Forum • Rocket Beans TV

PS4 Classics - Was ist ein "muss"?

Hallo in die Runde! :slight_smile:

die neue Generation der Playstation, ist vor einigen Wochen angelaufen und dementsprechend sind einige nette Rabatte im Store enthalten, die mich neugierig machen. Und nun frage ich mich, welche Klassiker man einfach gespielt haben muss bzw., welche man spätestens jetzt mit den Rabatten kaufen sollte.

Eine kleine Auswahl an Spielen, die mir definitiv gefallen haben:

The last of us I + II
Tomb Raider - Shadow of…
The order 1886
Sekiro - shadows die twice

Ich würde mir wünschen, vielleicht eine kleine Gesprächsrunde zum Thema zu eröffnen, auch um zusammen mit seinen „Lieblingen“ unter den Games gemeinsam herauszufinden, welches Spiel der ein oder andere verpasst hat und nun nachgeholt werden sollte. Sieht es als eine kleine Brainstorming-Runde, bei der jeder dem jeweils anderen mitteilt, was ihm zu seiner Sammlung einfällt.

Ich freue mich auf einen fairen und konstruktiven Austausch! :slight_smile:

Vielleicht noch:
Ghost of Tsushima
God of War
Astro Bot: Rescue Mission
FF7: Remake
Killzone Shadow Fall
Bloodborne (hab ich allerdings nicht selber gespielt)

1 Like

Uncharted 4
The Last Guardian
Shadow of the Colossus

2 Like

Bloodborne steht tatsächlich auf meiner „To-Do“ Liste & Ghost of Tsushisma scheint laut Rezension sehr stark zu sein :slight_smile: Wird gedanklich vorgemerkt.

Horizon Zero Dawn fand ich sehr gut

2 Like

Daran bin ich leider nie wirklich warm geworden, allerdings würde ich nicht ausschließen, dass ich dem Spiel nicht noch mal eine Chance gebe. Ich kann aber verstehen, warum Horizon Zero Dawn so viele Fans hat.

Grundsätzlich mag ich ja alle Spiele, bei denen ich das Gefühl bekomme, dass sich Handlung und Spiel harmonisch miteinander verbinden. Bei „Shadow of Tomb Raider“ war dies der Fall oder bei „The last of us 2“.

Ferner vielleicht noch Sekiro, wobei ich Letzteres eher als eine Art Gehirnjogging betrachte, bei dem man seine Konzentration, Fingerfertigkeit und Geduld verbessern kann. Aber auch das Setting und die japanische Umgebung gefallen mir sehr.

Ist das eine objektive Meinung? :beansmirk:

Objektive Meinungen gibt es nicht. Es ist nur meine Empfehlung. Die Nathan Drake Collection kann man übrigens dann gleich mit auf die Liste setzen.

1 Like

Spiderman
Days Gone
Pyre (kann ich nur wärmstens empfehlen.)
Concrete Genie
Judgement

2 Like

Dragon Quest Builders 2

2 Like

Yakuza
Red dead redemption 2
Nier automata
Horizon zero dawn
Salt & Sanctuary
Life is strange
Valiant hearts
Witcher 3

3 Like

Oh ja Valiant Hearts war ein echt schönes Spiel.

Never Alone war in meinen Augen auch ein echt tolles Spiel. Oder auch Whispering Willows

1 Like

Da kommen für mich nur einige wenige der echten Exklusivtitel in Frage. Spiele, die es auch auf anderen, besseren Plattformen, gibt nenne ich bewusst nicht.

Bloodborne
Ghost of Tsushima
God of War
The Last Guardian
Shadow of the Colossus
Astro Bot Rescue Mission
Dreams

Die restlichen Exklusivtitel sind vernachlässigbar, selbst die nur in Japan erhältlichen Titel und die PSN-Only-Titel. Allenfalls Final Fantasy VII Remake und The Last of Us 2 kann man zumindest noch erwähnen, doch war hier schon der erste Teil auf der PS3 kein allzu gutes Spiel.

Dass eine solche Auflistung subjektiv gefärbt ist, muss ich sicherlich nicht erwähnen, oder? :wink:

1 Like

Uncharted Collection
Uncharted 4
Uncharted Lost Legacy

sind eigentlich essenzielle Titel, vor allem wenn du die neuen Tomb Raiders magst.

Auch wenn ich wieder mal vor Uncharted 1 warnen muss. Ist beim ersten Mal n bisschen n Krampf, aber ab Teil 2 geht’s steil bergauf.
Ein Uncharted 1 Playthrough wird halt leider erst in Uncharted 4 so richtig belohnt.

Dark Souls 3
Metal Gear Solid 5 (? hat deutliche Macken)

Also ich beschränke mich hier ebenfalls auf exklusive Titel für PS und da wurden schon einige sehr empfehlenswerte Titel genannt. Ich würde aber noch persona 5 bzw. den kürzlich erschienenen „Directors‘s cut“
Persona 5 royal. Ich tue mich hier allerdings trotzdem etwas schwer mit einer Empfehlung. Ich hatte weit über 100 Stunden sehr viel Freude an Persona 5, aber das Spiel ist schon auch etwas sperrig :smiley:
Trotzdem würde ich es in eine derartige Liste aufnehmen.

3 Like

Unbedingt Bloodborne mit dem DLC spielen. Bestes From Software Spiel :point_up_2:

2 Like

Würde ich abraten. Hab mal alle Kojima-Metal Gears (auch die MSX Teile) nachgeholt und bis 4 war’s richtig geil und 5 fand ich einfach in fast allen Belangen sehr enttäuschend. Vor allem bis auf ein Detail in den MSX Teilen furchtbar irrelevant für die Gesamtstory.

1 Like

Erst mal danke für die vielen hilfreichen Kommentare. Red dead redemption ist z. B. ein guter Tipp, obwohl ich diesen tatsächlich auch schon kenne! :slight_smile:

Von Uncharted habe ich vor Jahren bereits einen überragenden Teil gespielt, obwohl ich dort leider nicht mehr genau weiß, welcher es gewesen ist.

@Armadillo Einige Titel sind ja tatsächlich etwas für „Kenner“, so habe ich auch schon sehr positive und negative Erfahrungen gemacht, aber das gehört manchmal dazu. Dafür sind andere Spiele umso langwieriger und spannender.

Ich finde es immer schade, dass von den großen Ego-Shootern keine dabei sind, die für Kampagnenspieler gemacht sind. Der letzten Ego-Shooter war auch Metro Exodus und meiner Meinung nach eine totale Enttäuschung.