Forum • Rocket Beans TV

Show Shuffle: "Lars Man Standing" am 03.06

Die zwei Gäste waren ganz gut. Aber insgesamt war mir das ganze dann doch zu Random und zusammengewürfelt. Würde ich mir wohl kein zweites Mal anschauen.

2 „Gefällt mir“

Mir hats ganz gut gefallen. Hat mich sehr an NDA erinnert. Gerne wieder. :+1:

grad das zusammengewürfelte hat mir gefallen.

Schöne Sendung mit gutem Konzept. Darf es gern nochmal geben. Spielplatzkontrolleur Markus fand ich super, Andre aka Udo war auch ganz cool und die Kleinigkeiten dazwischen ebenso. Nur die „Service-Ecke“ war nicht ganz ausgereift.
Insgesamt aber ein cooles Ding! :smiley:

Die ersten Minuten waren etwas holprig, aber danach fand ich es richtig klasse. Gerade die Interviews.

Ich würde es aber iwie cooler finden, wenn dieses Format wechselnde Moderatoren hat.

1 „Gefällt mir“

Ich fand das auch sehr unterhaltsam. Ich denke zwar nicht, dass es eine zweite gibt, weil man nur einmal Schabernack mit den Teleprompter treiben kann, aber das heute hat mir trotzdem gefallen. Irgendwie fehlt mir eine Show mit Gästen auf dem Sender.

4 „Gefällt mir“

Mir hat das zusammen gewürfelte eigentlich gut gefallen. Man wusste nie was als nächstes kommt und würde immer überrascht.
Aber keine Ahnung wie das bei einem zweiten Mal funktioniert.

Ich hänge ein wenig hinterher (bin gerade beim Interview mit dem Spielplatzkontrolleur) und finde es nicht überragend, aber ich sehe da durchaus Potenzial. Allerdings ist mir das so insgesamt zu simpel. Lars muss halt von nem „defekten“ Teleprompter ablesen und spontan Interviews führen … da ginge mehr, mit mehr Wahnsinn in der Show, auf den er dann wirklich reagieren müsste. Keine Ahnung, Feueralarm auslösen, irgendwelche Besoffenen durchs Studio laufen lassen, Haus 15 abfackeln … Ich denke da ein wenig an sowas, wie es damals bei Joko und Klaas immer mit diesem Countdown gab. Eben etwas, auf das dann auch wirklich eine Reaktion von Lars erfolgen müsste und nicht nur Kram, den er improvisieren muss. Da steckt definitiv mehr drin, als man hier bisher gezeigt hat, denke ich.

2 „Gefällt mir“

Dadurch weiss man natürlich nie ob noch was interessantes kommt und sich das dranbleiben lohnt.

Fänd ich tatsächlich auch besser. Wenn wie du sagst so es Joko und klaas mäßig einen generellen roten Faden gibt und die Show durch kompletten Wahnsinn aufgebrochen wird

1 „Gefällt mir“

Ja, da gäbe es ja auch die Möglichkeit, das einfach während der Show zu steigern. Lars muss eben - wenn wir mal bei der Show heute bleiben - erst mit dem Teleprompter kämpfen, dann ein wenig was improvisieren, ein Interview führen (wo man nebenbei mMn auch ein wenig Aktion mit hätte einbauen können im Sinne von Lars muss ebenfalls Udo imitieren oder Spielgeräte kontrollieren) und ab der Hälfte wirds dann eben wahnsinniger und Lars muss auf die Umstände reagieren, die ihm entgegengeworfen werden und die immer wahnsinniger werden.
Wie gesagt, Potenzial sehe ich. Das heute fand ich jetzt auch nicht sonderlich unterhaltsam, aber auf dem Konstrukt kann man durchaus aufbauen, denke ich.

1 „Gefällt mir“

Das wurde ja am Anfang mit den Geräuschen versucht. Fand ich aber eher nervig :sweat_smile:

2 „Gefällt mir“

Naja, das wirkte aber auch sehr random irgendwie mit in das Teleprompterkonzept reingeworfen und eigentlich hat Lars da weniger reagiert als das einfach ignoriert, würde ich sagen. Da muss man natürlich schon was auffahren, bei dem er quasi gezwungen ist, zu reagieren. Geräusche alleine bieten eben nicht viel Raum zur Interaktion.

1 „Gefällt mir“

Bin da ganz bei dir

1 „Gefällt mir“

Wobei Joko und Klaas mussten aber irgendwie nie improvisieren. Sie haben es einfach auf sich wirken lassen, die Show stoppte und danach ging es (oft auch kommentarlos) weiter. Am Ende war auch fast egal was passiert, sie wussten das etwas passiert. Und die Frage, die offen ist, wie viel wussten oder wussten sie nicht im Vorfeld? Ich hab kein Problem damit, dass deren Shows auch einiges Gescriptes haben, das ist halt Entertainement.

Zum Beispiel hier, der Praktikant kommt noch mal plötzlich hoch, überrascht alle und Klaas reagiert/fällt so. :smiley:

Die Idee finde ich gut, Interviews waren unterhaltsam und interessant. Den Rest fand ich meh und hätte mir da mehr Chaos gewünscht, das Lars überfordert.
Am Ende waren es halt quasi nur Rubriken, die so im Frühstücksfernsehen hätten laufen können. So ein souveräner Moderator wie Lars hat’s da zu leicht.

Oh ja, das ging mir auch hart gegen den Zeiger^^

Der Rest war ja ganz lustig aber die Sound Effekte am Anfang und das Baby Geschrei… holy moly da musste ich leiser machen, sonst hätte ich nem Kaninchen den Kopf abgebissen.

Ansonsten aber ganz lustig. Paar Sachen haben nicht ganz so gezündet, auf den Prompter oder die Hunde Show hätte ich verzichten können^^ aber der Rest war cool.

Die Idee das Lars random Leute interviewen muss zu denen er vorher nichts weiß hat echt gut geklappt finde ich, wenn das ne eigene Show wäre, die würde ich mir anschauen

1 „Gefällt mir“

Wir haben die Clips vorab überprüft. Kann sein, dass uns trtzd noch einer auf den Fuß fällt, das ist schon vorgekommen…
Aber ich bin guter Dinge. Sicher wissen wir es ab morgen:).

1 „Gefällt mir“

Endlich mal wieder ne Folge MoinMoin :slight_smile:

Vielen Dank für die informativen Geniestreiche zum Thema „Fahrrad“.