Forum • Rocket Beans TV

Uni-Liga über RBTV?

Hey ho,

ich weiß ja nicht wie Bekannt die Uni-Liga derzeit so ist - ich bin selbst letztens erst über meine Uni darüber gestolpert.
Da kam mir gerade der Gedanke, inwiefern diese Liga möglicherweise interessant für RBTV sein könnte - wenn ich mich recht entsinne, ist ein Großteil der Zielgruppe von RBTV doch studierend oder zumindest im studierenden Alter?

Für die Uni-Liga selbst wäre das garantiert super Interessant, inwiefern RBTV davon profitieren könnte, hängt wohl stark vom Interesse der Zuschauer ab, welches ich mir bei entsprechender Initiierung allerindgs als gegeben vorstellen könnte.

Könnte mir vorstellen, dass es für die Zuschauer interessant sein könnte, unterschiedliche Universitäten Deutschlands kompetetiv gegeinander im E-Sport antreten zu sehen.
Zumindest ist RBTV eine Plattform, auf der ich mir eine Kooperation sehr sinnig vorstellen könnte - möglicherweise als Kommentar der Season oder so. Ein Livestream der Stand-Offs ist sicher schwierig, da es sich bestimmt in irgendeiner Form mit dem Sendeplan reiben würde.

Aber so als Prinzip, ein kleiner Lokalpatriotischer Wettbewerb unter den Böhnchen, vertreten durch lokale E-Sport Teams gleichen Alters? Hat doch bestimmt seinen Reiz.
So wie ich das mitbekommen habe, dürften Böhnchen um Hannover sich über ihre E-Sport Variante des FCB freuen, Kiel und Mainz waren auch gut dabei, oder nicht? :smiley:

Einfach nur so eine Idee, die mir aufkam und der ich hier versuchen wollte Raum für Diskussion zu geben :slight_smile:

Liebe Grüße

Edit:
Achso, für diejenigen, welche die UniLiga nicht kennen:
Sie organsiert kompetitiven Wettbwerb in den gängigsten E-Sport Titeln, im Semesterrhytmus unter den Universitäten.

1 Like