Forum • Rocket Beans TV

Was macht ihr im Internet?

Hey,
mir geht’s mittlerweile so, dass mich der Großteil der Inhalte im gesamten Netz nervt. Früher hätte ich mich den ganzen Tag von einer Website zur anderen leiten lassen. Heute lese ich eigentlich nur noch hier im Forum mit und gucke RBTV.
Twitter ist manchmal lustig, wird aber oft einfach viel zu toxisch.

Um ein paar Inspirationen zu bekommen, frag ich einfach mal in die Runde, was ihr im Netz so treibt. Egal ob Hobbys oder Game-Foren. Einfach mal alles raushausen.

2 Like

Ich bin ganz altmodisch am surfen :sunglasses:

5 Like

Zählen die Videoportale?

Wenn nicht, hauptsächlich RBTV-Forum, 9GAG, und Spielewebsites (allgemein oder spezielle zu spielen, die ich gerade spiele)

Bevor es nicht unter den ersten Antworten auftaucht:

image

13 Like

Youtube, forum, animes, Filme, Serien, Einkaufen mehr mach ich nicht ^^
Und ab und zu informieren :sweat_smile:

1 Like

Mich nervt das Internet (vornehmlich Facebook) immer mehr, weil einfach zu viele dumme Leute da draußen einen Internetanschluss haben. Loslassen kann ich es bisher aber auch noch nicht.

2 Like

Serien/Filme, Text-RPGs, Foren, Nachrichten etc., Sachen recherchieren für Projekte und Arbeit etc.

Dutzende male am Tag Social Media Scheiße abchecken, wie jeder Süchtige.

1 Like

Filme/Serien/Streams schauen, hier das Forum zuspammen, Gaming News suchen/lesen, :donnie:, Nachrichten lesen, :donnie:, Guides/Tipps zu Spielen lesen, allgemein Wissen erweitern wenn möglich, Sachen für meine Großeltern bestellen die zu schwer, teuer oder umständlich für sie auf normalen Weg zu kaufen sind, Online Shopping, sachen für 1-2 Freunde Googlen die das selbst nicht schaffen :sweat_smile:.

Das wär was mir spontan einfällt. Würde sagen ich wohne Quasi im Internet. :sweat_smile:

Generell oder im Internet? :smiley:

Beides :relaxed:

2 Like

Wie kann man denn das nicht schaffen??? Oder hast du nur Senioren als Freunde? :see_no_evil:

Noch keiner hat Reddit genannt?
Bei mir besteht Internet mitlerweile eig nur noch was YT und reddit

1 Like

Hab vor einiger Zeit auch noch viel im Reddit abgehangen…aber find es da mittlerweile genauso unerträglich wie auf Facebook und so. Zuviele Idioten mit Internetanschluss, wie es oben mal formuliert wurde, trifft es da ganz gut. :smiley:

1 Like

hm joar, wobei das ganz auf das Subreddit ankommt find ich.
Da gibts auch noch genug Stellen, die voll i.O. gehn.
Ich halte mich da eig nicht in Gaming subreddits auf. Schätze da ist viel toxic Zeug? ka :man_shrugging:
Sowas wie theDonald ist natürlich raus gefiltert

1 Like

Ich würd sagen so 95 Prozent der Zeit fällt auf YouTube. Den Rest teilen sich Streams, Forum, Twitter oder Nachrichtenseiten. Online-Games spiel ich fast gar nicht (zumindest nicht aktuell) und irgendwie was kaufen auf amazon ist von der Zeit her kaum erwähnenswert (wenige Minuten pro Woche)

Deine Top5 Subreddits? :smiley:

Frag mich nicht. Sind beide jünger als ich (ende 20) und fertig studiert. Finden aber öfters nicht was sie suchen bei Google. :sweat_smile:

Habs mehrfach probiert, aber der Funke will nicht überspringen
Finde klassische Foren besser, Reddit ist mir zu unübersichtlich. Dazu haben viele Reddits eigenwillige Regeln wie man darf keine Topics eröffnen und alles muss in einen täglichen/wöchentlichen Megathread :cluelesseddy:

1 Like

hm seit 2-3 Tagen shau ich mir gern r/wallstreetbets an, einfach weil die Kultur da echt unterhaltsam ist als außenstehender.
Dann hat r/ich_iel immer mal wieder nen gutes meme Format und r/de ist auch ganz witzig mit ihrer “Kultur” und “Insidern”, die ich meist nicht ganz raffe, weil ich dafür zusehr r/all lurker bin schätze ich. Aber trotzdem witzig.
r/programmerHumor ist noch klasse find ich und r/youtubehaiku ist auch witzig für zwischendurch und mir gefällt das Konzept. Vorallem gibts da auch Perlen wie diesen hier:

PS: und natürlich r/rocketbeans :eyes:

2 Like

Stimmt, Reddit als die Größte Porno-Seite hab ich vergessen :donnie:

1 Like