Rocket Beans Community

Sky Go Performance Windows Laptop


#1

Moin,

ich wollte mal Fragen ob noch andere hier Probleme mit dem Sky Go Windows Programm haben?

Auf meinem Laptop ist das leider kaum nutzbar, da es zu viele Ressourcen benötigt. Es ruckelt extrem, ob es jetzt ein Film oder Live Übertragung ist. Aktuell besteht die Bundesliga Konferenz bei mir aus einem schwarzen Bildschirm und ich hab lediglich Ton… Die gleichen Probleme hat auch mein Business Laptop der neu ist und sehr performance stark ist. Der dreht die Lüftung dann so laut, dass man kaum noch etwas verstehen kann.

Lediglich mein Desktop Rechner schafft es, das Programm halbwegs normal abzuspielen. Es liegt auch nicht an der Internet Verbindung.

Hat jemand ähnliche Probleme oder sogar Lösungsvorschläge? Oder muss ich mich damit abfinden das Sky Go auf meinen Laptops nicht wirklich nutzbar ist?


#2

Also ich habe jetzt keinen großartigen Laptop, aber mit der Sky-Go-App hatte ich noch keine Probleme. Schaue auch gerade Konferenz, läuft flüssig ohne Ruckler.


#3

hmm ich habe die Probleme auf beiden Laptops und der eine ist brand neu…


#4

Ich habe diese Frechheit von App auch schon auf mehreren Geräten ausprobiert und bei mir läuft es nur noch auf meinem Tablet vernünftig.

Jegliche Laptops, teilweise nur 1-2 Jahre alt, haben die von dir genannten Probleme. Sehr nett von Sky dass sie jetzt auch noch eingeführt haben, dass man nur 1 Gerät pro Monat neu „anmelden“ darf, sprich: App läuft schlecht auf deinem Laptop und du willst über was anderes schauen? Kannste Knicken!

Ich hoffe mittlerweile dass Sky Deutschland den Bach runter geht oder alle Fußballrechte verliert, ist heutzutage einfach nicht mehr tragbar bei dem Geld dass die für ihr „Angebot“ fordern. Hauptsache Loddar kriegt seine Gage für dämliches Geschwätz. Wenn’s nicht mein Abo wäre, würde ich sofort kündigen.

Brauchen sich halt nicht wundern wenn die Leute wieder illegale Streams anschmeißen.


#5

Geht mir genauso. Interessant war auch, dass sie jetzt meinen Vertrag automatisch um 2 Jahre verlängert haben zu den gesonderten Konditionen. So spare ich mir die jährliche Kündigung, hoffe aber auch das es ein Anzeichen für den Anfang vom Ende ist.


#6

Einfach trotzdem kündigen und dann bessere Konditionen fordern.

Werd ich auch konsequent wieder so machen, und wenn es nix besseres gibt, dann geh ich in Zukunft halt wieder ins Pub nebenan.

App 1 x ausprobiert, war komplett unschaubar


#7

Hab zum Monatsende gekündigt und die haben mir schon ein Angebot gemacht das zwei Euro weniger kostet als bisher. Ich schau mal wie weit die noch runter gehen, tendiere aber eher dazu, die Rückrunde ausfallen zu lassen.

e: Habe mich vertan, zwei Euro weniger wäre wenn ich SkyGo abschaffen würde. Und dann noch mal 19 € Aktivierungsgebühr. Tja, bin dann wohl bald wieder Sportschauzuschauer, auch nicht schlecht.


#8

:grimacing:

Hatte die Probleme damals bei meinem Mac auch. Da wollte ich in einem Seminar in Ruhe Bundesliga schauen und dachte mein Laptop will gleich seinen Überseeflug starten.

Finde Sky auch nicht tragbar und würde mir wohl nie selber ein Abo zu legen. Ich heule schon seit Wochen, dass DAZN die Premier League verloren hat.:sob:

Anscheinend überträgt T-Online die Sky-Konferenz. zumindest habe ich da mal Werbung für gesehen. Habe allerdings keine weiteren Infos, aber falls das für manche eine Alternative wäre.


#9

Vielleicht eine komische Idee, aber auf meinem Laptop laufen (vorallem FHD-Filme) fast alle VoD nur dann ruckelfrei, wenn der Laptop nicht auflädt, also das Stromkabel abgezogen wurde. Frag mich aber bitte nicht warum. Vielleicht klappt es ja auch bei dir :simonhahaa:


#10

Danke für den Tipp, aber das würde mein Laptop nicht lange durch halten, da die Lüftung zu viel Strom zieht. Und es ändert leider auch nichts.

Ich hab jetzt gelesen, dass die Firewall möglicherweise ein Hindernis ist und werde mal prüfen, ob das etwas bei mir bewirkt.