Rocket Beans Community

Tipps für Urlaub als Paar


#21

Korfu kann ick auch echt nur empfehlen.Super schöne Insel!
Bin selber schon dreimal dort gewesen.
Man hat dort zentral einen verhältnismäßig großen Berg,wo man schön wandern gehen kann und man ist immer schnell irgendwo an einen Strand.Und da Korfu nicht ganz so groß ist,kann man da in 2-3 Wochen die ganze Insel abklappern.Man sollte aber mobil sein.

Will dieses Jahr auch noch mit nen Freund nach Griechenland und bin am überlegen,ob es nicht vielleicht auch wieder nach Korfu geht.:thinking:

Ansonsten könnte man vielleicht noch Kithnos empfehlen.
Vom Hörensagen soll es dort auch echt schön sein und ist mehr so ein “Geheimtipp”.
Steht bei mir für dieses Jahr evtl. auch noch auf’m Zettel.Aber hab mich da selber noch nicht groß informiert.


#22

Ach cool, hast du sonst noch irgendwelche Tipps für Korfu? Wir sind 10 Tage und dank Mietwagen auf jeden Fall mobil.


#23

Was zahlt man für so nen Mietwagen ungefähr für 10 Tage?


#24

Ich glaub wir haben damals so um die 300 € bezahlt. Wir buchen immer über TUI-Cars, was möglicherweise etwas teurer ist, aber dafür “Rundum-Sorglos”-Leistungen bietet.


#25

Wir haben uns tatsächlich jetzt für Korfu entschieden. Das scheint wirklich ein ganz schönes Fleckchen Erde zu sein.
Bei der Unterkunft sind wir uns noch nicht zu 100% sicher, aber so ein paar Favoriten haben wir da schon.
Wir werden uns definitiv ein Mietwagen für die 10 Tage besorgen und sind somit auch mobil.

Da du ja schon etwas Erfahrung mit dieser Insel hast, hast du noch irgendwelche speziellen Tipps für uns? Also irgendwas, was man nicht unbedingt bei TripAdvisor findet. Nen schönen ruhigen oder einsamen Strand, der mit dem Auto halbwegs erreichbar ist, oder einfach nur tolle Orte, die man gesehen haben muss?
Vielen Dank schon mal :sunglasses:


#26

Sehr cool!Das freut mich.:grinning:
Vielleicht entscheide ick mich ja auch noch für Korfu.Dann sind dieses Jahr auf jeden Fall schon drei Bohnen dort gewesen.:herz:
Bin selber ja schon lange nicht mehr dort gewesen.

Man sollte sich auf jeden Fall die Strände im Westen anschauen.
Da gibt es viele schöne Buchten,mit türkisblauen Wasser.Wirklich Postkartenoptik.:beangasm:
Der schönste Strand liegt aber nordwestlich und ist ein Ausläufer.Musst gerade mal bei Google Maps schauen und der Strand heißt Porto Timoni Beach.Wunderschön!Kann mir aber auch vorstellen,dass da mittlerweile viele Leute unterwegs sind.
Weiter unten auf Korfu gibt es dann noch eine Lagune,Lake Korission (auch hier danke an Google Maps).Auch ne richtig schöne Gegend dort.Da liegt man dann an einem Strand und kann sich entscheiden,ob man ins Meer oder in die Lagune springt.:relaxed:
Ganz oben im Norden bei Acharavi,wo immer unser Hotel war,hat man dann den längsten(:donnie:) Sandstrand von Korfu.Gut geeignet für einen langen Spaziergang.

Wenn man dann keine Lust mehr auf Wasser hat,kann man auf den höchsten Berg der Insel fahren.Gibt glaube sogar ne Straße bis nach ganz oben.Hat man auch ne tolle Aussicht.
Für Korfu Stadt kann man auch 1-2 Tage einplanen.Da wurde übrigens auch James Bond - In tödlicher Mission gedreht.In der Stadt selbst,bin ick aber nie groß gewesen.

Ansonsten einfach ins Auto einsteigen,die ganzen schönen Dörfchen mit ihren Tavernen abklappern und die Natur genießen.:slightly_smiling_face:

Und jetzt bekomm ick Fernweh!:smiley:
Darauf erstmal…


#27

Vielen Dank für die Tipps :sunglasses:
Sind auf jeden Fall gespannt und freuen uns auf Sonne tanken :beangasm: