Forum • Rocket Beans TV

Nur 720p via YouTube App auf 4k TV

Hallo Leute,

ich habe seit ca. 1/2 Jahr das Problem, dass die Bohnen-Videos über die YouTube App auf meinem Fernsehr (LG OLED 65B6D) nur noch in 720p als max. Auflösung laufen. Egal ob Live-Stream oder VODs. Über den Fernseher kann ich mir in der YouTube App die „Statistiken für Nerds“ einblenden lassen. Da sieht man, dass das Signal (Viewport Fram) eigentlich besser sein müsste als das, was angezeigt wird (Current / Optimal Res).

Hier mal ein Beispiel aus dem letzten Du bist! (09.12.2020):

Der Fernseher zeigt also die laut ihm beste mögliche Auflösung an.

Interessant ist da als Vergleich das neue 4k Camaeralympics mit Budi und Ian. Da zeigt der Fernseher 4k an:

Hat von euch jemand eine Idee woran das liegen könnte? Also an sich kann der Fernseher ja 4k und auch 60fps. Wir haben eine GoPro 7, die 4k60fps Videos von der werden auch ohne Probleme angezeigt. Deswegen sollte es ja eigentlich nicht daran liegen.

Danke und Gruß
Taura

Möglicherweise spielt die App keine p60-Streams ab? Beim ersten von dir gezeigten Video gäb’s jedenfalls noch 720p60 als auch 1080p60-Varianten, und die beste nicht-p60-Variante ist die 720p (welche dein TV abspielt).

Beim zweiten Video gibts nur nicht-p60-Streams, aber die dafür bis 2160p (welche dein TV abspielt).

Vielleicht gibt’s bei RBTV auf YouTube 1080p nur noch in der p60-Variante seit einiger Zeit?

Hab’ mal die VerflixxteKlixx-Playlist durchgesehen:

Müsstest mal die letzte dieser Folgen abspielen, um zu sehen ob da 1920x1080 am TV rauskommt (und bei den anderen beiden nur 720p, obwohl 1080p60 verfügbar wäre [aber eben kein 1080p]).

He ho simmscmi,

Danke für deine Antwort. Ich hab zwar dadurch nicht die Lösung gefunden wie ich es beheben kann, aber raus gefunden woran es liegt.

Am Codec…

Das ist aus Verflixxte Klixx, Folge 111. Die ist auf 1088p60 und wird auch so abgespielt. Codec ist hier der vp9. Bei den Sachen die nur in 720p abgespielt werden, ist der Codec avc1 (siehe auch erstes Bild in meinem ersten Post).

Und der Livestream hat auch den Codec. Ist mir bisher nicht aufgefallen :sweat_smile:

Hab das bei verschiedene Videos bei den Bohnen geprüft und kam immer auf das Ergebnis:
vp9 wird in HD wiedergegeben
Avc1 nur in 720p

Mal schauen ob ich dazu was finde bzgl. meines Fernsehers. Gibt es einen Grund warum ein paar Sachen mit dem einen und ein paar Sachen mit dem anderen Codec codiert sind?

Danke und Gruß
Taura

Huhu!
Ich hab das gleiche Problem seitdem ich einen neuen Fernseher habe und ich bin am verzweifeln… Hab einen fullhd 1080p 60hz Fernseher aber ich kann jedes Bohnen Video und den Stream nur auf maximal 720p gucken. Falls jemand weis woran das liegt und was man da tun kann, gerne raus damit. Kenn mich leider mit diesem Krams auch net gut aus :frowning: need help
Ergänzung*: Ich hab jetzt mal geschaut und verflixxte klixx folgen von 2017 konnte ich jetzt auf 1080p schauen… Also es scheint wohl mit diesem erwähnten Codec zusammenzuhängen. Hab ich dann also Pech wenn mein TV einfach nicht klarkommt auf den Codec den rbtv verwendet? Und wie kann ich wissen daß mein Fernseher damit zurechtkommt? Ich hab so viele Fragen :sweat_smile::sweat_smile:

Logischerweise :slight_smile: Wenn er was nicht kann, kann er’s nicht. Du könntest dann nur versuchen, dir was zu basteln, das den Original-Stream in etwas konvertiert, das dein TV unterstützt - sofern sich der Aufwand denn lohnt :slight_smile:

Bei meinem TV (aus dem Jahr 2012) steht das in der Anleitung, was er kann; z.B. steht da drin:

Außerdem stehen da bei meiner TV-Anleitung auch Details zu den unterstützten Codecs drin (z.B. kann das „alte“ Ding kein VP9 oder H265).

1 Like

Hmm verstehe vielen Dank.
Ich hab jetzt mal die Datenblätter durchgeschaut. Das ist das von dem TV den ich hab:


Und hier mal das von dem tv den ich mir überlege zu holen:
–BILD FOLGT–
auf beiden finde ich nicht den Codec avc1, den rbtv jetzt wohl immer verwendet…
:frowning: Finde das irgendwie ein richtig merkwürdiges Problem xD wieso gibt es überhaupt Codecs die gewisse Fernseher gar nicht abspielen können. Naja wäre alles ja nicht so dramatisch wenn ich nicht den ganzen Tag rbtv schauen würde :sweat_smile:

Ich hatte das Problem mit meinem alten FireTV Stick auch. Hab mir dann irgendwann im Sale einen FireTV Stick 4K geholt. Seit dem kann ich die 1080p wieder auswählen.
Vielleicht wäre das ja auch ne Lösung für dich :slightly_smiling_face:

Puhhh ich hab leider echt so wenig Ahnung von dem ganzen tv Kram :see_no_evil: ich schau aber immer über meine alte ps3 rbtv YouTube… könnt es also auch an der playsi liegen? :thinking: