ja auch nicht der erste, der den Thread auf diese Weise kritisiert. Aber als häufiger Nutzer des Threads fühlt man sich eben schon angegriffen und vor allem werden Dinge unterstellt, die so nicht stimmen.


Im Allgemeinen ist das für mich auch ein Grund, warum ich das Verschieben in den Spam-Thread kritisiere. So verstärkt sich eben der Eindruck einiger, dass der Thread eigentlich nur eine Müllhalde ist und es nervt, sich sowas immer wieder anhören zu müssen. Vor allem wenn dann sowieso schon schlechte Stimmung verbreitet wird weil Streitgespräche dorthin ausgelagert werden und dann in anderen Threads oder auch mal direkt im Spam noch damit kommentiert werden, dass man hier ja gar nicht landen wollte.


#5280

Wir versuchen ja aber auch, das zu reduzieren und wirklich nur noch dann zu machen, wenn wir es für tatsächlich sinnvoll erachten, weil es z.B. einfach eine Unterhaltung ist, die in den Thread passt… wenn das irgendwie Sinn macht.

Weil wir den Eindruck eben auch nicht vermitteln wollen, dass das der “Müll”-Thread ist.


#5281

Ich weiß, wenn das auch gut klappt, rechne ich euch das auch an :slight_smile: Ich persönlich würde einen extra Thread für ausgelagerte Gespräche bevorzugen, aber ich weiß ja auch, dass das Thema vom Tisch ist.


#5282

Das wäre einfach die deutliche bessere Lösung als die Jetzige. Man würde den Gesprächsfluss im Spamthread nicht stören und der Verschiebeaufwand ist der Gleiche.


#5283

Wir haben letztens erst vermehrt unpassende Beitrage gelöscht (und dies per PN erläutert) und zusammenhängende Diskussionen in eine PN verschoben. Das fällt in den meisten Fällen natürlich nicht öffentlich auf. Das Feedback war positiv und es wurde eingesehen, dass es am Thema vorbeiging.

Optimalfall wäre natürlich, wenn selbst eingesehen wird, wenn eine Diskussion aus dem Ruder verläuft und wir als Moderation nur selten eingreifen müssen. Wir wollen nicht den Zustand haben, dass Personen häufig vom Thema abweichen und wir ständig hinterherwischen müssen, weil ja eh die Beiträge in z.B. einen Verschiebethread landen.

Mit dem Löschen oder PN verschieben soll es auch nicht heißen, dass man jetzt keinen lustigen Spruch mehr bringen kann, aber man sollte halt aufpassen, dass man schnell zum Thema zurückfindet. Das passiert aber auch in vielen Fällen.


#5284

Gute Entscheidung aus meiner Sicht! Go Herzer! <3


#5285

Unter mir wird es jeden Mittwoch Pizza geben. Beschwerden dazu bitte an @taedison


#5286

Hoffentlich mit Ananas :beanwat:


#5287

Heute ist Mittwoch!


#5288

Wo ist die Pizza @taedison :beanwat:


#5289

Also das ist Feedback und kein Offtopic was ihr hier macht? Timo, Herzer und Co? Aha!


#5290

Herzer ist Mod, bin gespannt ob wir es bis ende der Woche schaffen ohne dass 90% der User gesperrt sind. :gunnar:


#5291

Endlich mal ein mod den ich halbwegs kenne ^^