Forum • Rocket Beans TV

Psychologische Studie Verschwörungstheorien

Hallo,

zwei Freunde von mir suchen für ihre Masterarbeit noch Teilnehmer für ihre Online-Studie und ich dachte mir, vielleicht gibt es hier im Forum interessierte und freundliche Menschen, die helfen möchten :slight_smile:
In ihrer Arbeit wollen die beiden den Zusammenhang zwischen Verschwörungstheorien, der Persönlichkeit und der Intelligenz ermitteln.

Die Studie dauert ca. 30 Minuten und unter allen Teilnehmern werden vier Amazon-Gutscheine verlost. Hierzu werdet ihr am Ende des Fragebogens gebeten, eine Emailadresse anzugeben, an die euch im Fall eines Gewinns der Gutschein geschickt werden kann. Alle Daten werden anonym erfasst und können nach Abschluss des Fragebogens nicht mehr zurück verfolgt werden. Die Speicherung der Emailadresse für das Gewinnspiel erfolgt dabei separat von den übrigen Daten.
Bei Fragen könnt ihr euch entweder an mich weden, ich leite diese dann weiter, oder ihr könnt auch direkt an die Betreiber schreiben (deren Mail ist auf der ersten Seite der Studie).

Hier ist der Link:
https://www.soscisurvey.de/believe/

Die Erhebung geht noch bis Ende Februar, also falls ihr Leute kennen solltet, die ebenfalls gern teilnehmen möchten, könnt ihr den Link gerne weiter verbreiten :smiley:

1 Like

Zu der Frage über Auserirdische: Ich halte Marsmenschen für Blödsinn, denke aber es ist sehr wahrscheinlich, dass es irgendeine Form von Leben da draußen gibt. Sind die Fragen sehr allgemein gemeint oder gezielt auf Verschwörungsmythen?

2 Like

@ForboJack

Ich hab da einfach möglichst “positiv” drauf geantwortet, also bei Außerirdischen war es dann glaube ich “eher wahrscheinlich”, alles andere als absoluten Blödsinn abgetan.

War auf jeden Fall ne witzige Umfrage. Wäre ja auf die Ergebnisse gespannt. Bin ein wenig empört, dass ich keine Auswertung meiner Antworten nach richtig/falsch bekommen habe :smiley:

Mir wär fast der Aluhut vom Kopf gefallen, als ich das gelesen hab.

Heißt das, der Erfasser unserer Daten möchte anonym bleiben (wahrscheinlich Facebook oder Google)?
Wenn die Daten anonymisiert gespeichert werden, wie wird der Gewinner der Gutscheine Informiert?
Oder ist diese Verschwörung zur Datensammlung schon Teil der Studie?

1 Like

Wie bei jeder Umfrage die so ein Gewinnspiel hat, kannst du die Mailadresse am Ende eingeben und diese wird losgelöst von dem Fragebogen gespeichert. Ist jetzt kein Hexenwerk :stuck_out_tongue:

Nein, der gute Mann heißt Maximilian Haßler und du kannst ihm sogar ne Email schreiben wenn du in der Umfrage auf seinen Namen klickst :stuck_out_tongue:

1 Like

Das sind allgemeine Fragen. Ich denke, es geht eher in die Richtung, ob du erwartest, dass morgen E.T. vor deiner Tür steht und nicht um die allgemeine Möglichkeit, dass es irgendwo im Universum noch anderes Leben gibt :slight_smile:

2 Like

Freut mich, wenn sie dir gefallen hat :smiley:
Soweit ich weiß, ist eine individuelle Auswertung wegen der Anonymisierung der Daten nicht möglich. Aber falls Interesse besteht, kann ich mal anfragen, ob ich die Ergebnisse in irgendeiner Form hier teilen darf, wenn die Auswertung fertig ist :smiley:

2 Like

Dann hab ich die Frage jetzt falsch beantwort, egal :man_shrugging:

Das wäre cool.

2 Like

Da habe ich mich wohl etwas missverständlich ausgedrückt, sorry!
Die Leute, die die Studie durchführen + Betreuer der Masterarbeit werden in der Studie genannt. Außerdem kann man am Ende des Fragebogens seine Emailadresse angeben, die dann separat von den Antworten im Fragebogen gespeichert werden. Das ist ein ganz übliches Vorgehen, soweit ich weiß.
Mit Google oder Facebook hat das alles nichts zu tun, das ist nur eine Masterarbeit von ein paar Freunden, die ich gern etwas pushen möchte. Denn leider bekommt man in der psychologischen Forschung nur gute Ergebnisse, wenn ausreichend viele Leute mitmachen :confused:

1 Like

Ich glaube, das ist nicht so schlimm, wenn eine Antwort nicht 100% korrekt ist :smiley:

Und ich frage mal nach und teile ihre Antwort dann hier mit. Kann halt nur noch etwas dauern, weil das ganze noch bis Ende Februar läuft.

2 Like

Wenn 3 Stifte 10 Cent kosten, wie viele Stifte kann man dann für 50 Cent kaufen?
Ist doch 3 oder? Weil über das weitere Angebot keine Angaben gemacht werden. Oder? :beanjoy:

:smiley:

Teilweise sind die Fragen wirklich etwas strange :stuck_out_tongue:

Update:
Ich habe jetzt noch mal mit einem der Verantwortlichen gesprochen und er würde gern ein paar Ergebnisse hier mitteilen. Es ist jetzt nur die Frage, in welcher Form das geschehen soll. Er meinte, er könnte ein kleines PDF fertig machen, wo die wichtigsten Sachen drin stehen, vielleicht auch mit ein paar Grafiken. Wäre das für euch in Ordnung oder was würdet ihr euch wünschen?

1 Like

Bin noch im Bachelor (Psychologie), da helfe ich doch gerne im Laufe des Tages :muscle:

1 Like

Cool, vielen Dank!
Hast du vielleicht Kanäle an deiner Uni, über die du den Fragebogen verbreiten könntest?
Die Jungs würden sich bestimmt freuen :):innocent:

1 Like

ja genau.
sowas sagen die psychologen immer und dann wird eigentlich was ganz anderes getestet.
die haben sich doch alle gegen uns verschworen :aluhut:

1 Like

Pssst… Lass nicht die Illuminaten hören, dass du ihren Plan durchschaut hast! Oo

Hallo Schwarmintelligenz!
Die Erhebung ist noch bis Ende Februar in vollem Gange und meine Freunde sind extrem happy und dankbar für eure Teilnahme. :partying_face: Leider stagnieren wohl die Zahlen der Teilnehmer in der letzten Zeit und ich wollte einfach mal hier fragen, ob jemand noch Ideen hat, wo man Leute finden könnte, die gern mitmachen würden.
LG

Liebe Menschen,
es geht in den Endspurt! Bis morgen ist die Studie noch online, also falls ihr noch teilnehmen möchtet, dann ist jetzt eure letzte Chance!
Teilt den Link auch gerne mit euren Freunden :slight_smile:

Die Auswertung der Ergebnisse liefern meine Freunde dann so schnell wie möglich :blush:

Vielen Dank für eure Mithilfe!