Rocket Beans Community

[Problem] Hohe CPU Auslastung durch Twitch


#1

Hallo,
wenn ich einen Stream auf Twitch gucke, steigt meine CPU Auslastung teils auf ~40%. Wenn ich ein Spiel auf meinem zweiten Monitor offen habe und gleichzeitig einen Twitch Stream angucke steigt die CPU Auslastung auf bis zu 100%. Dadurch fallen die FPS drastisch, wenn ich z.B. Diablo 3 spiele und keinen Stream offen habe, habe ich in der Stadt(nur rumstehen) um die 200 FPS. Mit Stream fallen die frames teils auf ~40.

PC:

Graka: GTX 760
CPU: i5-4670k @ 3.4GHz
Ram: 8GB DDR3

CPU Auslastung/Temperatur -> Twitch

CPU Auslastung/Temperatur -> YouTube Gaming

CPU-Z

Es liegt anscheinend an dem Flashplayer, den ich bereits neu installiert habe.

Schon mal Danke. :slight_smile:

lg


#2

Benutz Livestreamer + VLC dann haste das Problem nicht.


#3

Korrekt. Es liegt am Flashplayer, der verursacht nunmal so eine hohe Auslastung. Entweder einen anderen Browser benutzen, der das HLS-Protokoll unterstützt (z.B. Edge) oder mit dem Tool Livestreamer in Verbindung mit VLC die Streams gucken.


#4

Da du Chrome benutzt, kannst du den Flash Player so oft neu installieren wie du willst, es wird sich nichts ändern. Warum? Weil Chrome diesen Flashplayer nicht benutzt. Chrome bringt seinen eigenen Flashplayer mit.

Die einfachste und (mMn.) beste Lösung wäre es, den Flashplayer gar nicht erst zu benutzen. Eine Alternative zu Flash hat Gwyn dir schon gepostet.


#5

Ich empfehle die Picture-in-Picture-Anwendung. Damit kann ich auch mit meinem Uralt-Laptop den Stream auf "Source" anschauen.


#6

Falls du aber mal (aus irgendwelchen seltsamen Gründen) einen anderen Twitch-stream sehen willst, kannst du auch im Microsoft-Store dir die MyTwitch App holen. Da haste Zugang zu allen Streamern, Chat, etc. ...
und es ist kostenlos.


#7

Hatte dasselbe Problem.
Meist liegt das an der Hardwarebeschleunigung. Dabei wars zumindest bei mir so das ich im Firefox nicht nur mit Rechtsklick auf den Stream die Hardwarebeschleunigung ausschalten mussten sondern noch "zusätzlich" in die Firefox einstellungen unter "Erweitert" -> "Allgemein" den Haken bei Hardwarebeschleunigung raus machen musst.
Voila. 5% CPU Auslastung.